Kirchweih

1 Bild

Musikalischer Herbst im Kirchspiel Münchenbernsdorf - Festkonzert zum Mauritiusfest

Paul Bars
Paul Bars | Gera | am 20.09.2016 | 53 mal gelesen

Münchenbernsdorf: St. Mauritiuskirche | 'Festkonzert zum Mauritiusfest' Am Sonntag, den 25. September 2016 begehen Stadt und die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Münchenbernsdorf die Mauritiuskirchweih. Dies zum Anlass erklingen in einem Festkonzert um 17.00 Uhr Werke von Joh. Seb. Bach, G.F. Händel, A. Marcello u.a. mit den Kirchenchören aus Rüdersdorf und Münchenbernsdorf, sowie Günter Gäbler an der Oboe und Mitgliedern des Kammerstreichorchesters Gera...

2 Bilder

Umpferstedt feiert vom 4. bis 6. Juli Kirmes

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 04.07.2014 | 378 mal gelesen

Umpferstedt: Anger | Zur Kirmes wird an diesem Wochenende nach Umpferstedt eingeladen. Organisiert wird sie vom Kirmes- und Heimatvereines Umpferstedt ´06, der seine Ursprünge im 1865 gegründeten Burschenverein hat. Der Verein zählt derzeit 25 Mitglieder. Das Programm: im Verein. Freitag, 04. Juli: 19:45 Uhr Festumzug mit dem Spielmannszug Mellingen 20:00 Uhr Tanz mit „Unique“ Samstag, 5. Juli: 19:15 Uhr Festumzug mit dem...

1 Bild

Heimat konkret - Die Kirmes als regionaler Anker in der globalen Welt

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 23.10.2013 | 102 mal gelesen

Großschwabhausen: Dorfgemeinschaftshaus | Innerhalb der Ortschronistenschulungen des Kreises Weimarer Land wird am Freitag, den 15. November 2013; 13.00 - 17.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Großschwabhausen ein ganzer Nachmittag mit diesem Motto gestaltet. In Zusammenarbeit mit der Volkskundlichen Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen und dem Kreisarchiv Weimarer Land will ein Kolloquium die Wurzeln der Kirmes aufzeigen, die heutige Feierkultur...

1 Bild

Zum zweiten Mal gemeinsam - Kirchweih- und Sportfest: Kirmesburschenverein und Sportverein in Breitenbach ziehen an einem Strang

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 10.07.2012 | 478 mal gelesen

BREITENBACH. Auch in diesem Jahr feiern die Breitenbacher Kirmesburschen gemeinsam mit dem Sportverein das Kirchweihfest zu Ehren ihrer Schutzpatronin, der heiligen Margaretha. Es ist das Zweite Mal, dass die beiden Vereine der Eichsfeldgemeinde gemeinsam eine große Veranstaltung auf die Beine stellen. Vom 14. bis 16. Juni wird ein buntes Programm angeboten. Ein Höhepunkt ist am Samstag, dem 14. Juli, der Festumzug. Um...

1 Bild

300 Jahre Kirche St.-Maria-Magdalena zu Löbstedt

Gabriele Ludek
Gabriele Ludek | Jena | am 06.07.2012 | 426 mal gelesen

Jena: Raum für Entspannung | 1712 - Was für eine ereignisreiche Zeit! Der Alte Fritz wird geboren, man feiert aktuell in Potsdam und Berlin. Jean-Jacques Rousseau wird geboren, einer der bedeutensten französichen Schriftsteller. Er war Philosoph, Pädagoge und Naturforscher. Er philosophiert und schreibt zum Beispiel darüber, wie Kinder gesund heranwachsen. Man möchte meinen, es ist ein Bestseller aus unserer Zeit. UND!? In Löbstedt wird am 31....

