Kirmesfeier

6 Bilder

Tavernen Teufel und heiße Pflaumen mit Sti(e)l

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 28.10.2013 | 222 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: greizer straße | Am 3. November laden die Interessengemeinschaft „Zeulenroda erleben“ und die Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes zur 19. Zeulenrodaer Kirmes in der „Stadt auf der Höhe“ ein. Für das herbstlich-bunte Treiben entlang der Greizer Straße sorgen ab 10 Uhr sowohl bewährte als auch neue Farbtupfer. Garantiert ist für jeden Geschmack etwas dabei und am Nachmittag kann man sogar beim verkaufsoffenen Sonntag in den Geschäften...

4 Bilder

Kirmesspaß und Sportfest-Aktionen - Die Kirmesburschen und der SV Einheit 1896 Breitenbach e.V. laden zum „Kirmes-Sportfest ein

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 09.07.2013 | 322 mal gelesen

BREITENBACH. So etwas hat man nicht in jeder Eichsfeldgemeinde, doch in Breitenbach funktioniert das sehr gut - eine Mischung aus Kirmesfeier und Sportfest. Es sind die Kirmesburschen und der Sportverein SV Einheit 1896 Breitenbach e.V., die gemeinsam alle Interessierten zur so genannten Sportfest-Kirmes einladen. Eröffnet wird das Veranstaltungsprogramm mit einer Wanderung rund um Breitenbach am Freitag, dem 12....

9 Bilder

Kirmesverein will Traditionen bewahren - Musik, Tanz, Kirmes-Tanne und ein wiedereröffneter „Meißnerblick“ - Patronatsfest in Wüstheuterode

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 04.06.2013 | 370 mal gelesen

WÜSTHEUTERODE. Kirmes wird in Wüstheuterode schon seit der Einweihung der Kirche „St. Bonifatius“ gefeiert. Dazu muss man wissen, dass bereits von 1803 bis 1805 am Standort des heutigen Gotteshauses ein kleinerer Kirchenbau errichtet wurde, der schon dem Heiligen Bonifatius geweiht war. Die Kirmes, die vom 7. bis 10. Juni wieder ein dichtes Programm mit viel Musik, Tanz und Geselligkeit bietet, ist zugleich auch das...

30 Bilder

Große Jubiläumskirmes in Beuren - 135 Jahre Tradition

Stefanie Rödiger
Stefanie Rödiger | Heiligenstadt | am 18.10.2011 | 554 mal gelesen

Großes Jubiläum feierten am vergangenen Wochenende die Burschen in Beuren zusammen mit der gesamten Gemeinde. Im Jahr 1876 war die St.-Pankratius-Kirche in Beuren feierlich geweiht und ihrer Bestimmung übergeben worden. Aus diesem Grund wurde in diesem Jahr die 135. Kirmes gefeiert. Insgesamt sind die Burschen sehr auf Tradition bedacht, weshalb auch nur unverheiratete Männer über 18 in ihre Reihen aufgenommen werden....

2 Bilder

Nach den Männern kommen die Burschen - Der Burschenverein Heuthen feiert seine Kirmes und das Kirchweihfest

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 11.10.2011 | 615 mal gelesen

Heuthen: Gemeindesaal | Nach der Männerkirmes im Juni haben nun im Oktober die Burschen das Sagen und bereiten ihre Kirmesfeier vor. Vom 14. bis 18. Oktober feiern sie ihr Kirmesfest und haben für diese wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Zum Auftakt der Kirmes versammeln sich am kommenden Freitag alle zum Gottesdienst in der St.-Nikolaus-Kirche. Es schließt sich ein Fackelumzug zum Friedhof an. Am Kriegerdenkmal legen die...

4 Bilder

Kirmesbesuch lohnt sich - Der Berlingeröder Kirmesburschenverein e.V. feiert 20-jähriges Jubiläum

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 11.10.2011 | 604 mal gelesen

Berlingerode: Gemeindesaal | Der Berlingeröder Kirmesburschenverein e.V. feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Seit dem Jahr 1991 hat die St.-Stephanus-Gemeinde Berlingerode einen von elf Jugendlichen ins Leben gerufenen Kirmesburschenverein gegründet. Mit Reigentanz und Fahnenweihe bildete diese Kirmes nach langer Zeit den Neubeginn der traditionellen Kirmesfeierlichkeiten im Ort. Die abendliche Tanzveranstaltung, bis dahin über Jahre...

4 Bilder

Hammellauf und großer Festumzug - Die Kirmesburschen Gernrode e.V. laden ganz herzlich zum großen Programm ein

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 11.10.2011 | 631 mal gelesen

Die Kirmesburschen Gernrode e.V. werden auch auch 2011 bei ihrer Großen Kirmes wieder ein volles Programm bieten. Den Auftakt macht am Freitag, dem 14. Oktober, um 19:30 Uhr das Ausgraben der Kirmes am Anger mit einem Fackelzug durch das Dorf. Es folgt um 20:00 Uhr das traditionelle Gernröder Schlachtefest mit typischen Eichsfelder Schlachtespezialitäten und musikalischer Unterhaltung durch den „Lederhosenexpress“....

1 Bild

Von den Kirmesgelagen zur Kirmesgesellschaft in Heyerode 1

Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.
Lars Marx, Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V. | Mühlhausen | am 18.09.2011 | 262 mal gelesen

Zuerst wollen wir an dieser Stelle nicht vergessen, daß es Zeiten in Heyerode gab, in denen es unmöglich geworden war, in fröhlichem Beisammensein das Kirchweihfest zu begehen. Gemeint sind die Jahre des Ersten- und Zweiten Weltkrieges, in denen junge Menschen aus unserer Gemeinde statt im fröhlichen Umzug durch das Dorf, über die Tod bringenden Schlachtfelder marschieren mußten. Die meisten von ihnen haben ihre Heimat nicht...

Anzeige
Anzeige
Anzeige