Kung Fu

3 Bilder

Kung-FU-Großmeister in Jena - Noch freie Plätze im Workshop

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 24.09.2014 | 496 mal gelesen

Jena/Taipeh- Am 4.Oktober bietet die Wing Chun Kung Fu Schule in Jena einen Workshop der besonderen Art an: Großmeister Lo Man Kam, langjähriger Schüler des legendären Kung Fu-Meisters Yip Man, wird eine Woche lang in Deutschland zu Gast sein. Workshops mit dem Großmeister der traditionellen Kung Fu-Lehre werden in Marburg und Jena organisiert. Für den Workshop am 4.Oktober in der Camburger Straße 1 in Jena gibt es noch freie...

1 Bild

Lobeda Aktiv – Spaß und Action für die ganze Familie

KuBuS Lobeda
KuBuS Lobeda | Jena | am 25.08.2014 | 100 mal gelesen

Jena: KuBuS | Das Familiensportfest „LOBEDA AKTIV“ auf dem Gelände des KuBuS lädt am Sonntag, den 07.09.2014 ab 14:00 Uhr zum Mitmachen ein. Spielstationen, Turniere und jede Menge Spaß sowie gesunde Snacks erwarten die Besucher. Zudem gibt es Kleinigkeiten zu gewinnen. Der KuBuS und die Kooperationspartner freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und hoffentlich tolles Sommerwetter. Beginn: 14 Uhr Eintritt:...

11 Bilder

Kampf und Spiele zum Kindertag

Am vergangenen Sonntag fanden in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums die Kreisjugendspiele in der Kampfkunst Karate statt. Und da diesmal das Turnier zufälligerweise auf den 1. Juni fiel, den Kindertag, wurde danach noch ein großes Kinderfest veranstaltet. Während draußen die Sonne schien und schon vorab beste Bedingungen für die anschließende Feier verhieß, traten im Dôjô, wie die Halle unter den Karateka genannt wird,...

6 Bilder

Kämpferische Frauenpower

Am vergangenen Sonntag fand in Jena der Thüringer Landeslehrgang im Ryûkyû Kobudô statt. Ausrichter war der SeiShinKai Jena e.V. Im Anschluss daran gab es noch einen ganz besonderen Wettkampf: die Deutsche Meisterschaften im RYÛKYÛ KOBUDÔ TESSHINKAN! Selbstverständlich reiste auch ein Nordhäuser Team vom Karate-Do-Kwai Nordhausen an. Schließlich konnten sich die Schützlinge des Cheftrainers Frank Pelny, der auch als...

1 Bild

Ein hoher Grad des Könnens

Am letzten Freitag im März war Frank Pelny, der Cheftrainer, Gründer und seit über zwanzig Jahren erster Vorsitzender des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V., zu einem besonderen persönlichen Termin unterwegs. In Coburg wollte er sich selbst der Prüfung zum nächsthöheren Meistergrad stellen. Hohe Graduierungen in asiatischen Kampfkunstsystemen, wie dem Karate, sind für westliche Personen eher eine Seltenheit. Im Deutschen Karate...

1 Bild

Neue Ideen für die Jugend

Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder des Karate-Do-Kwai Nordhausen im Speiseraum des Humboldt-Gymnasiums zur anstehenden Jahreshauptversammlung ihres Vereins. Mit auf der Tagesordnung stand in diesem Jahr auch die Neuwahl des Vorstandes, die laut Satzung im 3jährigen Rhythmus stattfinden muss. Doch zunächst wurden die obligatorischen Berichte abgearbeitet. Alle Anwesenden erhielten dadurch einen Überblick über...

1 Bild

What a Feeling

Dass beim Karate-Do-Kwai Nordhausen mehr los ist als nur Training, ist ja schon allgemein bekannt. Anlässlich des Frauentages hatte die Frauenwartin des Vereins, Stephanie Knoche, am vergangenen Donnerstag deshalb auch wieder mal etwas ganz Besonderes organisiert: ein 80er Jahre Aerobic-Training geleitet von der Direktorin des Nordhäuser Ballettes, Jutta Ebnother. Doch zunächst wurden die Kleiderschränke der teilnehmenden...

1 Bild

Das 2x3 des Thüringer Karates

Bereits Ende Februar fanden in Meuselwitz die Thüringer Karatemeisterschaften der Jugend statt. Mit dabei natürlich auch 2 Kämpfer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen. Ausrichter des Wettkampfes war in diesem Jahr der SKD Sakura Meuselwitz e.V. - offizieller Landesleistungsstützpunkt im Thüringer Karate Verband e.V. Den Weg dorthin nahmen der Nordhäuser Simon Schiebler und der im Kelbraer Dojo trainierende Marcel Sanftleben gern...

1 Bild

Neues Jahr - neues Konzept

Das Leben ist Veränderung und nur wer Neues probiert wird sich weiterentwickeln. Das wissen auch die Trainer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen und entwarfen gemeinsam unter der Leitung von Stephanie Knoche ein innovatives Konzept für die Trainingsgruppen der 4-6 jährigen, die Ninja-Kids. Bewegung ist mit einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder untrennbar verbunden. Nur so ist es ihnen möglich, die Welt für sich...

7 Bilder

Verein ist viel mehr als nur Training!

Mehrmals im Jahr organisiert die Frauenwartin des Karate-Do-Kwai Nordhausen, Stephanie Knoche, eine besondere Veranstaltung unabhängig vom regulären Trainingsbetrieb speziell für die weiblichen Mitglieder des Vereins. Und am 19.12.2013 waren diese dann auch eingeladen - diesmal zu einem indonesischen Abend. Zunächst gab es eine sehr sehenswerte Darbietung traditioneller volkstümlicher Tänze, aufgeführt von sieben...

1 Bild

6. SCHÜLERPRÜFUNG DES WU DAO – BLANKENHAIN E.V. 1

Martin Wolf
Martin Wolf | Weimar | am 22.12.2013 | 365 mal gelesen

Am 07. & 08.12.2013 fanden zum 6. Mal wieder Schülerprüfungen im Wu Dao - Blankenhain statt. 6 Erwachsene und 5 Kinder stellten sich den kritischen Augen von Shifu Martin Wolf und konnten trotz einzelner Schwächen die Prüfung bestehen. Folgende Schüler dürfen ab sofort die aufgeführten Grade tragen : Falko Weber Waffenkunst : 7. Schülergrad Angelika Weber Selbstverteidigung : 8....

1 Bild

Großer Erfolg beim 1. „Kung Fu – Jam“ des Wu Dao – Blankenhain e.V. 1

Martin Wolf
Martin Wolf | Weimar | am 22.12.2013 | 416 mal gelesen

Das 1. Nikolausturnier "Kung Fu - Jam 2013" des Wu Dao - Blankenhain e.V. war äußerst erfolgreich. Fast alle Kinder und Erwachsene starteten in insgesamt 9 Kategorien und erkämpften hervorragende Plätze. Auch die fast 50 Gäste & Zuschauer waren von der hohen Qualität und den sehr vielfältigen Leistungen sehr beeindruckt. Die Ergebnisse im Detail : Kategorie "Traditionelle Handformen Kinder bis 12 Jahre" 1....

3 Bilder

Im siebenten Türchen war: Karate!

Auch wenn es normalerweise eine Überraschung sein soll, was sich hinter den Türchen verbirgt, wussten es die erfahrenen Karatekas vom Nordhäuser Karate-Do-Kwai am letzten Sonnabend zum Glück schon rechtzeitig vorher: ihr traditioneller Jahresabschluss- & Prüfungslehrgang in Kelbra! Fast 60 Teilnehmer fanden sich in der Kelbraer Zweifeldersporthalle ein, um gemeinsam zu trainieren. Nach den jeweiligen Graduierungen in...

1 Bild

Badespaß für Karatekas

Am vergangenen Montag stand für die Kinder des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. ausnahmsweise mal kein reguläres Training auf dem Plan. Faul rumgesessen wurde natürlich trotzdem nicht - alle zusammen trafen sich zum gemeinsamen Schwimmen im Nordhäuser Badehaus. Der Verein hatte seine jüngeren Mitglieder zu dieser schönen Jugendmaßnahme eingeladen und damit gezeigt, dass er rund um die jeweiligen Übungsgruppen auch noch mehr...

1 Bild

Zurück im Schul- und Trainingsalltag

Nachdem am vergangenen Montag das neue Schuljahr nun zur sicherlich geteilten Freude der Schüler begonnen hat, läuft auch wieder der reguläre Trainingsbetrieb beim Karate-Do-Kwai Nordhausen auf vollen Touren. Zwar gibt es auch in den Ferien einen abgespeckten Trainingsplan für alle Daheimgebliebenen, aber ein speziell auf die einzelnen Leistungsstufen abgestimmtes Training in den verschiedenen Gruppen ersetzt das natürlich...

6 Bilder

20 Jahre Karateverein in Nordhausen

Am vergangenen Samstag konnte der Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. sein 20. Vereinsjubiläum feiern. Und das beging man mit einer Riesenparty für alle Mitglieder! Zunächst begann die Geburtstagsfeier mit einem großen Kinderfest. Den ganzen Nachmittag über konnten sich die Jüngsten in und um die Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums bei verschiedenen Aktivitäten mal wieder so richtig austoben. Die Highlights waren sicher das...

1 Bild

Drittbester in Thüringen

Am vergangenen Samstag fanden in Sondershausen die Thüringer Meisterschaften der Schüler im Karate statt. Mit dabei waren natürlich auch Kämpfer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen. Es ist schon eine Ehre, seinen Verein bei den offiziellen Landesmeisterschaften zu vertreten. Auch trotz oder vielleicht gerade wegen der starken Konkurrenz, die den hohen Leistungsstand des Thüringer Karates widerspiegelt, gaben die für Nordhausen...

