Klaus-Dieter Einax

13 Bilder

Hermsdorfer Kegelbahn ist komplett erneuert 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 23.07.2014 | 448 mal gelesen

Hermsdorf: Kegelbahn Hermsdorf | Seinen Stolz konnte Hermsdorfs Kegel-Abteilungsleiter Gerd-Joachim Krauße am Dienstagnachmittag nicht verbergen, als er nach der offiziellen Abnahme der komplett erneuerten Kegelbahn gemeinsam mit Bürgermeister und SVH-Vorsitzenden Gerd Pillau zur Tat schritt und die ersten Kugeln nach vorn schob. Nur wenige Tage vor seinem 60.Geburtstag konnte die neue Bahn – wunschgemäß termingerecht – eingeweiht werden. Zuvor...

4 Bilder

Lokalmatador Udo Kaufmann erkämpft Kreiseinzelmeistertitel der Senioren B im Kegeln auf der heimischen Bahn

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 02.05.2013 | 633 mal gelesen

Eisenberg: Kegelbahn | "Bei den Senioren B war es spannend bis zur letzten Kugel", zieht Spielleiter Klaus-Dieter Einax Bilanz. Udo Kaufmann lieferte sich mit Dieter Warda (FSV Einheit Eisenberg) und Gerd Leidenfrost (SV 1896 Rockau) einen packenden Kampf im Endlauf. Kaufmann stellte mit 512 kegel nahezu exakt den gleichen Wert des Vortages (513) ein und erkämpfte sich somit verdient den Titel der Senioren B. Gerd Leidenfrost erspielte 511...

9 Bilder

Crossener Routinier Dieter Seyfarth erkämpft den Kreiseinzelmeistertitel im Kegeln bei den Senioren A in Eisenberg

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 02.05.2013 | 570 mal gelesen

Eisenberg: Kegelbahn | Für die meisten Teilnehmer war es keine Überraschung, dass der Crossener Dieter Seyfarth nach einer starken Saison und der Vorlage seiner Frau Barbara (Kreiseinzelmeister 2013) ebenfalls den Titel der Senioren A erkämpfte. 574 Kegel legte er in der Vorrunde vor und deklassierte so sämtliche Mitwettbewerber. Sein Vereinskamerad und zugleich Spielleiter bei diesem Wettkampf, Klaus-Dieter Einax, erkämpfte lediglich 522...

3 Bilder

Kegler des Kreises ehrte verdienstvolle Sportler

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 15.07.2011 | 400 mal gelesen

Eisenberg: Kegelbahn | Eisenberg. Mehrere, teils mehrfach verschobene, Ehrungen nahm der Kreiskeglerverband am Freitag Abend zur erweiterten Vorstandssitzung in Eisenberg vor. Dorndorfs Erika Gläser erhielt die Ehrenurkunde des Kreissportbundes für ihre Leistungen im Kegelsport. So erkämpfte sie sich zehn mal den Kreiseinzelmeistertitel, zwei mal den Vizemeistertitel. „Das ist tatsächlich nicht so häufig, dass eine Sportlerin so beständige...

Anzeige
Anzeige
Anzeige