Klimaschutz

Regionalforum "Zwischen Paris und Schmölln"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Gera | am 25.10.2016 | 5 mal gelesen

Schmölln: Rathaus | Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen und die Knopfstadt Schmölln laden zum diesjährigen Forum der Region Ostthüringen, im Mittelpunkt stehen unter Mitwirkung von Prof. Dr. Harald Kegler die Themen „Resilienz“ und „Kommunale Ressourcen- und Energiepolitik im Anthropozän“. Neben Vorträgen und Workshops wird es ein elektrisierendes Fahrradkino geben. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für Interessierte. Weitere Infos und...

1 Bild

Plant-for-the-Planet Kinderakademie gegen den Klimawandel

Matthias Stützer
Matthias Stützer | Erfurt | am 08.04.2016 | 44 mal gelesen

Erfurt: Festsaal - Rathaus Erfurt | Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet, die Stadt Erfurt und der Messgerätehersteller QUNDIS laden am 16. April 2016 zur Kinderakademie gegen den Klimawandel ein. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder zwischen 9 und 12 Jahren, sowie an ihre Eltern. Sie ist kostenfrei. Ziel der Plant-for-the-Planet Akademie ist es, Kinder und Jugendliche für die Klimaproblematik zu sensibilisieren und sie zu begeistern,...

2 Bilder

Drei Neudietendorfer Gymnasiasten machen den Klimaschutz zu ihrem Thema

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 11.12.2015 | 65 mal gelesen

Neudietendorf: von-Bülow-Gymnasium | Drei Gymnasiasten aus Neudietendorf haben nicht nur mit ihrem Klimaschutz-Projekt einen Sonderpreis bei "Jugend forscht" bekommen, sondern bleiben jetzt weiter am Thema dran. Das beeinflusst sogar ihre Berufswahl. “Diese Sache hat wirklich Potenzial!“ Dr. Steffen Möller ist stolz auf seine Schüler. Überhaupt, sagt der Lehrer für Biologie, Chemie sowie Naturwissenschaft und Technik, liegen allen am von-Bülow-Gymnasium...

Vortrag „Mögliche Auswirkungen des Klimawandels auf die Flora – Ergebnisse aus Modellierungen“

Angelika Bergmann
Angelika Bergmann | Mühlhausen | am 25.01.2015 | 62 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Puschkinhaus | Der Freundeskreis "Heimische Natur" des NaturschutzInformationsZentrums Nordthüringen e.V. (NIZ) lädt am 12. März 2015 um 19:30 Uhr in den Raum des Kulturbundes im Puschkinhaus zum Vortrag „Mögliche Auswirkungen des Klimawandels auf die Flora – Ergebnisse aus Modellierungen“ recht herzlich ein. Referent ist Herr Dr. Sven Pompe. Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

1 Bild

1. Radtag und 18. Umwelttag in Jena am 4. Mai

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 02.05.2014 | 277 mal gelesen

Jena: Seidelstraße | Radfahren ist - nicht nur in der Universitätsstadt – ein aktuelles Umweltthema. Ob für den Weg zur Arbeit, in die Uni, ins Fitnessstudio oder einfach nur so – in Sachen Mobilität setzen die Jenaer längst auf zwei Räder. Deshalb lädt die Stadt am 4. Mai im Rahmen ihres 18. Jenaer Umwelttagesparallel zum 1. Jenaer Radtag ein. An diesem Tag geht es von 10 bis 17 Uhr rund ums Rad und ums Radeln. Auf dem Seidelparkplatz können...

1 Bild

Earth Hour 2014

Christopher Lindemann
Christopher Lindemann | Erfurt | am 26.03.2014 | 212 mal gelesen

Deutschland: Deutschland | Am 29. März 2014 ist wieder Earth Hour! Ab 20:30 Uhr schalten weltweit Millionen von Menschen für eine Stunde die Lichter aus, um ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten zu setzen. Auch etliche Gebäude in tausenden Städten versinken für eine Stunde gewollt im Dunkeln – sei es das Brandenburger Tor in Berlin, Sydney’s Opernhaus, das Empire State Building in New York oder das Kolosseum in Rom. Die Botschaft der Aktion ist...

Dimmtechnik für Straßenbeleuchtung macht sich bezahlt

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Eisenach | am 28.02.2013 | 109 mal gelesen

EISENACH. Beim Thema Energiesparen geht die Stadt Eisenach innovative Wege. Davon überzeugte sich jetzt Bürgermeister Andreas Ludwig im Gewerbegebiet Stedtfeld. Dort kommt die patentierte Spartechnologie der KD Elektroniksysteme aus Zerbst (Sachsen-Anhalt) zum Einsatz. Sie soll deutlich zur Entlastung des städtischen Haushaltes und Erhöhung der Sicherheit beitragen. Denn die Technik sorgt dafür, dass sich die Straßenleuchten...

