Kleinod

33 Bilder

In Zimmernsupra ein „Schiller“ndes super Zimmer 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Erfurt | am 07.06.2013 | 291 mal gelesen

Zimmernsupra: Schiller-Museum | (mit Videos) Mancher wird „Zimmernsupra“ erst auf der Karte suchen müssen (westlich von Erfurt). Und kaum Einer wird annehmen, dass es dort ein Haus gibt, in dem „Friedrich von Schiller“ ein Museum auf 25 Quadratmetern gewidmet ist. Und schon gar nicht wird man glauben, dass nach dessen Besuch es einem vorkommt, als würde sich der gefühlte Raum und das Gehörte wie Gesehene im eigenen Kopf immer größer werden! Ja, das...

10 Bilder

Unser kleines Gartenparadies 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 24.09.2012 | 282 mal gelesen

Sitzendorf: Familie Detelmann | Unser kleines Gartenparadies Familie Detelmann hat sich ein Kleinod geschaffen SITZENDORF (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt). „Herzlich Willkommen in unserem kleinen Reich“, begrüßt mich Bringfried Detelmann auf seinem Grundstück im Schwarzatal. Er und seine Frau Monika haben sich hier ihr kleines, privates Kleinod geschaffen. „Seit 1985 haben wird das Grundstück gestaltet. Am Anfang wurde vieles einfach unbedacht...

9 Bilder

Kleinen besonderen Geschenkeladen entdeckt

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 10.05.2012 | 605 mal gelesen

Gotha: "Geschenke" | Viele Jahre habe ich den Laden glatt übersehen. Wohl, weil es das schmalste Haus am Buttermarkt ist und auch nicht auffällig. Ganz anders das „Café Harmonie“ in naher Nachbarschaft mit seinen 600 Kaffeekannen! Nun brauchten wir eine Kerze, auf der „70“ stehen sollte. In Gothas Kerzenfabrik gab es 80 / 85 / 90 / 95 aber eben keine mit 70. Da führte mich Heide zum Geheimtipp, dem kleinen Geschenkeladen auf Gothas...

1 Bild

Der „Gute Ort“ - ein Kleinod Heiligenstadts - Interesse an der Geschichte des jüdischen Friedhofs von Heiligenstadt wächst

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 16.09.2011 | 329 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Jüdischer Friedhof | Der unterhalb des Ibergs gelegene jüdische Friedhof von Heil-bad Heiligenstadt war in den vergangenen Jahren mehr und mehr in Vergessenheit geraten. Mehrmals jährlich von der Stadt und deren Bauhof gepflegt, war er doch im Gedächtnis der Heiligenstädter Bürgerinnen und Bürger selbst nicht mehr so sehr in Erinnerung getreten. "Daher ist es nun umso erfreulicher, dass das Interesse an der fast 200 jährigen Geschichte dieses...

Anzeige
Anzeige
Anzeige