Kommunikation

1 Bild

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation 4.+5.+6. November 2016 in Gera

Susann Jirschick
Susann Jirschick | Gera | am 25.10.2016 | 49 mal gelesen

Gera: Lebensraum Gera e.V. / Geraneum | Manchmal kriselt es in unserem menschlichen Umfeld an allen Ecken und Kanten und man steht selbst mittendrin, ob nun Familie, Nachbarn, Mitarbeiter, Chef´s oder Mitmenschen die uns weniger nahe stehen. Deswegen laden wir ein, zum Workshop über Gewaltfreie Kommunikation (GfK nach Marshall Rosenberg). Wenn man sich also bewußt wird wo es hakt, dann kann man doch den sprichwörtlichen Fisch wieder vom Haken lassen. Uns geht es...

1 Bild

Stromertag - Dinnierend darniederkommen und Seitentalconnection!

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 29.09.2016 | 11 mal gelesen

Jena: Haltestelle Dornburger Straße | Heute: die Rautalaffäre. Es gab und gibt im Rautal immer mal tote Krähenvögel, wird erzählt – und fanden wir selbst schon. Ja, und deswegen wird diese Wanderung heute diesen Themen gewidmet: Krähenvögel, Seitentäler beim Rautal angucken, dem laufen bzw. gehen, und letztlich kommen wir, wenn die Wehen des Hungers stärker werden, dinnierend nieder.

1 Bild

Gespräch in Bewegung

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 28.09.2016 | 4 mal gelesen

Jena: WeltRaum | Im einfachen Draußensein in Natur und Kulturlandschaft, mit Picknick, lockerer Unterhaltung und teilweiser Moderation, lernen sich Einwohner und Hinzugezogene, Verwurzelte und Geflüchtete, kurz: Menschen allen Alters und Berufes, aller Herkunft und aller Hintergründe kennen. Dass Themen der Integration von Flüchtlingen und Veränderungen der Gesellschaft immer wieder und überall verschiedentlich besprochen werden, ist...

1 Bild

Gespräch in Bewegung

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 28.09.2016 | 2 mal gelesen

Jena: WeltRaum | Im einfachen Draußensein in Natur und Kulturlandschaft, mit Picknick, lockerer Unterhaltung und teilweiser Moderation, lernen sich Einwohner und Hinzugezogene, Verwurzelte und Geflüchtete, kurz: Menschen allen Alters und Berufes, aller Herkunft und aller Hintergründe kennen. Dass Themen der Integration von Flüchtlingen und Veränderungen der Gesellschaft immer wieder und überall verschiedentlich besprochen werden, ist...

1 Bild

Gespräch in Bewegung

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 28.09.2016 | 1 mal gelesen

Jena: WeltRaum | Im einfachen Draußensein in Natur und Kulturlandschaft, mit Picknick, lockerer Unterhaltung und teilweiser Moderation, lernen sich Einwohner und Hinzugezogene, Verwurzelte und Geflüchtete, kurz: Menschen allen Alters und Berufes, aller Herkunft und aller Hintergründe kennen. Dass Themen der Integration von Flüchtlingen und Veränderungen der Gesellschaft immer wieder und überall verschiedentlich besprochen werden, ist...

1 Bild

Damit eine Krise nicht zur Kommunikations-Krise wird

Sebastian Keßler
Sebastian Keßler | Gera | am 11.09.2016 | 9 mal gelesen

Gera: penta-Hotel Gera | Wer in unvorhersehbaren Situationen profesionell mit der Öffentlichkeit kommmunizieren will, dem sei der nächste Vortrag des Marketingclub Ostthüringen e. V. ans Herz gelegt. Ein plötzliches Ereignis in einem Unternehmen oder einer Institution muss nicht unbedingt zu einer Kommunikations-Krise werden. Denn Kommunikations-Krisen entstehen erst, etwa durch Untätigkeit des Managements, durch mangelhafte Havarie-Bewältigung...

1 Bild

Bericht von Merle Doerwald, Schülerin der Bergschule St. Elisabeth Heiligenstadt Interkulturelles Training in der Theaterwerkstatt

Karola Klingebiel
Karola Klingebiel | Heiligenstadt | am 21.06.2016 | 37 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Frauenbildungs und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. | An den Vormittagen des 15.6. und 16.6. nahmen 20 Mitglieder unserer AG für Flüchtlingshilfe an einem Workshop für interkulturelle Kommunikation in der Theaterwerkstatt der ko-ra-le e.V., bei Sara Klingebiel und Justin Jacob teil. Zum Einstieg erfuhren wir durch eine Kultursimulation wie schwierig es sein kann selbst einfache Aufgaben zu meistern, wenn unterschiedliche Kulturen zwischen einem stehen und dadurch die...

Es gibt keine einfachen Lösungen

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 10.05.2016 | 12 mal gelesen

In den vergangenen Jahren hat sich in manchen Bevölkerungsgruppen mehr und mehr die Meinung durchgesetzt, Politiker müssten nichts können. Gleichzeitig verstärken sich Politikverdrossenheit, Wahlmüdigkeit und Proteste gegen alles Mögliche. Dass hier ein Zusammenhang besteht und zwar ein sehr enger, wird dabei übersehen. Wer meint, Politiker müssten nichts können, ist im Irrtum. Erfahrung und Sachkenntnis sind die wichtigste...

1 Bild

Als ich einmal traurig war …

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 18.04.2016 | 10 mal gelesen

Als ich einmal traurig war, da saß ich nur so rum. Als ich einmal traurig war, da war die Welt ganz stumm. Als ich einmal traurig war, da fühlte ich mich klein. Als ich einmal traurig war, da wollte ich nur sein. Als ich einmal traurig war, da suchte ich deine Hand. Was ich bekam, war ungefragt, ein Ratschlag von deinem Verstand. Jeder von uns ist ab und an traurig. Die Gründe dafür sind so verschiedenen,...

2 Bilder

Spannende Gesprächsrunde

Peter Schade
Peter Schade | Weimar | am 07.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlstedt: Peter Schade | Hypnose nur Hokuspokus? Vor ca. 60Mio. Jahren... Spannender Vortrag zum Thema: "Kommunikation mit dem Unterbewusstsein" - Selbstheilungskräfte aktivieren! - Stress in meinem Leben - Nein Danke! - Tinnitus, beachte die Töne nicht, akzeptiere sie und sie werden weniger! - Rauchfrei in nur einer Stunde? - Abnehmen ohne Diät? - und was Sie sonst noch zum Thema Hypnose wissen möchten!

1 Bild

Unser Körper im Gespräch

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 21.03.2016 | 8 mal gelesen

Jeder von uns hat einen Körper und meistens ist er überall dabei. Da wir ihn bewohnen, nehmen wir ihn auch immer mit. An sich eine tolle Sache - wie ich finde. Schließlich können wir ihn für viele verschiedene Dinge einsetzten. Da ich hier von der Kommunikation schreibe, werde ich auch nur diesen Teil beleuchten ;-) In Bezug auf die Kommunikation ist unserer Körper vielseitig einsetzbar. Er redet auf eine nonverbalen...

1 Bild

Wertschätzende Wörter für unsere Kinder

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 07.03.2016 | 17 mal gelesen

Wie erziehen wir unsere Kinder? Klar, nach unseren Werten. Werte, die uns mit auf den Weg gegeben wurde. Werte, die wir vermittelt bekommen haben von Menschen aus unserer Umwelt. Werte, die wir gelesen haben und für gut befunden haben. Werte, die wir uns in den letzten Jahren selber aufgebaut und für wichtig eingestuft haben. Wie reden wir mit unseren Kindern? So, wie wir es gelernt haben. Wie unsere Eltern und Großeltern...

1 Bild

PETT PR auf Wachstumskurs - Erste Buchvorstellung zur COME in Coburg geplant

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 23.02.2016 | 112 mal gelesen

Gotha/Coburg. Kommunikation in und von Unternehmen kann unterschiedliche Formen haben - ihre zielführende Planung, Steuerung und Umsetzung betreibt die Agentur Pett PR bereits seit über sechs Jahren in Gotha. Nun steht die erste wissenschaftlich basierte Publikation des Beratungsunternehmens kurz vor der Druckfreigabe – zur COME in Coburg soll das Handbuch für den Mittelstand erscheinen. Vermittlung zwischen Wissenschaft...

1 Bild

Was würden wir nur ohne Handy anfangen? 1

Uwe Nieke
Uwe Nieke | Gotha | am 16.02.2016 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Herausforderung Erziehung und Kommunikation

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 15.02.2016 | 54 mal gelesen

Meine größte Herausforderung als Mutter. Was soll ich sagen, ich habe mehr wie eine Herausforderung. Angefangen damit, dass ich seit der Geburt meiner Kinder ein anderen Schlaf Rhythmus lebe, als ich benötige. Meine gute Launen ist an manchen Tagen eingeschränkt vorhanden. Eine weitere Herausforderung, dass ständige entscheiden für einen anderen Menschen. Was isst mein Kind, was ziehe ich meinem Kind an, was braucht mein Kind...

1 Bild

Warum die Mediation ein tolles Konfliktverfahren ist

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 08.02.2016 | 54 mal gelesen

Kennst du das Lied von Udo Jürgens „Ein Ehrenwertes Haus“? In diesem Lied geht es um die Nachbarschaft und die Schwierigkeit mit ihr zu leben. Neugierige Menschen die das eigenen Leben beobachten. Verschiedene Lebensvorstellungen von Familie. Ungleiche Wichtigkeiten im Alltag. All das prallt in einem Mietshaus aufeinander und führt zu einer Missstimmung. Unser Protagonist zieht am Ende einfach aus. In der Realität ist das...

1 Bild

Gewaltfreie Kommunikation und Lachyoga

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 01.02.2016 | 55 mal gelesen

Lehesten Thür Wald: Schieferpark | Schieferpark – Staatsbruch 1 – 07349 Lehesten/Thüringen Was erwartet Dich? Du lernst bei uns die Gewaltfreie Kommunikation kennen. Gleichzeitig lernst du mit Lachyoga eine Methode kennen, welche Dich unterstützt Entspannung zu finden. Die Techniken aus dem Lachyoga unterstützen dich in schwierigen Gesprächssituationen entspannt zu sein und zu bleiben. So kann sich Dein Gesprächsalltag positiver gestalten. nähere...

1 Bild

Kochen statt reden

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 01.02.2016 | 58 mal gelesen

Keine Panik, ich schreibe jetzt hier nicht übers Kochen und verteile Kochrezepte. Zum Einen, weil ich nicht Kochen kann und zum Anderen, weil ich hier Beiträge über Kommunikation veröffentliche. Aber was hat Kochen nun mit Kommunikation zu tun? Es gibt Menschen - so wie mich - die eigentlich immer was zu sagen haben. Sei es als Smalltalker, als Redner oder Gesprächspartner. Denen in den wenigsten Momenten die Sprache...

1 Bild

Wertschätzende Kommunikation mit Kindern

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 18.01.2016 | 42 mal gelesen

Das Leben mit Kindern ist ein anders. Als ich noch keine Kinder hatte, da habe ich mir über zu volle Tassen, klebrige Tischdecken, dreckige Klamotten, verschwunden Mützen & Socken, nicht gemachte Hausaufgaben etc. keine Gedanken gemacht. Seitdem ich Kinder habe, sind das die Fragen die sich durch meinen Alltag ziehen. Ich könnte die Liste - wie du wahrscheinlich auch - endlos fortsetzen. Meistens erhalte ich auf diese Fragen...

1 Bild

Wertschätzende Kommunikation auch wenn es schwer fällt

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 11.01.2016 | 41 mal gelesen

Kennt ihr das auch? Dieses Gefühl „Sie hat was gegen mich!“ oder „Irgendwie ist die Stimmung nicht so positiv wie ich es mir gewünschte hätte!“ „Was stimmt hier nicht!“ Und trotz dieser Wahrnehmung kann und will ich nicht negativ sein. Ich möchte nicht mit Vorurteilen behaftet in ein Gespräch gehen. Ich möchte ebenso wenig, dass diese Vorurteile das Gespräch beeinflussen und vielleicht noch in eine negative Richtung...

1 Bild

Ironie und Sarkasmus - ist das wertschätzend?

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 04.01.2016 | 46 mal gelesen

Ich würde mich als ein sehr humorvollen Menschen beschreiben. Gerade in Gesprächen kann das sehr auflockernd sein. Anstrengend wird es für mich nur dann, wenn mein Gegenüber den Humor an der falschen Stelle einsetzt. Speziell meine ich damit die Ironie und den Sarkasmus. Auch wenn ich diese Art von Humor liebe, weiß ich, dass an mancher Stelle diese Auflockerung falsch verstanden werden kann. Besonders in der...

1 Bild

Warum ich schreibe, was ich schreibe

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 14.12.2015 | 39 mal gelesen

Ich schreibe seit dem ich 15 Jahre bin. Da allerdings eher für mich und den romantischen Traum - eines Tages werde ich eine berühmte Schriftstellerin. Als ich so in den 20 zigern war, hatte ich ein sehr turbulenten Leben, in dem das Schreiben keinen Platz hatte. Vor einem Jahr entdeckte ich diese Fähigkeit wieder. Schreiben entspannt mich, da ich alle meine Gedanken visualisieren kann. Ich bin dann in einer Parallelwelt und...

1 Bild

Die Weihnachtskommunikation

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 07.12.2015 | 40 mal gelesen

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei. In der Weihnachtsbäckerei …. Wäre das nicht großartig, wenn es ein einfaches Rezept gäbe, um die Kommunikation an den Feiertagen zu versüssen? Oder gar vorzubereiten, um sie nur noch aus dem Froster zu nehmen? Einfach auftauen lassen und dann kann nichts mehr schief gehen. Was soll ich euch...

1 Bild

Ratschlag unerwünscht

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 30.11.2015 | 27 mal gelesen

Ein Ratschlag ist eine Empfehlung zur Lösung eines Problems. So gesehen, also etwas positives. Und trotzdem nervt es, wenn wir welche bekommen. Gerade als Teenager bekommen wir von allen Seiten solche Tipps. Wieso? Weil wir sie ungefragt geschenkt bekommen und dann noch dankbar sein sollen. Wenn wir gerade eine Trennung hinter uns haben, wollen wir in den ersten 5 Tagen nicht hören, dass andere Mütter auch schöne...

Anzeige
Anzeige
Anzeige