Konfliktlösung

1 Bild

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation 4.+5.+6. November 2016 in Gera

Susann Jirschick
Susann Jirschick | Gera | am 25.10.2016 | 54 mal gelesen

Gera: Lebensraum Gera e.V. / Geraneum | Manchmal kriselt es in unserem menschlichen Umfeld an allen Ecken und Kanten und man steht selbst mittendrin, ob nun Familie, Nachbarn, Mitarbeiter, Chef´s oder Mitmenschen die uns weniger nahe stehen. Deswegen laden wir ein, zum Workshop über Gewaltfreie Kommunikation (GfK nach Marshall Rosenberg). Wenn man sich also bewußt wird wo es hakt, dann kann man doch den sprichwörtlichen Fisch wieder vom Haken lassen. Uns geht es...

1 Bild

Mit Mediation aus der Krise 2

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 20.03.2014 | 262 mal gelesen

Bedenklich schaukelt der Kronleuchter. Noch können sich Barbara und Oliver Rose an seinen Armen festklammern. Doch der Leuchter reißt allmählich aus seiner Verankerung an der Decke. Eine gnadenlose Auseinandersetzung strebt ihrem Ende entgegen. Nur noch Sekunden trennt die beiden vom Sturz in den Tod und dem endgültigen Aus einer Ehe, die einst so hoffnungsvoll begann. Im amerikanischen Filmklassiker „Rosenkrieg“...

1 Bild

Wie kann mir im Konflikt geholfen werden?

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 02.03.2014 | 95 mal gelesen

Bad Blankenburg: Bahnhofstrasse 32 | Was für Möglichkeiten gibt es um einen Konflikt beizulegen? Was kann jeder einzelne für sich tun im Umgang mit einem Konflikt oder in einer Krisensituation? Ich stelle Ihnen an diesem Abend verschiedene Möglichkeiten vor. So erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Ansätze die die Konfliktlösung bietet. Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter www.Familienmediation-Ludolf.de Ich bitte um ...

Gibt es einen Schutz vor Belästigungen auf meinAnzeiger.de? 10

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 04.02.2014 | 344 mal gelesen

In der dreijährigen Geschichte von meinAnzeiger.de sind den Moderatoren einige, aber insgesamt wenige Fälle bekannt geworden, in denen Bürgerreporter sich gemeldet hatten, weil sie sich durch andere Bürgerreporter belästigt fühlten. Das mag daran liegen, dass hier jeder mit seinem Namen für das, was er schreibt und wie er sich anderen gegenüber äußert, gerade stehen muss. Es kann aber auch sein, dass neu hinzugekommenen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige