Kriminalroman

3 Bilder

Er mordet wieder: Krimi-Pfarrer Felix Leibrock präsentiert mit "Eisesgrün" seinen zweiten Weimar-Krimi 1

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 17.03.2016 | 76 mal gelesen

Und wieder wird es mörderisch in Weimar, er kann's einfach nicht lassen: Weimar-Liebhaber und "Der Krimi-Pfarrer" Felix Leibrock hat seinen zweiten Weimar-Krimi fertig: Ein ganz normaler Frühlingstag in Weimar. Er könnte so idyllisch sein. Doch er ist mörderisch. Felix Leibrock lächelt. Was andere zu zarten Gedanken über den sanftmütigen Gesellen Lenz zu inspirieren vermag, kitzelt in ihm die Mordlust wach. Natürlich nur...

1 Bild

Renate Klöppel - "Stumme Augen" (Krimi-Lesung)

Stadt- & Kreisbibliothek Sömmerda (Schmidt)
Stadt- & Kreisbibliothek Sömmerda (Schmidt) | Sömmerda | am 19.01.2016 | 43 mal gelesen

Sömmerda: Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda | Auf Ihrer Lesereise nach Thüringen und Sachsen kommt die in Freiburg im Breisgau lebende Sachbuch- und Romanautorin Renate Klöppel auch ins Dreyse-Haus nach Sömmerda. Hier liest sie am Donnerstag, 25.2.2015 um 19.30 Uhr aus ihrem neuen Krimi „Stumme Augen“. Im Mittelpunkt steht eine junge Patchworkfamilie, die auf einen schönen Lebensabschnitt hofft, als sie in einer beschaulichen Gegend ein altes Häuschen bezieht. Doch...

3 Bilder

Blau und tödlich geht es in Felix Leibrocks Weimar-Krimi zu

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 27.05.2015 | 289 mal gelesen

Dr. Felix Leibrock lässt seinen neuen, gerade erschienenen Kriminalroman "Todesblau" in Weimar spielen. Eine Leiche, die einer 83-jährigen Frau. Polizist Sascha, der aus Berlin in die Heimat zurückkehrt. Mandy, Hauptkommissarin und einstige Schulfreundin Saschas. Ein Gemälde, das verschwindet und sich als wertvolles Feininger-Bild entpuppt. Die Farbe Blau. Nazizeit, DDR-Kinderheim. Eine zweite Leiche. Und ganz viel...

3 Bilder

Der Mörder ist - der Pfarrer! Autor und Pfarrer Andreas Kolb muss es ja wissen!

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 11.04.2015 | 237 mal gelesen

Düsteroda im Thüringer Wald. Idyllisch, beschaulich, ganz normal. So normal allerdings doch wieder nicht. Denn Pfarrer Samuel Pistorius kümmert sich mehr als andere um seine Schäfchen. Mit alttestamentarischer Strenge richtet er über Leben und Tod. Dumm nur, dass sich Kommissar Brückner nun bei ihm einnistet, um einen der Fälle genauer zu untersuchen... „Pfarrer Pistorius ist mir einfach zugelaufen, beim Herumblödeln mit...

1 Bild

Schlaflose Nächte 5

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 23.02.2011 | 462 mal gelesen

Es ist egal, dass ich eigentlich schlafen sollte. Morgen ist ein anstrengender Tag, voller Arbeit und Termine. Und doch, ich kann mich nicht wehren. Es ist unmöglich, das Buch beiseite zu legen, Tana French hat mich gefangengenommen. Ich bin wieder ein Teenager, dem es völlig egal ist, dass er morgen nicht aus den Augen schauen kann, die Nacht wird zum Tag. Ich kann unmöglich warten, ich muss einfach wissen, was passiert...

Anzeige
Anzeige
Anzeige