Krankheit

2 Bilder

Und jährlich ruft die chronische Sinusitis

Hansi Peters
Hansi Peters | Erfurt | am 25.10.2016 | 43 mal gelesen

Der Winter steht vor der Tür und für mich damit auch die jährliche Hochsaison meiner chronischen Sinusitis - ob ich nun will oder nicht. Ich habe grundsätzlich nichts gegen die kalte Jahreszeit einzuwenden, wäre da nicht meine Erkrankung. Seit nun knapp 4 Jahren werde ich in regelmäßigen Abständen von einer Entzündung der Nasenschleimhaut heimgesucht - Diagnose: Chronische Nasennebenhöhlenentzündung. Die...

2 Bilder

Jede Hilfe zählt - Ein Auto für Tilda

Tower PR
Tower PR | Jena | am 14.09.2016 | 34 mal gelesen

Limbach/Gera, 14.09.2016 - Tilda (2) ist an Spinaler Muskelatrophie (SMA) erkrankt. Das ist eine seltene Erbkrankheit, bei der die Muskeln immer weiter abbauen. Nun wird Tilda intensivpflegerisch betreut. Sie braucht ständig ein Sauerstoff- und Absauggerät und muss liegend transportiert werden. Dabei hat sie keine geistigen Einschränkungen und bekommt das Nachlassen ihrer Muskulatur Schritt für Schritt bewusst mit. Niemand...

1 Bild

„Würde im Leben – bis zuletzt!“: Das Kinderhilfsprojekt „Telemedizin für schwerstkranke und sterbende Kinder und Jugendliche“ erhält eine Spende von der Town & Country Stiftung

Tower PR
Tower PR | Jena | am 29.08.2016 | 44 mal gelesen

Geisa: Point Alpha | Christian Hirte, Botschafter der Town & Country Stiftung und Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordneter, übergab vergangenen Freitag an der Gedenkstätte Point Alpha eine Spende in Höhe von EUR 500,00 an den Stiftungsfond „Würde im Leben – bis zuletzt“. Die Spende unterstützt das Projekt „Telemedizin für schwerstkranke und sterbende Kinder und Jugendliche“, welches den Betroffenen im Alltag helfen soll. Der Town & Country...

1 Bild

Wenn Eltern an Krebs erkranken, leiden auch ihre jugendlichen Kinder - In Jena gibt es für sie eine Sprechstunde

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 28.04.2016 | 75 mal gelesen

Jena: Brustzentrum | Pubertät ist für Heranwachsende keine einfache Zeit. „Sie suchen nach der eigenen Identität“, erklärt Kerstin Zellmann. Wenn in dieser Phase ein Elternteil an Krebs erkrankt, potenzieren sich die Probleme der jungen Menschen. Zellmann weiß: „Eigentlich wollen sie sich loslösen von der Familie. Doch plötzlich ist alles anders.“ Viele Jugendliche übernehmen dann Erwachsenenaufgaben, möchten ihren Eltern helfen, sie...

1 Bild

Vortrag: „Mein Blut sagt mir.... – ganzheitliche Labordiagnostik“

Karola Klingebiel
Karola Klingebiel | Heiligenstadt | am 12.04.2016 | 3 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Frauenbildungs und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. | Vortrag: „Mein Blut sagt mir.... – ganzheitliche Labordiagnostik“ Haben Sie Lust etwas zu verändern? Die Zeit dazu ist jetzt!– Die Labordiagnostik ist ein medizinisches Instrument, das die Schulmedizin nutzt, um in erster Linie Verdachtsdiagnosen zu bestätigen. Die biologische Ganzheitstherapie, die nicht nur die Symptome einer Krankheit kosmetisch unterdrücken will, sondern die Ursachen und auslösenden Momente...

1 Bild

Vortrag „Mein Blut sagt mir.... - ganzheitliche Labordiagnostik“

Karola Klingebiel
Karola Klingebiel | Heiligenstadt | am 05.04.2016 | 8 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Frauenbildungs und Begegnungsstätte ko-ra-le e.V. | NEU Haben Sie Lust etwas zu verändern? Die Zeit dazu ist jetzt!- Die Labordiagnostik ist ein medizinisches Instrument, das die Schulmedizin nutzt, um in erster Linie Verdachtsdiagnosen zu bestätigen. Die biologische Ganzheitstherapie, die nicht nur die Symptome einer Krankheit kosmetisch unterdrücken will, sondern die Ursachen und auslösenden Momente einer Krankheit auch im Sinne einer Ganzheitsdiagnostik ergründet. Im...