9 Bilder

Double für den Kämpfer des Tages

Am vergangenen Sonntag fanden in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums die Kreisjugendspiele in den Kampfkünsten Karate und Kobudô (Karate mit traditionellen Waffen) statt. Dabei gelang es erstmalig in der Vereinsgeschichte einem Wettkämpfer, beide Goldmedaillen zu holen. Vor Beginn des Turnieres konnte man die Anspannung und die Aufregung eigentlich allen Kindern und Jugendlichen anmerken. Auch wenn jeder etwas anders...

2 Bilder

Gewinnen war Chefsache

Am vergangenen Samstag fand im bayrischen Lauf der Internationale Funakoshi Cup 2013 für Karate und Kobudô statt. Mit dabei war auch ein 6-köpfiges Kobudô-Team unter der Leitung des Cheftrainers vom Karate-Do-Kwai Nordhausen, Frank Pelny. Schon nach dem Anmelden stand fest, dass es ein Rekordturnier werden wird. Laut Veranstalter beteiligten sich 20 überregionale Vereine aus 5 Bundesländern und sogar aus Israel mit über 220...

5 Bilder

Deutscher Vize und Deutscher Meister

Am vergangenen Sonntag fanden in Jena die jährlichen Deutschen Meisterschaften im Ryûkyû Kobudô der Stilrichtung Tesshinkan statt. Da durften natürlich die Kämpfer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen nicht fehlen, zumal Frank Pelny im Auftrag des japanischen Meisters Tamayose der Repräsentant dieser Stilrichtung in Europa ist. Meister Tamayose wird übrigens auch dieses Jahr wieder zu Gast in Nordhausen sein und am letzten...

3 Bilder

Wing Chun Kung Fu - Körper und Geist und Geist in Einklang bringen

Lars Werner
Lars Werner | Gera | am 24.04.2013 | 994 mal gelesen

Wer sich erstmalig für Wing Chun interessiert, wird mit vielen verschieden Schreibweisen konfrontiert. Die Ursache hierfür liegt in dem Umstand, dass es keinerlei Regeln gibt, wie man chinesische Schriftzeichen in die lateinische Schrift übersetzt. In Europa wird häufig „Wing Chun“ verwendet. Die Jahrhunderte alte Kampfkunst kommt aus dem asiatischen Raum und wurde nicht dafür entwickelt um sich nach Lust und Laune mit seinem...

1 Bild

Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!

Nordhausen: Karate-Do-Kwai NDH e. V. | Seit 2008 ruft der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Kooperation mit dem Deutschen Karateverband (DKV) und anderen Kampfsportverbänden im Rahmen der Aktion „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ alle Kampfsportvereine auf, zum Internationalen Frauentag am 8. März entsprechende Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse anzubieten. Bereits einige Tage vorher, am 28.02. um 19.30 Uhr, sind daher alle wissbegierigen...

2 Bilder

Finanzielle Unterstützung für Kinder- und Jugendarbeit

Es ist nicht leicht, Förderer für weniger beachtete Sportarten zu finden. Umso glücklicher sind die Mitglieder des Karate-Do-Kwai Nordhausen über die Unterstützung des LVM-Servicebüros aus Bleicherode. Harald Schröer, der die LVM-Niederlassung gemeinsam mit seiner Frau Antje Müller-Schröer leitet, überreichte zusammen mit ihr am Mittwoch voller Freude dem Vorsitzenden des Vereines, Frank Pelny, ihre Spende in Höhe von 500...

1 Bild

Neue Gürtel zum Weihnachtsfest

Neue Gürtel rechtzeitig zum Weihnachtsfest gab es für die Kung Fu-Kämpfer der Trainingsgruppe des Karate-Do-Kwai Nordhausen. Allerdings nicht geschenkt, sie mussten sich dafür in einer Prüfung beweisen! Seit dem Sommer unterrichtet Meister Patrick Joedecke seine Schützlinge in der alten Kampfkunst. Diese wird seit Jahrhunderten praktiziert und ist durch die erprobten Techniken nach wie vor effektiv. Sie stärkt Körper und...

1 Bild

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder werden die besten Wettkämpfer des Karate-Do-Kwai Nordhausen ermittelt. Am 2. Adventswochenende wurden nun die Gewinner des Jahres 2012 im Rahmen eines Weihnachtslehrganges in der Zweifelderhalle in Kelbra ausgezeichnet. Das ganze Jahr über werden vereinsinterne Monatswettkämpfe durchgeführt und entsprechende Punkte vergeben. Hierbei treten die jungen Karatekas in den einzelnen Gruppen, aufgeteilt nach...

Anzeige
Anzeige
Anzeige