Klosterpark Reinhardsbrunn

43 Bilder

Er war da...

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 01.07.2016 | 38 mal gelesen

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat Wort gehalten und kam nach Reinhardsbrunn. Am 24.Juni wurde im Außenpark von Reinhardsbrunn der Geburtstag der Johanneskirche gefeiert. 15 Jahre erinnert dieses kleine Gotteshaus an die erste Kirche in Thüringen. Vor über tausend Jahren stand eine baugleiche Kirche in Altenbergen, da wo jetzt ein Kandelaber in die Höhe ragt. Einst nahmen die Ludowinger Thüringen von Altenbergen ausgehend in...

29 Bilder

Geburtstagsfeier mit dem Ministerpräsidenten

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 03.06.2016 | 65 mal gelesen

Friedrichroda: Reinhardsbrunn | Am 24.Juni 2016 wird die Radwegekirche St. Johannes in Reinhardsbrunn 15 Jahre alt. Sie ist ein original getreuer Nachbau der ersten Kirche in Thüringen, die einst in Altenbergen stand. Seit 15 Jahren lädt dieses kleine Gotteshaus den Wanderer, Pilger und Radfahrer zur Ruhe und Entspannung ein. Manch einer hat auch an diesem einsamen Ort im Außenpark von Reinhardsbrunn Trost in schweren Zeiten gefunden. 24 Stunden ist sie...

11 Bilder

Ein Ort der Stille in Reinhardsbrunn 2

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 28.01.2013 | 115 mal gelesen

Friedrichroda/Reinhardsbrunn: spirituelles Zentrum | Versteckt am Walde steht ein Kirchlein im Tal von Reinhardsbrunn. Abseits gelegen vom hecktischen Alltag kann man hier aufatmen und Luft holen. Die Johanneskirche besteht seit 2001 und ist ein Nachbau der Taufkirche von Ludwig dem Springer. Ursprünglich stand sie in Altenbergen.

41 Bilder

Herzlichen Glückwunsch Ludwig 2

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 28.10.2012 | 176 mal gelesen

Friedrichroda: Reinhardsbrunn | Heute am 28. Oktober ist der 812. Geburtstag vom Ludwig dem Vierten. Ludwig der Vierte war der Ehemann der Hl. Elisabeth. Er wurde im Kloster Reinhardsbrunn zu Grabe getragen. Im jetzigen Schlosspark von Reinhardsbrunn befindet sich ein nachgestaltetes Grab von Ludwig dem Vierten. Der Verein Kirche und Tourismus und der Förderverein Schloss und Park Reinhardsbrunn e. V. senden einen Bildergruß aus Reinhardsbrunn. An...

23 Bilder

Die Gründungsgeschichte von Kloster Reinhardsbrunn einmal anders – Gedanken über ein keltisches Heiligtum

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 20.11.2011 | 843 mal gelesen

Eine erdachte Geschichte – aber was wäre wenn? Vor kurzen rief der Wanderleiter Lothar Greif aus Winterstein einen in Ausbildung zum Wanderleiter befindlichen jungen Mann an. Mathias Diener aus Friedrichroda sollte ihn unbedingt besuchen. Am Telefon teilte er ihm mit, er hätte eine sensationelle Entdeckung gemacht. Mit Neugierde und großer Erwartung fuhr Mathias zu Lothar Greif. Lothar ist ein sehr herzlicher und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige