krahnberg

6 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Rundweg zum Bürgerturm 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 13.03.2015 | 500 mal gelesen

Gotha: Bürgerturm | Diesen Wanderweg empfiehlt Reinhard Bechmann vom Gothaer Bürgerturmverein. WEG-Name: Mein Tipp ist der kleine Rundwanderweg auf dem Gothaer Krahnberg am Bürgerturm entlang. Weg-Einstimmung: 1998 gründete sich der Bürgerturm- Verein, der am 13. Juni 2009 das 35 Meter hohe Stahlkonstrukt einweihen konnte. Der Turm ist der Nachfolger des historischen Arnoldi-Turms (1830 bis 1972). Die Unternehmerfamilie prägte maßgeblich das...

1 Bild

Projektbericht der Naturschutzjugend

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 19.02.2013 | 114 mal gelesen

Von Lurchen, Knilchen und Bilchen: GOTHA. Die Naturschutzjugend (NAJU) ist eine eigenständige Organisation im NABU, in der sich Menschen im Alter von sechs bis 27 Jahren für einen besseren Umgang mit der Natur einsetzen. Naturschutz kann auf Dauer nur dann erfolgreich sein, wenn er auf einer breiten gesellschaftlichen Basis gründet. Die Kindergruppe des NAJU Gotha hat die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt,...

4 Bilder

Der Saubermann vom Gothaer Krahnberg 2

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 19.09.2012 | 639 mal gelesen

Gotha: Krahnberg | Clemens Fuchs aus Gotha trägt inoffiziell den Titel „Hüttenwart“ und sorgt für Sauberkeit im Wald||| GOTHA. „Ich komme oft hier hoch und schaue nach dem Rechten, lese Papier auf, ­räume Flaschen weg und schaue, dass auf dem benachbarten Grillplatz alles in Ordnung ist“, erzählt Clemens Fuchs, als sei das die ­normalste Sache der Welt. Wäre es auch, wenn der groß aufgeschossene Mann damit sein Geld verdienen würde....

37 Bilder

Stolz die Mai-Nelke getragen in Gotha am 01.Mai

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 01.05.2012 | 444 mal gelesen

Gotha: Berggarten | Im Brustton der Überzeugung trug nicht nur sie die Mai-Nelke. Viele waren es, noch mehr hätten sie wieder tragen wollen, wenn es sie bei den Ständen gegeben hätte. Am Anfang stand ein Zusammentreffen auf den Coburger Platz – dafür geworben hatten DGB, „kubixx e.V.“, Aktionsbündnis gegen rechte Gewalt Gotha, Gothaer Friedenskreis, Bündnis90/Die Grünen Gotha und die LINKE: Gemeinsam gegen Missstände. Waren auch alle...

3 Bilder

Bewusste Tierquälerei ? 1

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 21.09.2011 | 1175 mal gelesen

Gotha: Krahnberg | Mehrfach berichten Hundebesitzer über Fälle, bei denen Hunde Unverdauliches oder Giftiges zu sich nahmen: GOTHA. Sie haben Angst. Angst, dass ihren vierbeinigen Lieblingen etwas Böses zustoßen kann, oder sie im schlimmsten Fall sterben, wenn sie mit ihren Tieren Gassi gehen. Dass die Angst nicht unbegründet ist, zeigt der Fall von „Mopsi“. Der jetzt wieder gesunde knuffige Mops war gemeinsam mit seiner Besitzerin...

Anzeige
Anzeige
Anzeige