20 Bilder

Macht euch auf die Socken! Ilm-Kreis feiert Kirmes

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 02.11.2011 | 698 mal gelesen

Martinroda: ... | Jetzt ist wieder Kirmeszeit – viele Dörfer und Gemeinden feiern mehr oder weniger intensiv ihre Kirchweih. Kirchweih? Kirmes? – Was ist das eigentlich? Vielen Menschen in den Städten ist nicht mehr bewusst, wie Getreide, Obst und Gemüse reifen und geerntet werden. Das war früher anders. Als noch viele Menschen auf dem Lande arbeiteten, gab es auch viele Erntebräuche. Nach dem Einbringen der letzten Früchte dankte man Gott...

30 Bilder

Große Jubiläumskirmes in Beuren - 135 Jahre Tradition

Stefanie Rödiger
Stefanie Rödiger | Heiligenstadt | am 18.10.2011 | 554 mal gelesen

Großes Jubiläum feierten am vergangenen Wochenende die Burschen in Beuren zusammen mit der gesamten Gemeinde. Im Jahr 1876 war die St.-Pankratius-Kirche in Beuren feierlich geweiht und ihrer Bestimmung übergeben worden. Aus diesem Grund wurde in diesem Jahr die 135. Kirmes gefeiert. Insgesamt sind die Burschen sehr auf Tradition bedacht, weshalb auch nur unverheiratete Männer über 18 in ihre Reihen aufgenommen werden....

1 Bild

-Teil 5 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesonntag

Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V. | Mühlhausen | am 23.09.2011 | 230 mal gelesen

Heyerode: Festzelt am Heyeröder Hafen | Kirmessonntag: - Festhochamt - Festumzug - volkstümlicher Nachmittag - Kirmestanz Am Vormittag ist der gemeinsame Kirchgang eine Ehrenplicht aller Mitfeiernden. Die Gemeinde gedenkt in einem feierlichen Dankamt der Einweihung ihres Gotteshauses. Die Burschen übernehmen Dienste während der heiligen Messe. Nachmittags findet dann der Festumzug durch die Gemeinde statt. Guter Humor gehört zu jedem Fest. der Festumzug...

1 Bild

-Chronik: Über 100 Jahre Kirchweihfest in Heyerode

Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V. | Mühlhausen | am 23.09.2011 | 384 mal gelesen

Heyerode: Festzelt am Heyeröder Hafen | "Am 8. August 1898 habe ich die neue, schon benifizierte Kirche und den Hauptaltar konsekriert zu Ehren des hl. Märtyrers Cyriakus. In denselben Altar habe ich die Reliquien des hl. Carus und der hl. Jucudina verschlossen und zum Tag des Jahrgedächnisses der Kirchweih bestimmt den 2. Sonntag im Oktober.", so berichtete Augustinus Gockel, Dr. der Theologie, Weihbischof von Paderborn, der die Weihung der neuen Kirche...

1 Bild

Teil 1 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Freitag (eine Woche vor der "Großen Kirmes") 2

Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V. | Mühlhausen | am 18.09.2011 | 210 mal gelesen

Freitagabend: - Rasieren der Zöglinge - Antrinken der Kirmesmädchen Die Kirmesneulinge müssen sich der Prozedur einer deftigen Rasur unterziehen. Sie werden somit in die Reihen der Kirmesburschen aufgenommen. Dabei geht es feucht - fröhlich zu, denn die alten Platzmeister des Vorjahres seifen und schäumen die neuen Kirmesburschen voll ein. Die Wurzeln dieses Brauches liegen sicher im heidnischen Mannbarkeitskult. Heute...

1 Bild

Chronik: Über 100 Jahre Kirchweihfest in Heyerode 1

Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V. | Mühlhausen | am 17.09.2011 | 190 mal gelesen

"Am 8. August 1898 habe ich die neue, schon benifizierte Kirche und den Hauptaltar konsekriert zu Ehren des hl. Märtyrers Cyriakus. In denselben Altar habe ich die Reliquien des hl. Carus und der hl. Jucudina verschlossen und zum Tag des Jahrgedächnisses der Kirchweih bestimmt den 2. Sonntag im Oktober.", so berichtete Augustinus Gockel, Dr. der Theologie, Weihbischof von Paderborn, der die Weihung der neuen Kirche...

Anzeige
Anzeige
Anzeige