Kultur

6 Bilder

Falco 1

Thomas Rund
Thomas Rund | Gotha | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Am 19.02.17 währe Falco 60 Jahre geworden. Seine Lieder, seine Musik, aber auch seine Eskapaden und diverse Gerüchte sind vor allem Älteren noch gut in Erinnerung. Jeder Mensch lebt sein Leben. Ein Urteil, also eine Wertung über das Leben von Falco erlaube ich mir nicht. Ich höre ihn aber heute noch gern. Im September 1993 machte ich bei einem Ausflug nach Bad Gastein (Österreich) mit einer Video8 Kamera (heute veraltet)...

Nackte Lügen, verkleidete Wölfe | Vortrag 20 Uhr

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 13.02.2017 | 9 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Simone Dietz, Düsseldorf Leitet das postfaktische Zeitalter das Ende der Wahrheit ein? Lügen in Gesellschaft und Politik sind nichts Neues, was sich ändert, ist die Art und Weise des Lügens. Ob Schutzlügen oder Nutzlügen, Höflichkeitslügen, Lebenslügen oder kollektive Selbsttäuschung, Verschwörungslügen, nackte Lügen oder Beifallslügen: ein unverschämter Blick in die Waffenkammer sprachlicher Täuschung ist nützlich, um...

Hypothetische Maschinen | Vortrag 20 Uhr

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 13.02.2017 | 3 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Karl Heinz Jeron, Berlin. Athen (GRC) Karl Heinz Jeron ist aktueller Stipendiat des 23. Atelierprogramms der ACC Galerie und der Stadt Weimar, das unter dem Thema "Romanze mit der Revolution" steht. Sein Arbeitsvorhaben während seiner Residenz dreht sich um Orwells Animal Farm und Lenin: Jeder kleine Schritt könnte ein großer werden, jede kleine Differenz eine große. Seine Arbeiten aus den letzten zehn Jahren...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Mühlhausen | am 03.02.2017 | 16 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Sömmerda | am 03.02.2017 | 10 mal gelesen

Bad Langensalza: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

1 Bild

Visuelle Reise in die USA mit Ulrich Fischer

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 03.02.2017 | 7 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Der Thüringer Fotograf Ulrich Fischer, der lange Zeit in Gera tätig war, beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit der Kunst, außergewöhnliche Momente auf Fotos festzuhalten. In der Sonderausstellung „Die Ferne & die Nähe“ im Museum Burg Posterstein nimmt Fischer die Besucher mit auf ausgedehnte Streifzüge durch die Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch in seine nähere Umgebung. In Zeiten der Präsidentschaft Donald...

3 Bilder

Es war einmal 2

Thomas Rund
Thomas Rund | Gotha | am 03.02.2017 | 78 mal gelesen

Warum eigentlich nicht mal im Archiv wühlen und fast vergessene Dinge ausgraben? Digitale Hochglanz-Fotos kann heutzutage jeder Nieselpriem. Bei tausend Schnappschüssen, wird schon mal eines dabei sein, welches einigermaßen gelungen ist. Früher, vor ca. 60 Jahren, musste man schon gut überlegen welches Motiv man wirklich auf den Film bannen wollte. Ich freue mich heute darüber, dass sich jemand entschlossen hat mich damals zu...

1 Bild

Wie pinkelt ein Ritter in Rüstung? – Winterferienprogramm auf Burg Posterstein

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 02.02.2017 | 12 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Kleine Schatzsuchen für Familien mit Kindern bietet das Museum Burg Posterstein von 7. bis 17. Februar 2017, dienstags bis freitags, immer 10.30 Uhr und 14.30 Uhr, an. Am Beispiel von drei Stationen in der Burg gehen die Kinder einer wichtigen Frage nach: Wie konnte ein Ritter in voller Rüstung aufs Klo gehen? Dabei erfahren sie allerhand über das Leben im Mittelalter. Praktische Informationen: Zeitpunkt:...

8 Bilder

Damals

Thomas Rund
Thomas Rund | Gotha | am 31.01.2017 | 82 mal gelesen

Tief in DDR-Zeiten versuchte ich mich mal als Karikaturist. Ich habe aber schnell wieder aufgegeben, da ich selber an meinem Talent zweifelte. Nun fand ich einige der Zeichnungen wieder. Eine kleine Auswahl zeige ich mal hier. Ich denke, dass die ungefähr 35 bis 40 Jahre alt sind.

2 Bilder

Familienführung auf der Leuchtenburg

Ulrike Kaiser
Ulrike Kaiser | Jena | am 27.01.2017 | 9 mal gelesen

Seitenroda: Leuchtenburg | 4. - 12. Februar 2017, 11 Uhr Spannend geht es zu auf der Führung für Kinder und Familien. Wir gehen auf Entdeckungsreise nach Asien, zum Ursprungsland des Porzellans, entdecken kuriose Gegenstände in einer Wunderkammer, wandeln durch barocke Räume des alten Europas und lernen einiges über modernes Porzellan. Diese Führung lädt ein, anschauliche Porzellangeschichte zu entdecken.

1 Bild

Gerhard Schöne läutet Sommerferien auf Familienfestival im Grünen ein

Christiane Krögel-Ladwig
Christiane Krögel-Ladwig | Zeulenroda-Triebes | am 25.01.2017 | 23 mal gelesen

Fraureuth: Fraureuth | Das Jahr ist noch jung, doch in der Greizer Straße 4a brodelt beim Freiraum Kultur e.V. die kreative Küche bereits wieder auf Hochtouren! Ein frühlingshaft-frisches neues Konzept für das ehemalige MaiMarktFest und zwei Tage mit bestem Ohrenschmaus zum diesjährigen MoshAir Festival, das ist schon aller Hand! Mit einem besonderen Gast können sich die Familien in Thüringen und Sachsen den Beginn der Sommerferien musikalisch...

8 Bilder

Was macht die Fussballzeitreise im Winter? Winterschlaf Fehlanzeige!

christina dietzel
christina dietzel | Gotha | am 23.01.2017 | 38 mal gelesen

Tabarz/Thüringer Wald: Fussballzeitreise | Keine Sorge, wir halten keinen Winterschlaf. Unsere Planungen für 2017 sind gemacht und die Umsetzung läuft auf Hochtouren. Der Verein Fussballzeitreise e.V. steht mit hochkarätigen Talkrundengästen im Kontakt. Bald können wir die ersten Fußballstars und Veranstaltungstermine im KuKuNa Tabarz bekannt geben. Die Ausstellung Fussballzeitreise, ist die erste und einzige öffentliche Fußballausstellung in Thüringen. Diese...

Freimaurerei – (k)ein Geheimnis

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 22.01.2017 | 82 mal gelesen

„Freimaurerei – (k)ein Geheimnis“ lautete der widersprüchlich anmutende Titel einer Vortragsveranstaltung im ACC Weimar. Eingeladen hatte dazu der Rotaract Club Weimar. Michael Hasenbeck, Ehrenaltstuhlmeister der Weimarer Johannisloge Anna Amalia zu den drei Rosen und Präsident des im Schottischen Ritus arbeitenden freimaurerischen Ateliers Schlüssel zum Licht, hielt diesen Vortrag vor 40 Gästen. Zunächst erläuterte der...

1 Bild

Stadtspaziergang durch Ilmenau

Gabriele Kühn
Gabriele Kühn | Ilmenau | am 21.01.2017 | 5 mal gelesen

Ilmenau: Ilmenau-Information | Führer mit fundiertem kulturhistorischen Wissen lassen den Gast in einem kurzweiligen Rundgang an der Entwicklung unserer Stadt, von „Ulmina" - den Anfängen, bis hin zur Technologie- und Wissenschaftsregion, teilhaben. Bekanntes und Neues gibt es auch für den interessierten Ilmenauer zu entdecken. Als besondere Veranstaltung können Sie jeden 4. Freitag eine kostümierte Corona Schröter als Stadtführerin erleben! Eintritt:...

2 Bilder

Der Klang der sieben Todsünden - Konzert des Pianisten Franz Vorraber

Mandy Wettstein
Mandy Wettstein | Gotha | am 16.01.2017 | 11 mal gelesen

Gotha: KunstForum Gotha | Zur aktuellen Ausstellung „via vita ferrum – Ulrich Barnickels Eiserner Weg“ gibt der österreichische Pianist Franz Vorraber am Dienstag, den 24. Januar um 19.00 Uhr, ein Konzert im Gothaer KunstForum. In diesem wird er das Ausstellungshaus mit dem Klang seines Werks „Die sieben Todsünden“ erfüllen, welches er eigens für die gleichnamige Skulpturenreihe des Metallbildhauers Ulrich Barnickel komponierte. Vorraber, der für...

1 Bild

Sterne des Orients - Workshops

Franziska Kügler
Franziska Kügler | Jena | am 13.01.2017 | 19 mal gelesen

Jena: Tanzschule Hartwig | Es wird nicht nur eine tolle Show geboten an diesem Wochenende, sondern auch Workshops. Bei 4 Künstlern die ihr auch auf der Show "Sterne des Orients" am 11.02. um 20Uhr im Volksbad Jena bewundern könnt. Alles Weitere findet ihr hier: sternedesorientsjena.com/workshops oder unter: 11.02.2017, 13:00 - 15:30: "Dabke" mit Omar Jamil Dabke 11.02.2017, 13:00 - 15:30: "Romantischer Schleiertanz" mit Lina Romantischer...

Theorie und Gewalt – Heftvorstellung No. 5

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 2 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lukas Holfeld, Halle (S.)/ Weimar Es gibt keine Herrschaft ohne Gewalt. Die Gewalt sachlich vermittelter Herrschaft ist in den Institutionen verborgen und vollzieht sich als stummer Zwang der Verhältnisse. Offen zutage tritt sie in der Peripherie, an den Grenzen, gegenüber «beschwerdearmen Bevölkerungsgruppen» und im Ausnahmezustand. Sichtbar wird sie auch in der Deformierung der (post)modernen Subjekte. Herrschaft...

Wir simulieren uns zu Tode

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 3 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Wolfram Hahn, Berlin Der Berliner Künstler Wolfram Hahn schaltet in seiner Fotoserie „Ein entzaubertes Spielzimmer“ (2006) den Fernseher an und fotografiert Kinder, die ihre gesamte Aufmerksamkeit auf die Mattscheibe richten. Das Resultat ist eine verstörende Portraitserie von Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren, die weder Impuls noch Gefühle zeigen. Verzaubert, hingerissen und gebannt vom kindergerechten TV-Angebot...

Kuratorenführung und thematische Annäherung

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Ann-Kathrin Rudorf, Berlin Die Ausstellungs-Co-Kuratorin Ann-Kathrin Rudorf spricht über Ideen, Motive, Künstler und Werke der Schau. Als freie Kunstmanagerin und Kuratorin befasst sich die Wahlberlinerin kritisch mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen, mit Zeitgeist und System, die unsere Gesellschaft prägen, und mit der Reflexion der Zukunft von intermediären Strukturen, (Kunst)Produktion, Arbeitsbedingungen und...

vom wuchern - LESUNG

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 4 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Tim Holland, Berlin «Es geht um Fukushima, Berichterstattung und (mediale) Katastrophen, um Liebe, da geht es dann auch um asymptotische Annäherung, wo man crashen wollen würde, es geht um Territorialverhalten und um Imitation, um Bespitzelung, Singen, es geht um den Wald, um Wiese, das Meer, nicht um den Strand, aber das Ufer und das Wasser», schreibt der Berliner Lyriker Tim Holland über seinen 2016 erschienenen...

Das Malspiel und das Dienen: eine Kunst für sich?

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 8 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Sarah Pohl, Erfurt Vor etwa siebzig Jahren begann sich in Paris in einem Atelier ganz besondere Bedingungen zu entfalten, die es den Menschen ermöglichte, frei zu malen. Diese so vielfältige Aktivität hat sich über die Jahrzehnte weltweit ausgebreitet und bei vielen Menschen Anklang gefunden. In Deutschland hat sie sich längst etabliert unter dem Namen „Malspiel“. "Nach meinem Besuch im „Closlieu“ („Malort“) bei Arno...

MORE SCIENCE FICTION

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 1 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lodewijk Heylen, Hulshout (BE) »Marty! You’ve got to come back with me!« »Where?« »Back to the future!« “There is no alternative” has become the mantra of contemporary society. Where the great future fiction eposes of the 50’s, 60’s, 70’s and even 80’s played an enormous role in presenting the possibilities of progress, they have made way for lesser repetitions of the same story, Lodewijk Heylen explains. One that...

1 Bild

Stimme des Lebens – Stimme des Todes

Pfr. G. Reuther (Ev. Kirchgemeinde)
Pfr. G. Reuther (Ev. Kirchgemeinde) | Eisenach | am 05.01.2017 | 7 mal gelesen

Ruhla: Winkelkirche St. Concordia | Ein Federico-Garcia-Lorca-Abend Erleben Sie eine Hommage an den größten spanischen Dichter des 20. Jahrhunderts mit temperamentvollen Liedern und mitreißenden Szenen Sabine Heinz & Werralöwen Harry Weghenkel & Kreuz AS Sopran: Petra Gölz Gitarre: Silke Vogel-Fingerhut Samstag, 14. Januar 2017, 19.30 Uhr, St. Concordia-Kirche (Seitenschiff) Eintritt frei!

1 Bild

Der Voverkauf für das Open-Air-Konzert mit KARAT in Gotha ist gestartet. 1

Mandy Wettstein
Mandy Wettstein | Gotha | am 15.12.2016 | 105 mal gelesen

Gotha: Schloss Friedenstein | Hochkarätiger Ostrock in Gotha - Die KulTourStadt Gotha GmbH, in Kooperation mit der Kulturstiftung Gotha, präsentiert die erfolgreiche, ostdeutsche Rockband KARAT am 09. September 2017. Zum Open-Air-Konzert verwandeln sie den Schlosshof des Schloss Friedensteins in eine große, musikalische Bühne und spielen Songs, die mal rockig-röhrig, mal lyrisch-leise, aber immer mitreißend und berührend sind. Mit ihrem Hit „Über...

1 Bild

Ausstellung "via vita ferrum – Ulrich Barnickels Eiserner Weg" im KunstForum Gotha

Mandy Wettstein
Mandy Wettstein | Gotha | am 14.12.2016 | 22 mal gelesen

Gotha: KunstForum Gotha | Metallfiguren, die mit gebogener, gedrückter, zerknüllter und geschweißter Optik begeistern, präsentiert der Metallbildhauer Dr. phil. Ulrich Barnickel ab 3. Dezember 2016 im KunstForum Gotha. Seine Werke aus sperrigem Material bringen zwischen kompakt und fragil eine besondere Schönheit hervor. Im Vordergrund stehen Gesten, die Schmerz oder Unterwerfung von oftmals gesichtslosen, menschenartigen Figuren widerspiegeln....

Anzeige
Anzeige
Anzeige