5 Bilder

Stadtradeln in Jena - Teamfotos sind gefragt

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 19.09.2012 | 239 mal gelesen

JENA. Ran an die Pedalen!, so heißt es in Jena seit Sonntag und noch bis zum 6. Oktober. In diesen drei Wochen sind alle Jenaer dazu aufgerufen, für den Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs in der Stadt möglichst viele Kilometer unters Rad zu nehmen. Jeder kann mitmachen bei der Kampagne, an der sich deutschlandweit 167 Städte und Gemeinden beteiligen. Alle, die zur Schule, zur Arbeit oder in ihrer Freizeit Fahrrad...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass heute . . . 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 05.06.2012 | 300 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Engagement vor der eigenen Haustür sichtbar machen - Zu den 5. Geraer Songtagen wurden zehn Hainbuchen in Bieblach-Ost gepflanzt

Reinhard Schulze
Reinhard Schulze | Gera | am 06.04.2012 | 168 mal gelesen

Das gute Musik und gutes Klima sich nicht ausschließen, ja sogar eine unterhaltsame und nützliche Symbiose bilden, dafür stehen die Geraer Songtage, die in diesem Jahr eine kleines Jubiläum feiern. Über 25 nationale und internationale Künstler sorgen noch bis zum 25. Mai für tolle Sounds und jede Menge Festival-Feeling – und das, möglichst ohne das Klima zu belasten. Seit dem zweiten Festival bilden Songtage und die vom...

1 Bild

Gebet für Erfurt: „Klimaschutz“ mit der CVJM-Mitarbeiterin Monika Brückmann im Christus-Zentrum Erfurt

Uwe Steinbrück CZE-PR-Verantwortlicher
Uwe Steinbrück CZE-PR-Verantwortlicher | Erfurt | am 11.11.2011 | 367 mal gelesen

Erfurt: Christus-Zentrum | Am Samstag, dem 26. November findet um 17:00 Uhr im Christus-Zentrum Erfurt in der Arnstädter Straße 50 das Gebet für Erfurt statt. Es steht diesmal unter dem Thema: „Klimaschutz“. Eingeladen werden konnte dazu die CVJM-Mitarbeiterin Monika Brückmann. Für sie ist es mit ihren eigenen Worten ausgedrückt: „ ...einfach die Pflicht eines jeden Christen, das Seine zu tun, um die Schöpfung zu bewahren und Verantwortung für die...

1 Bild

Erfurt tritt in die Pedale - Wer macht mit beim Stadtradeln?

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 14.09.2011 | 325 mal gelesen

Fahrradfahren ist gesund. Außerdem tut man damit Gutes, schließlich tragen die Pedalritter durch ihre umweltfreundliche Fortbewegungsmethode zum Klimaschutz bei. „Adam Opel hat über das Fahrrad gesagt, dass bei keiner anderen Erfindung das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden sei wie beim Fahrrad“, weiß Erfurts Klimaschutzkoordinator Christian Prechtl und lädt alle Erfurter ein, ab dem 18. September drei Wochen...

Schöpfungstag in Jena

Mati Plietz
Mati Plietz | Jena | am 01.09.2011 | 351 mal gelesen

Jena: Stadt Jena | Ein Ökumenischer Schöpfungstag zum Thema "Klimawandel - Lebenswandel" wird an diesem Samstag (3.9.2011) ab 7 Uhr in Jena gefeiert. Nach einer Morgenandacht im Park "Paradies" am Märchenbrunnen wird zu einer Naturwanderung eingeladen. Am Vormittag bieten viele Kirchen und Gemeinden Jenas Vorträge, Gesprächsforen oder Multimediapräsentationen an, die aus unterschiedlichen Perspektiven das Thema "Schöpfung und Bewahrung"...

Licht-Blicke im Jenaer Stadtrat

Konrad Wendt
Konrad Wendt | Jena | am 08.02.2011 | 235 mal gelesen

Für eine aktive Lichtpolitik wollen sich grüne Abgeordnete im Jenaer Stadtrat einsetzen und damit städtisches Engagement für den Klimaschutz anstacheln. In der kommenden Ratssitzung am 16. Februar regen sie laut Tagesordnung den Oberbürgermeister dazu an, am 26. März ab 20.30 Uhr die Beleuchtung stadtbekannter Gebäude für eine Stunde abschalten zu lassen. Das soll Bürger bewegen, Gleiches zu tun. Hintergrund ist der "Earth...

Anzeige
Anzeige
Anzeige