Klo

4 Bilder

Nur eine Frage: Wie gingen die Ritter in Rüstungen aufs Klo, Frau Engemann? 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 02.04.2015 | 547 mal gelesen

Posterstein: Burg Posterstein | Franziska Engemann ist Expertin für das Mittelalter im Museum Burg Posterstein im Altenburger Land. Sie beantwortet die Frage: Wie gingen die Ritter in Rüstungen aufs Klo? Der mit einer eisernen Rüstung gepanzerte Ritter - das Symbol für Burgen und das Mittelalter überhaupt. Eine mittelalterliche Rüstung, die aus ziemlich vielen schweren Teilen bestand, konnte man weder allein an- noch ausziehen. Die Prozedur dauerte grob...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass heute der Welttoilettentag begangen wird? 7

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 19.11.2013 | 481 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Rollende Kloschüsseln und mehr

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 19.08.2011 | 491 mal gelesen

Sondershausen: Gewerbegebiet | Schauen - Raten - Amüsieren: beste Unterhaltung für die ganze Familie am 20. August beim 16. Gewerbegebietsfest in der Sondershäuser Schachtstraße Es wird ein Feuerwerk von Höhepunkten, das die Organisatoren um Geschäftsmann Jens Bruzzi und Marktmeisterin Heidrun Schinköth-Heise am Samstag auf die Beine stellen. Die Schachtstraße verwandelt sich ab Möbelhaus Strotzer auf gut 600 Metern in eine Festmeile, die es in sich...

1 Bild

Erlebnis auf dem Bahnhof: Die Gefangene des Örtchens 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 23.06.2011 | 549 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Bahnhof | Die Gefangene des Örtchens Was Frau so alles passieren kann / Hilferufe werden nicht beachtet / Bahn gibt tollen Tipp Es gibt Dinge aus dem realen Leben, die kann man fast nicht glauben. Doch die nachfolgende Geschichte hat sich wirklich in der hiesigen Kreisstadt zugetragen. In meiner Redaktion stehen Renate B* und ihr Mann. Sie waren in Saalfeld unterwegs, wollten mit der Deutschen Bundesbahn fahren. Und wo...

Ansichtssache: Schutzscheit 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 06.01.2011 | 241 mal gelesen

Warum hängen Tankstellenschlüssel eigentlich immer an der Kette eines überdimensionalen Holzklotzes? Eine Möglichkeit: Verschusselt jemand den Schlüssel, muss nur noch der klobige Scheit gefunden werden. In diesem Fall sollte ich so einen Klotz an mein Auto binden - da weiß ich auch nie, wo ich es geparkt habe. Zweite Möglichkeit: Das massige Holzamulett schützt vor schmächtigen, langen Diebesfingern. So kann der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige