Konzept

1 Bild

THEPRA Grundschule Weinbergen lädt ein zum Tag der offenen Tür

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 11.09.2014 | 131 mal gelesen

Weinbergen: THEPRA Grundschule Weinbergen | WEINBERGEN/SEEBACH. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am 26. September 2014, von 14 Uhr bis 17 Uhr in unsere Schule zu kommen. Wir stellen unser Konzept vor, unseren Schulalltag und unsere Arbeitsgemeinschaften. Die Schuleingangsphase wird an Hand eines Wochenplanes erläutert. Wir stellen unsere Projekte im Rahmen unserer Bewerbung als Umweltschule in Europa vor. Für Kinder bieten wir kreative Angebote. Wir...

7 Bilder

Mit fertigem Konzept geht es sofort los - Bahnhöfe im Eichsfeld: Dingelstädter Bahnhof mit neuem Besitzer und einer Zukunft

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 09.04.2013 | 317 mal gelesen

Dingelstädt: Bahnhof | 20 lange Jahre sah der Dingelstädter durch zunehmenden Verfall so betrüblich aus, wie es auch um seine Zukunft bestellt zu sein schien. Seit seiner Stilllegung am 31. Dezember 1992 hinterließ der Zahn der Zeit sichtliche Spuren am Gebäude, verwandelte es zunehmend in eine Ruine. Wer jedoch jetzt am Bahnhofsgebäude vorbei fährt, dem fällt zumindest der Bauzaun auf, der nun das Objekt abschirmt und sichert. Und wer noch...

Ideen für ein buntes Weimar

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 01.02.2013 | 140 mal gelesen

Weimar: Prager Straße 5 | Auch in diesem Jahr präsentieren die Erstsemester-Studierenden der Urbanistik an der Bauhaus-Uni ihre Ideen für ein lebenswerteres Weimar. Die öffentliche Präsentation findet am 7. Februar, um 10 Uhr im Mehrgenerationenhaus Weimar-West, Prager Straße 5, 1. OG, statt. Thematisch steht die Präsentation in diesem Jahr unter dem Titel „ICH – DU – WIR – KONZEPTE FÜR EIN BUNTES WEIMAR“. Die Studierenden möchten ihre Ideen für...

1 Bild

Weichen fürs mon ami noch nicht endgültig gestellt

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 29.01.2013 | 108 mal gelesen

Weimar: Goetheplatz | Nichts Genaues weiß man nicht. Diese Volksweisheit taugt durchaus als Motto, wenn man in die Zukunft des mon ami am Weimarer Goetheplatz schaut. Die Stadtverwaltung hat jetzt ein neues Nutzungskonzept vorgestellt. Die ungewisse Zukunft des Jugendtheaters im Stellwerk hatte sie veranlasst, nach einem neuen Standort für diese Einrichtung zu suchen. Man fand ihn im mon ami. Zugleich wolle man mit neuen Ideen das Profil dieses...

Parkschule öffnet Samstag die Türen

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 17.01.2012 | 273 mal gelesen

Weimar: Sophienstiftplatz | Eltern und interessierte Viertklässler sind eingeladen, sich am 21. Januar durch die Parkschule am Sophienstiftsplatz 1 führen zu lassen. Neben Informationen zur Unterrichtsarbeit und zur Ganztagsbetreuung gibt es vielfältige Möglichkeiten, Schüler in Aktion zu erleben. Die Parkschule ist am Sonnabend von 9 bis 11 Uhr geöffnet.

1 Bild

Besondere Orte: Wasserburg wachgeküsst

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 17.01.2012 | 299 mal gelesen

Kapellendorf: Burgplatz | Frischer Wind weht bereits seit 2010 um die ehrwürdigen Mauern der Wasserburg in Kapellendorf. Damals wurde Marie Petermann hier zur Schlossverwalterin ernannt. Seit dem wird die Burg wahrlich wachgeküsst – nach einem längeren Dornröschenschlaf. Und wenn auch in diesem Jahr noch immer nicht mit der großen Sanierung begonnen werden kann, so stimmen doch die vielen kleinen Schritte hin zu einer attraktiveren Burganlage...

Brauchen wir Milchprodukte bei Osteoporose?

Nicole Schütz
Nicole Schütz | Erfurt | am 03.11.2011 | 382 mal gelesen

Erfurt: Lymphselbsthilfe Thüringen e.V. | Vortrag über: "Gesunde Ernährung bei Osteoporose" Dieser Vortrag richtet sich an alle Betroffenen und deren Angehörige, die sich darüber informieren möchten, wie man das Krankheitsbild "Osteoporose" gezielt über die Ernährung positiv beeinflussen kann. Ich stelle Ihnen das Ernährungskonzept "Metabolic balance" vor und erläutere, wie Sie bei gesundheitlichen Beschwerden und eventuellen Figurproblemen vorgehen...

6 Bilder

Viel Neues im Verkehr: Kreisel, Ampeln, Poller

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 19.05.2011 | 788 mal gelesen

Auch in Zukunft wird der Verkehr ringförmig um die Altstadt herumgeführt. Über akute Probleme und deren angedachte Beseitigung durch Poller, Kreisel, Querungen und eine durchgängig koordinierte Lichtsignalgebung informierte im jüngsten Bürgergespräch Dr.-Ing. Lothar Bondzio. Der Experte stellte vor rund 80 Bürgern die Verkehrskonzeption Altstadt 2025 vor. Die Bestandsanalyse weist 15 - 20.000 Fahrzeuge pro Tag in der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige