Krankenschwester

3 Bilder

Tanzen ist Lebensfreude. Für einen kurzen Moment die eigene Krankheit vergessen – Kulturzeit am Kulturkrankenhaus 1

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 29.06.2016 | 218 mal gelesen

Gera: SRH Waldklinikum | Feierabend. Das Endoskopie-Besteck beiseite gelegt. Die Schwestern-Kleidung abgelegt. In ein orientalisches Kostüm geschlüpft und Musik aufgelegt. Während die meisten von uns nach Feierabend schnellstmöglich ihren Arbeitsplatz verlassen, bleibt Uta Wolf gern noch ein Stündchen. Dann ist die Krankenschwester allerdings nicht auf Station zu finden, sondern im öffentlichen Raum des SRH Wald-Klinikums Gera. Aus Uta Wolf wird...

1 Bild

Dienstälteste Krankenschwester im KKH nach 16.739 Tagen Berufsleben in den Ruhestand verabschiedet

Till Haufs
Till Haufs | Erfurt | am 10.06.2016 | 14 mal gelesen

Erfurt: Katholisches Krankenhaus | Am Donnerstag wurde mit Schwester Margarethe Linke die dienstälteste Krankenschwester des Katholischen Krankenhauses Erfurt von der Pflegedienstleitung und von ihren Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. Schwester Magda, wie sie genannt wird, hat ihr gesamtes Berufsleben seit dem 1. September 1970 im Katholischen Krankenhaus verbracht, zunächst als Krankenpflegschülerin, danach als Krankenschwester, als...

1 Bild

Vorsicht bei Faschingsflirts: Wer wirklich hinter der sexy Krankenschwester steckt

Matthias S. Freund
Matthias S. Freund | Erfurt | am 05.02.2016 | 279 mal gelesen

Erfurt: Freund HRC | Die fünfte Jahreszeit ist in vollem Gange. Psychologen sind sich längst darüber einig, dass es das psychische Gleichgewicht positiv beeinflusst, im Fasching in eine andere Rolle zu schlüpfen. Der Karneval gibt den Menschen endlich die Gelegenheit, jenseits der Hierarchien Sehnsüchte auszuleben und verdrängten Persönlichkeitseigenschaften Ausdruck zu verleihen. Von daher liegt es nahe, über die Wahl des Kostüms Rückschlüsse...

7 Bilder

Sechzig Jahre zwischen Plauen und Kölleda 2

Manuela Deutschland
Manuela Deutschland | Sömmerda | am 14.01.2015 | 312 mal gelesen

Eine Zeitzeugin berichtet aus dem Wirken als Lernschwester in Kölleda. In einer Zeit, in der man den Patienten noch das Kopfkissen aufschüttelte, es kein Einmalmaterial gab, und die "Gute Nacht Runde" - so selbstverständlich war - wie der freundliche guten Morgen Gruß, verschlug es die aus Plauen stammende Lieselotte Albert, im Alter von 20 Jahren als Lernschwester (vom 3. November 1952 bis 01.Januar 1953) in das...

3 Bilder

Neue Kontakte, neue Impulse - Die Heiligenstädter ko-ra-le, eine afrikanische Krankenschwester und der Verein „Huruma Tansania e.V.“

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 08.10.2013 | 220 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: ko-ra-le e.V. | HEILIGENSTADT. Rehema Mwakalo kommt aus Tansania. Auch, wenn die afrikanische Krankenschwester aus dem Dorf Matema am Nyassa-See Deutschland schon einmal besucht hat, in Heiligenstadt weilte sie noch nicht. Und so sieht sie auch die Räume der Frauenbildungs- und Begegnungsstätte ko-ra-le das erste Mal. „Ich bin glücklich, hier zu sein“, sagt sie auf Englisch. Auch die ko-ra-le-Frauen freuen sich und packen sogar ihre...

3 Bilder

Jobprofil: Wie ist das Leben als Krankenschwester, Frau Held? 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 03.09.2012 | 2131 mal gelesen

Gera: SRH Waldklinikum | „Sehr schön! Es ist mein Traumberuf. Und ich habe nie bereut, diesen Beruf ergriffen zu haben“, meint Stephanie Held ganz spontan. Sie arbeitet gern mit den Neugeborenen und den Mamas zusammen. „Die Entwicklung der Babys in den ersten Tagen ist enorm. Und man sieht, wie sich Familien entwickeln und zusammen wachsen. Ich habe tagtäglich glückliche Schicksale um mich“, bringt sie ihre Freude zum Ausdruck. Das war nicht immer...

1 Bild

Krankenpflegeschule feiert 125-jähriges Bestehen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 11.01.2012 | 721 mal gelesen

Weimar: Weimar | Den Schieber-Spülautomaten möchte Rosmarie Grunert heute nicht mehr missen. Er gehört zu den zahlreichen technischen Errungenschaften, die in Krankenhäusern Einzug gehalten haben; Krankenschwestern und Pflegern die Arbeit erleichtern. Der technische Fortschritt hat aber nicht die hohen Erwartungen an das Pflegepersonal gemindert. Wer den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers bzw. -pflegerin, so die offizielle...

2 Bilder

Klinische Weihnachten - Dienst zu den Feiertagen

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 05.01.2011 | 955 mal gelesen

Sömmerda: Krankenhaus | Von Weihnachtsstress ist im DRK-Krankenhaus nicht viel zu merken. Und die weihnachtliche Dekoration auf den einzelnen Stationen vermittelt auch dem letzten Patienten beschauliche Stimmung. Der routinierte Alltag im Haus wird allerdings Heiligabend unterbrochen. Denn die Visite ist an diesem Tag nicht irgendeine. Seit 20 Jahren begleitet der Männergesangverein die etwa zweistündige Weihnachtsvisite und ebenfalls vor 20...

Anzeige
Anzeige
Anzeige