Wie Sie chronische Schmerzen wieder loswerden können

Stephanie L.
Stephanie L. | Saalfeld | am 01.04.2016 | 49 mal gelesen

So können Sie Ihren Schmerzen jetzt auf den Grund gehen. Gründlich nachdenken, richtig entscheiden und verantwortungsbewußt handeln. Nicht die ganzheitlichen Behandlungen der Schulmedizin oder durch Heilpraktiker garantieren den Erfolg, sondern eine ganzheitliche Untersuchung ermöglicht erst eine indikationsgerechte Behandlung, mit Therapien, die nunmehr wirklich helfen können. Ich habe einen Naturheilpraktiker...

1 Bild

Großes Vortragsprogramm bei der Thüringer GesundheitsMesse

Julia Reinard
Julia Reinard | Erfurt | am 30.01.2016 | 147 mal gelesen

Erfurt: Messe | 120 Aussteller, Fachvorträge in zwei Foren und die Möglichkeit, sich auf kurzem Weg persönlich beraten zu lassen - dafür steht die Thüringer GesundheitsMesse. Sie findet am 5. und 6. März zum neunten Mal statt. Veranstaltungsort ist die Messe Erfurt. Unter dem Motto Gesund werden, sein und bleiben präsentieren sich Fachkliniken, Selbsthilfegruppen, Dienstleister und Unternehmen mit innovativen Produkten. Sie bieten...

Neue Veranstaltungsreihe "Krankheit verstehen" im FrauenZentrum Erfurt

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 11.01.2016 | 48 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Wie erleben Menschen psychische Krankheiten? Was brauchen Sie? Was sind wichtige Symptome und welche Hilfen gibt es? Wir laden Frauen herzlich ein, einmal im Quartal zu einem psychischen Krankheitsbild ins Gespräch zu kommen. Die angehende psychologische Beraterin Diana von der Gönne führt fachlich durch den Abend, moderiert die Diskussion und freut sich auf interessierte Frauen. Thema im Januar: Depression,...

Von mir war im Oktober nix zu lesen, weil . . . 8

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 01.11.2015 | 79 mal gelesen

. . . meine linke Wade schier urplötzlich von einem Schmerz ergriffen wurde, dass der Arzt mich erst einmal zur Gefäßuntersuchung sandte. Dass ich darauf allerdngs Wochen warten musste, war echt nicht so prickelnd. Gefäße okay – ließ aber die Schmerzen nicht weggehen. So konnte ich bislang kaum sitzen oder stehen, war das Laufen mit am besten– neben dem Flachliegen nachts. Da ist es sicher zu verstehen, dass ich keinerlei...

Infoabend zum neuen Hospizbegleiterkurs

Bärbel Stoll
Bärbel Stoll | Mühlhausen | am 14.10.2015 | 29 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Hospizdienstbüro | Im Januar findet ein neuer Ausbildungskurs zum Hospizbegleiter statt. Sie erhalten alle Informationen dazu am Infoabend oder über 03601-8882915.

Tinnitus-Outing - eine Kolumne

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 14.10.2015 | 208 mal gelesen

Das Geheimnis des Tinnitus Müssen wir das Geheimnis des Tinnitus verstehen? Wieder einmal versuchte heute ein TV-Reporter in einem Magazin das Leiden des Tinnitus zu erklären. Erschütternd, welch falsche Tatsachen und Hoffnungen er verbreitete. Kaum verwunderlich, wie wenig das Problem, diese tragische Krankheit und Folgen Beachtung findet. Im Gegenzug erinnere ich mich an ein Tinnitus-Outing eines Betroffenen....

Gesprächsrunde "Hospizarbeit" im FrauenZentrum Erfurt am 28.10.2015 um 17.00 Uhr

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 07.10.2015 | 31 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Frau Gnodtke ist die Pflegedienstleiterin im christlichen Hospiz St. Martin in Erfurt. Im Gespräch beschreibt die ihre Arbeit und den anspruchsvollen Pflegealltag mit Patientinnen und Angehörigen.

5 Bilder

„Ich kann nicht mehr!“ - Therapeutin Catja Eggert über Ursachen, Folgen und den Umgang mit Burnout 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 02.10.2015 | 370 mal gelesen

Friedrichroda: Catja Eggert, Heilpraktikerin und Therapeutin | "Ich kann nicht mehr!“ Wer sich permanent überfordert fühlt, klagt heutzutage über Burnout. Für Catja Eggert, Heilpraktikerin für Psychotherapie aus Friedrichroda, ist dies jedoch keine Mode-Erkrankung. Warum dennoch jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist und nicht etwa der Chef, erklärt sie im Interview. Wie entsteht Burnout? Es ist in aller Munde. Jeder spricht davon. Aber so richtig griffig ist es...

1 Bild

Psychologische Beratung - Was ist das?

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 21.04.2015 | 36 mal gelesen

Ich kann mir gut vorstellen das ihnen genau das jetzt durch denn Kopf geht. Und warum will sie darüber schreiben? Und was gibt es da zu schreiben? Und ist das nicht eh das Gleiche wie ein Psychologe? Unser Alltag ist heutzutage voll von Pflichten und diese machen ihn hektisch. Sehr hektisch. Das kann dazuführen das wir krank werden. Erst körperlich und dann irgendwann seelisch und psychisch. Und was machen wir dann?...

1 Bild

Informationen zu Patientinnenverfügung und Vorsorgevollmacht im FrauenZentrum Erfurt

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 21.08.2014 | 139 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Mittwoch, 10. September 14, 18.00 Uhr Die Expertin Doris Härtel informiert an diesem Abend, wie eine Patientenverfügung formuliert werden sollte. Es wird besprochen, welche wichtigen Merkmale zu beachten sind und wie Angehörige/Freunde die Durchsetzung einer Patientenverfügung im Ernstfall gewährleisten können. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Betreuungsverein Lebenskraft e.V. Erfurt.

2 Bilder

Selbsthilfegruppe nach Krebs e.V. , ..." erlebte Kompetenz " ... 2 Worte mit Tiefgang

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Sondershausen | am 23.06.2014 | 227 mal gelesen

Sondershausen: Pfarrstrasse | Cornelia Ketelsen, … Diagnose Krebs veränderte mein Leben und schenkte mir einen Neuanfang Es war 1990 und ich eine junge berufstätige Frau von 26 Jahren, die Welt -meine Welt- war in Ordnung, sagt Cornelia Ketelsen. Bis zu jenem Tag. Es war eine Routineuntersuchung, jedoch die Diagnose war zerstörend - Brustkrebs. Eine Wellenbewegung aus wenigen Hochs und vielen Tiefs folgte. Cornelia Ketelsen fand Hilfe im...

Infovortrag "Lymph-/Lipödem - der richtige Umgang mit dieser Erkrankung"

Nicole Schütz
Nicole Schütz | Erfurt | am 20.05.2014 | 151 mal gelesen

Erfurt: formliner- Institut für Figur & Gesundheit | Lymphverein Thüringen e.V. Informationsvortrag mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema „ Lymph-/Lipödem – der richtige Umgang mit dieser Erkrankung“ Sie erhalten kostenloses Informationsmaterial zum Krankheitsbild sowie Tipps und Ratschläge zur Selbsthilfe, zur Bestrumpfung, zu Spezialkliniken, zur Ernährung, zu Therapien usw. Datum/Uhrzeit: 04.06.14 um 17 Uhr Veranstaltungsort: bei „formliner- Institut für...

1 Bild

Versetzt Glaube Berge? Heilungstage laden zur Annäherung an Gott

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 03.04.2014 | 261 mal gelesen

Pastor Manfred Obst ist fasziniert von diesem Mann. Als er ihn einst als Wissenschaftler über die Heilung Kranker sprechen hörte und zugleich erfuhr, wie sehr es ihm am Herzen liegt, ihnen auch im Gebet zu dienen, wusste er, dass Dr. Arne Elsen ein Mensch ist, der anderen vieles zu geben vermag. Dr. Elsen ist Internist und Diabetologe in Hamburg. "Er hat selbst zweimal in seinem Leben durch das Gebet körperliche Heilung...

Schlaganfall! 1

Erika Glüheisen
Erika Glüheisen | Jena | am 30.10.2013 | 63 mal gelesen

Gestern war der Schlaganfalltag! Nachdem ich diesen Kommentar im Fernsehen gesehen hatte, beschlich mich wieder das beklemmende Angstgefühl, das ich nach meinen zwei Schlaganfällen hatte und nach Jahren besiegen konnte. Nach meinem ersten Schlaganfall erholte sich mein Körper relativ schnell von den Behinderungen! Nach dem zweiten sah es ganz anders aus. Der Schock, daß dieses nach ein paar Jahren wieder geschah war damals...

1 Bild

Gut zu wissen: Hospizarbeit in Erfurt - Gespräch im FrauenZentrum Erfurt am Mittwoch, 23.10.2013, 18.00 Uhr

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 17.10.2013 | 105 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Besonders in schwierigen Lebenssituationen ist es gut, verlässliche PartnerInnen zu kennen. Zwar gehören Krankheit und Tod zum Leben, dennoch treffen sie uns oft unvorbereitet. Für Pflegende kann es eine große Entlastung sein, HelferInnen im ambulanten Hospizdienst für den kranken Angehörigen und sich selbst zu haben. Im Gespräch können Sie neue Informationen sammeln, Fragen stellen oder Erfahrungen austauschen. Mit Larissa...

1 Bild

Sepsis-Kongress startet: Experten debattieren zur Senkung der Sterblichkeit

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 03.09.2013 | 195 mal gelesen

Weimar: Weimarhalle | Mit 600 Ärzten, 250 Intensivpflegekräften, 150 Referenten und 50 Ausstellern beginnt am 4. September das „weimar sepsis update 2013“ in der Weimarhalle. Gemeinsam mit der Deutschen Sepsis Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege organisiert die weimar GmbH diese Großveranstaltung, die sich bis zum 7. September in den 6. Internationalen Kongress „Sepsis and Multiorgan Dysfunction“ für Ärzte und in den...

1 Bild

Rothensteiner Grundschule unterstützt Familien mit schwerstkranken Kindern

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 30.07.2013 | 114 mal gelesen

Rothenstein. Nicht nur an sich selbst denken, sondern auch andere, die es nicht so gut haben. Dieser Gedanke klingt in der Geschichte vom „Regenbogenfisch“ an, die die Schüler der 2. Klasse der Rothensteiner Grundschule zum Schuljahresabschluss mit Tanz und Gesang in ihrer Turnhalle aufführten. Ganz konkret geholfen haben alle Schüler und Lehrer der Schule im jetzt beendeten Schuljahr auch Kindern und deren Familien, denen es...

1 Bild

Patienten mit Infektionskrankheiten beim Zahnarzt in sicheren Händen

Matthias Frölich Landeszahnärztekammer Thüringen
Matthias Frölich Landeszahnärztekammer Thüringen | Erfurt | am 17.04.2013 | 129 mal gelesen

Erfurt: Messe | Thüringer Zahnärzte erwarten Teilnehmerrekord beim 4. Akademietag am 20. April in Erfurt Über die richtige Behandlung von Patienten mit schweren Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, Hepatitis, HIV u. a. bilden sich die Thüringer Zahnärzte am 20. April 2013 im CongressCenter der Messe Erfurt fort. Mit fast 400 Zahnärzten und Zahnmedizinischen Fachangestellten wird der diesjährige Akademietag der Landeszahnärztekammer...

2 Bilder

Ansichtssache: Viren frühstücken um 4.23 Uhr 10

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 22.02.2013 | 360 mal gelesen

Das war vielleicht ein "dicker Hund" - mein mich quälender Grippevirus. Man(n) hats nicht leicht, aber leicht hats einen. Von 100 auf 0 innerhalb einer Stunde. Die ersten beiden Nächte habe ich kein Auge zugemacht. Die teuflischen Viren mussten sich wohl erst in meinem Körper positionieren. Das war vielleicht ein Gerangel bie dieser Übermacht. Nein, Männer sind nicht anders krank. Sie brauchen nur für alles eine...

Anzeige
Anzeige
Anzeige