KSC Motor Jena

2 Bilder

Ringkampfsaison beginnt in Greiz mit einem Knüller

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | vor 4 Tagen | 101 mal gelesen

Greiz: Sporthalle an der Eisbahn | Zum Auftakt der Ringkampfsaison 2017 steigt in Greiz mit dem Thüringenderby gegen Jena gleich ein Spitzenkampf.   Von Erhard Schmelzer Schon am 19. August beginnt in diesem Jahr die Ringkampfsaison. Und gleich am ersten Kampftag steht in Greiz ein echter Knüller auf dem Programm. Ab 19.30 Uhr wird in der Sporthalle an der Eisbahn das Thüringenderby RSV Rotoation Greiz gegen den KSC Motor Jena angepfiffen. Der...

2 Bilder

Thüringenderby zum Saisonauftakt

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 11.08.2017 | 87 mal gelesen

Greiz: Sporthalle an der Eisbahn | Der RSV Rotation Greiz empfängt am 19. August den KSC Motor Jena! Der Countdown in der Ringerliga läuft: Am Samstag, den 19. August, beginnen die Kämpfe in der neu gegründeten „Regionalliga Mitteldeutschland“. Und mit dem Thüringenderby RSV Rotation Greiz gegen KSC Motor Jena gibt es in der Greizer Sporthalle an der Eisbahn zum Saisonauftakt gleich einen Kracher! Die Erzrivalen stehen sich nach dreijähriger Pause, bedingt...

2 Bilder

Drei Thüringer Vereine kämpfen in der zweithöchsten deutschen Ringerliga

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 28.07.2017 | 110 mal gelesen

Thüringen: . | Die neugegründete "Regionalliga Mitteldeutschland" ist nach Auflösung der 2. Bundesliga durch den Deutschen Ringerbund die zweithöchste Ringer-Liga in der Bundesrepublik. Mit dem RSV Rotation Greiz und dem KSC Motor Jena sind in der Staffel A dieser Liga zwei Thüringer Traditionsvereine vertreten. Und die treffen gleich am ersten Kampftag aufeinander. Erhard Schmelzer stellt die beiden Vereine und die neue Liga vor. Noch nie...

2 Bilder

Greizer Ringer vor Neuanfang in neuer Liga

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 03.07.2017 | 135 mal gelesen

Greiz: Sporthalle an der Eisbahn | Nach der Auflösung der 2. Ringer-Bundesliga durch den Deutschen Ringer-Bund (DRB) ist die neugegründete "Regionalliga Mitteldeutschland" die zweithöchste deutsche Liga. In dieser startet der RSV Rotation Greiz mit weiteren ehemaligen Zweitligisten und Regionalligamannschaften am 19. August 2017 in die neue Saison. Nach "reiflicher Überlegung und schweren Herzens" habe man das Aufstiegsrecht als Zweitligameister in die...

1 Bild

Mario jubelt 1

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 15.12.2013 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Ringen: Zweitbundesligist RSV Rotation Greiz verstärkt sich

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 23.04.2013 | 361 mal gelesen

Eine der wichtigsten Personalentscheidungen für die kommende Zweitligasaison des RSV Rotation Greiz ist gefallen. Wie der Verein mitteilt, verstärkt Patryk Dublinowski das Team in der Gewichtsklasse bis 84 kg Freistil. „Handlungsbedarf in dieser vakanten Gewichtsklasse hatte in unseren Planungen oberste Priorität“, äußert sich Vereinspräsident Thomas Fähndrich hoch zufrieden über den gelungenen Coup. Durch den Wegfall der...

3 Bilder

Ringen, 2. Bundesliga Nord: RSV Greiz zum Thüringenderby in Jena

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Jena | am 12.11.2012 | 418 mal gelesen

Jena: Sportgymnasium | Nach dem überzeugenden 21:12-Sieg gegen Tabellenführer Aue steht für den RSV Rotation Greiz am 17. November das Thüringen-Derby beim KSC Motor Jena an. Wenn der Greizer Trainer Falk Schlehahn die Mannschaft vom Kampf gegen Aue auch in Jena auf die Matte bringen kann, dann sollte doch einiges möglich sein. Zumal die 14:23-Heimniederlage gegen Saalestädter noch schmerzt und auf Revanche wartet. Die beiden Thüringer...

1 Bild

Ringen, 2. Bundesliga: RSV Greiz am 1. Oktober in Markneukirchen und am 2. Oktober zu Hause gegen Jena

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 26.09.2011 | 471 mal gelesen

Greiz: Jahnturnhalle | Derby-Zeit im Vogtland! Nach dem souveränen 25:8-Auswärtssieg in Werdau reist der RSV Rotoation Greiz als ungeschlagener Tabellenspitzenreiter der 2. Ringer-Bundesliga Nord am Samstag, dem 1. Oktober, zum AVG Markneukirchen. Kampfbeginn in der Musikstadt ist 19.30 Uhr. Bereits einen Tag später, am 2. Oktober, kommt es in der Greizer Jahnturnhalle zum ewig jungen Thüringen-Derby, wenn der RSV die Ringer des KSC Motor Jena...

Anzeige
Anzeige
Anzeige