Kosten

1 Bild

Harfe ist Instrument des Jahres, aber Jobs sind rar - nur in Weimar nicht

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 06.03.2016 | 127 mal gelesen

Weimar: Theaterplatz | Groß, schwer, teuer: Das Instrument des Jahres 2016 kann viele Attribute auf sich vereinigen. Wer es trotzdem professionell spielen möchte, hat Probleme, einen festen Job zu finden. Acht Finger gleiten über die Harfensaiten. Fingerfertig zupft ihre Spielerin die Töne. Schon wähnt der Zuhörer, Wasser plätschern zu hören. Ein Stück weit rückt der Alltag in die Ferne. Doch was so mühelos scheint, ist harter Arbeit...

Wenn die Voraussetzungen stimmen, übernimmt das Jobcenter die Kosten für Heizmittel

Der Winter steht vor der Tür und damit auch die Bestellung von Brennstoffen. Wer seine Wohnung mit Holz, Kohle, Gas oder Öl beheizt, muss jetzt größere Mengen anschaffen. Für Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) zählt dies zum sogenannten Bedarf für Kosten der Unterkunft. Liegen die Voraussetzungen vor und sind die Kosten angemessen, werden diese vom Jobcenter übernommen. Damit im Jobcenter zur Kostenübernahme...

3 Bilder

Verkehrsmittel im Vergleich: Auto erste Wahl bei Flexibilität und Freiheit

Klaus Hollmann
Klaus Hollmann | Saalfeld | am 14.05.2015 | 207 mal gelesen

Mobilität wird vielfältiger. Immer mehr Menschen wählen ihr Verkehrsmittel nach Bedarf täglich neu. Der ACE Auto Club Europa wollte es jetzt genau wissen und hat Bahn, Fernbus, Flieger, Diesel- und Elektro-Auto auf eine Vergleichsfahrt geschickt. Fazit: Einen klaren Sieger gibt es auf der Strecke vom Stuttgarter zum Berliner Fernsehturm nicht, vielmehr kommt es ganz auf die individuellen Anforderungen und Wünsche an. Für...

1 Bild

Nur eine Frage: Wie viel Geld kostet Geld? 6

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 02.12.2014 | 195 mal gelesen

Frankfurt am Main: Deutsche Bundesbank | Antwort von Carl-Ludwig Thiele, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank: Bargeld ist in Deutschland beim Einkauf im Supermarkt oder Restaurantbesuch trotz der zunehmenden Verbreitung von Kredit- und Girokarten (ehemals EC-Karten) das beliebteste Zahlungsmittel. Ein wesentlicher Grund dafür dürfte die für Verbraucher einfache und unentgeltliche Nutzung von Banknoten und Münzen sein. Die Herstellung der Banknoten und...

2 Bilder

Ansichtssache: Der Zahlemann 5

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 22.01.2014 | 221 mal gelesen

Wir Steuerzahler sind schon eigen. Wir bezahlen unser Auto und die Straßen auf denen wir fahren. Und auch die Verkehrsschilder, um sie dann nicht zu beachten. Wir finanzieren auch die Blitzgeräte und entlöhnen die Menschen, die uns die Ordnungs­widrigkeit verkünden oder den Bußgeldbescheid zustellen. Dann zahlen wir wieder! Damit tilgen wir wiederum die Kosten für neue ­Verkehrsschilder, neue Blitz­anlagen, um am Ende...

1 Bild

Ihr Finanzieller Vorsprung

Nebes Leasingagentur-Factoring Günter W. Nebes
Nebes Leasingagentur-Factoring Günter W. Nebes | Weimar | am 19.12.2013 | 145 mal gelesen

Gilching: Nebes | Factoring = Fanzierungsquelle für mittelständische Unternehmen Bilanzverkürzung um Forderungen und Verbindlichkeiten - Verbesserte Liquiditätssituation - Verbesserte Eigenkapitalquote - Befreiung von lästigen administrativen Aufgaben, wie Debitorenmanagement o Lesen sie mehr www.superleasing.net Durch Sale and lease back = das Verkaufen und Zurückleasen ihrer Objekt, Beleihung von LKW, PKW oder auch...

1 Bild

Endlich ist es da - das "Anti-Abzockgesetz" 3

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 27.10.2013 | 179 mal gelesen

ganz Deutschland | . . . aber warten wir ab, was es bringt. Auf jeden Fall sind nun einige positive Änderungen im Bereich der "Abmahnungen" für Urheberrechtsverletzungen für den Abgemahnten gesetzlich festgeschrieben. - Eine Deckelung der Abmahnkosten durch einen maximalen Streitwert von 1000 €. - Der Wohnsitz des Abgemahnten bestimmt den Gerichtsstand . - festgeschriebene Formerfordernisse für die...

1 Bild

Mediation und Rechtsschutz – passt das zusammen? 2

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 16.04.2013 | 317 mal gelesen

Ein deutsches Sprichwort sagt „ Was nichts kostet, ist nichts wert.“ Aber wenn es was kostet, ist es dann mehr wert? Und wenn es mehr kostet als erwartet, wer zahlt die Rechnung? Und sind wir bereit für unsere eigenen Wege auch zu bezahlen? Auch wenn es mehr kostet? Bevor eine Mediation stattfindet, wird zwischen den Medianten und dem Mediator ein Eingangsgespräch geführt. Neben Aufklärung über das Verfahren und Festlegen...

16 Bilder

Alpakas: lieb und knuffig

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 12.04.2013 | 458 mal gelesen

Bad Berka: München | „Alle nehmen sich jetzt eine Futterschüssel!“, ruft Heike Ritschel einer Kindergruppe zu. Es ist ein kalter Frühlingstag auf dem Rittergut in München bei Bad Berka. Doch der eisige Wind spielt jetzt nur noch eine winzige Nebenrolle. Denn der kleine Trupp hat schon ungeduldig auf diesen Moment gewartet. Die Tür zum Alpakagehege wird geöffnet. Nun sollen die Jungen und Mädchen mit ihren Schüsseln ganz langsam an den Koppelzaun...

Hortbeiträge müssen neu berechnet werden

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Apolda | am 11.04.2013 | 337 mal gelesen

Apolda: Bahnhofstraße | Das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat eine Neufassung der Thüringer Hortkostenbeteiligungsverordnung – (ThürHortkBVO) vom 12.3.2013 (GVBl.2013, S.91) - zum Beginn des neuen Schuljahres 2013/14 in Kraft treten lassen. Diese Neufassung wurde am 28.3.2013 veröffentlicht. Mit der Verordnung einher geht eine grundsätzliche Umstellung auf eine neue Basis der einkommensabhängigen Erhebung der...

2 Bilder

Der Amtsschimmel wiehert und der Steuerzahler freut sich! 13

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 17.09.2012 | 559 mal gelesen

Jena: Ärztehaus | Ich musste heute mal in die Apotheke um ein paar Tabletten zu holen. Vor der Apotheke dachte ich - mich tritt ein Amtsschimmel. Alle Städte und Gemeinden klagen über klamme Haushaltskassen. Jena hat anscheinend noch Steuergelder übrig und muss sie unter die Leute (Baufirmen) bringen. Sie fragen sich warum? Schauen Sie sich bitte mal das Foto an. Die Örtlichkeit: Jena, Dornburger Str., 5m vor der Kreuzung zur Nollendorfer...

Essfehler der Verbraucher führen zum Wegwerfen? Nein! Angebote sind falsch! 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 02.10.2011 | 324 mal gelesen

In der Diskussion stehen falsche Essgewohnheiten, nach denen die Verbraucher viel zu viel Essen wegwerfen. Das mag sicher da und dort vorliegen. Grundsätzlich sehe ich die Fehler aber auf der Seite der Hersteller: *) Wozu brauchen wir „100“ verschiedene Brötchensorten, um davon viel zu viel nicht zu verkaufen, sie gar wegzuwerfen, bevor der Verbraucher überhaupt im Rennen ist? Die unnötige Vielfalt trifft auch auf andere...

Allerweltspredigt oder tiefes Zeugnis? 4

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 28.09.2011 | 241 mal gelesen

Was darf man erwarten, wenn der Stellvertreter Gottes kommt? 30.000 Gläubige standen früh auf, kamen auf den Domplatz und hörten eine Predigt, die möglicherweise ein Redenschreiber Papst Benedikt aufs Manuskirpt gezaubert hat. War das diesen Rummel wert? Ein bisschen Heilige Elisabeth von Thüringen (die zumindest einmal als Elisabeth von Tübingen durchging) ein bisschen Bonifatius. Beide Diktaturen, die braune und die...

Gerichtsbericht: Folgenschwere Ignoranz

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 17.08.2011 | 480 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Landgericht Mühlhausen | Wer bei einem Gerichtstermin unentschuldigt fehlt, muss sich nicht wundern, wenn er in Abwesenheit verurteilt wird. Das Mühlhäuser Landgericht entschied auf Antrag einer Frau aus Bad Langensalza, dass der in ihrer Abwesenheit vom Amtsgericht in Bad Langensalza ergangene Strafbefehl von 800 Euro wegen Körperverletzung Rechtskraft erlangt hat. Der Anwalt der 45-Jährigen will nun diesen Thüringer Präzedenzfall dem...

1 Bild

Schließung der öffentlichen Toilette 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 23.06.2011 | 229 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Schießteich | Schließung der öffentlichen Toilette Parkplatz Schießteich Die öffentlichen Toilette am Parkplatz Schießteich (Am Blankenburger Tor) ist seit mehreren Wochen wegen eines technischen Defekts geschlossen. In dieser Zeit mussten Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste unserer Stadt auf andere Einrichtungen ausweichen. Die Stadtverwaltung Saalfeld/Saale hat sich nun entschieden, die defekte Toilette zurückzubauen. Insbesondere...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass es Sachen gibt zu denen im Vergleich Hannibal Lecter wie Mutter Theresa erscheint? 12

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 27.05.2011 | 459 mal gelesen

Wir leben in einer Zeit in der der "Supergau" Realität geworden ist, Radioaktivität breitet sich über den Erdball aus, sei es durch Wind oder Wasser. Hier in Deutschland sind wir im Moment noch "relativ" sicher. Ein "Supergau" ist aber nirgendwo auszuschließen! Da lese ich doch in einer Thüringer Tageszeitung (25.5.) einen Leserbrief von einer Bürger-Mailerin mit dem Titel: "Beräumung jetzt klären" Sie schreibt zum Thema...

Anzeige
Anzeige
Anzeige