Kunst

2 Bilder

Tag der offenen Tür im Landestheater Altenburg

Evelyn Böhme-Pock
Evelyn Böhme-Pock | Gera | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Bereits traditionell lädt Theater&Philharmonie Thüringen am 1. Mai zum TAG DER OFFENEN TÜR ein. In diesem Jahr öffnen sich die Türen des Landestheaters Altenburg von 11 bis 17 Uhr. Im kommenden Jahr ist dann am 1. Mai wieder Gera an der Reihe; denn Theater&Philharmonie Thüringen veranstaltet den TAG DER OFFENEN TÜR jeweils am 1. Mai in beiden Städten wechselnd im Jahresturnus. Bei freiem Eintritt für Kinder und zu einem...

2 Bilder

Volkmar Vogel MdB: Aufruf zur Teilnahme am Europäischen Kulturerbejahr

Sabine Theiß
Sabine Theiß | Gera | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Ronneburg: Volkmar Vogel MdB | Der Aufruf zur Teilnahme am Europäischen Kulturerbejahr 2018 (ECHY - European Cultural Heritage Year) ist erfolgt. Unter dem Motto „Sharing Heritage“ wird Kulturerbe für alle Bürgerinnen und Bürger erlebbar werden. Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel ruft Öffentliche und Private in seiner Heimat auf, sich einzubringen. Er weiß: „Ostthüringen hat viel europäische Geschichte zu bieten.“ Thüringen ist ein...

96 Bilder

Gnadenlos schick - Gnadenlos schräg 1

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 18.03.2017 | 158 mal gelesen

Weimar: mon ami | gnadenlos Schräg | Nachdem in New York, London, Mailand, Paris die Fashion Week's gelaufen sind, findet die internationale 'Modewoche' in Weimar (Thüringen) ihren Abschluss. Wie jedes Jahr im März gab es im 'mon ami' wieder an zwei Tagen das aktuellste aus der Modewelt zu bestaunen. Der Saal war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Die Models aus dem Hause 'trés chic' präsentierten wie immer Mode von ansässigen Studios...

Erika Meister: „Ich will wirken in dieser Zeit.“ Bilder aus dem Leben der Malerin, Grafikerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz

Elisabeth Meitz-Spielmann
Elisabeth Meitz-Spielmann | Jena | am 14.03.2017 | 3 mal gelesen

Jena: Evangelisches Gemeindezentrum Lutherhaus | Vortrag und Diskussion im Rahmen des Mittwochkreises der Ev. Erwachsenenbildung

Brückentage in New York | Claus Bach, Weimar

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 27.02.2017 | 5 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Die überfällige Projektpräsentation: Im Oktober 1992 überquerten Claus Bach und Frank Motz in der Dämmerung die Brooklyn Bridge, um Fotos von der Skyline Manhattans zu machen. Stur nach Reiseführer. Leider hatte Claus den Film in seine Kamera falsch eingelegt, so dass kein Foto gelang. Ein Profi hat’s versemmelt. Und als ob das nicht reichte, erfand Frank Motz auch noch das „Brooklyn Bridge Projekt“: In Ermangelung eigener...

1 Bild

fifty shades of fetishism | Vortrag im ACC

Alexandra Janizewski
Alexandra Janizewski | Weimar | am 23.02.2017 | 24 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Perversion, Mystik, Illusion – dem Fetischismus hängt der Geruch des Verbotenen, des Unechten, des Übersteigerten und Abnormen an. Aber was meinen wir, wenn wir von Fetischismus sprechen? Und warum bezeichnen wir bestimmte Praktiken, Gefühle und Wahrnehmungen als fetischistisch? Wo Fetischismus unterstellt wird, geht es immer um das Ziehen einer Grenze: zwischen Normalität und Krankheit, Liebe und Sünde, Wahrheit und...

Hypothetische Maschinen | Vortrag 20 Uhr

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 13.02.2017 | 3 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Karl Heinz Jeron, Berlin. Athen (GRC) Karl Heinz Jeron ist aktueller Stipendiat des 23. Atelierprogramms der ACC Galerie und der Stadt Weimar, das unter dem Thema "Romanze mit der Revolution" steht. Sein Arbeitsvorhaben während seiner Residenz dreht sich um Orwells Animal Farm und Lenin: Jeder kleine Schritt könnte ein großer werden, jede kleine Differenz eine große. Seine Arbeiten aus den letzten zehn Jahren...

True Lies - Die echte Lust am Falschen | Ausstellung über die Kunst der Simulation

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 13.02.2017 | 20 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Vortäuschen, nachahmen, das So-tun-als-ob sind nicht nur verbreitete Mittel der Kunst, sondern auch Kulturverfahren, mit denen man in schwierigen Situationen des Lebens besser durchkommt. Die Lüge ist eine List des Überlebens, wie auch eine Methode des Erkenntnisgewinns. Wir simulieren, was wir vermissen, was einmal (vertraut) war — Vertrautheit, die uns in unserer unmittelbaren Umwelt so oft verloren geht — um uns sicher...

1 Bild

Erste Sommerakademie an der Häselburg - jetzt anmelden!

Burkhard Schlothauer
Burkhard Schlothauer | Gera | am 10.02.2017 | 24 mal gelesen

Gera: Häselburg | Der renommierte Berliner Prozesskünstler Maurice de Martin kommt nach Gera und leitet ab 1. April 2017 die erste Sommerakademie an der Häselburg. Dabei ist die Teilnahme an dieser ersten Aktivität grundsätzlich kostenfrei – „Maurice de Martin und die KIM g.GmbH machen sie der Stadt zum Geschenk!“, freut sich der Geschäftsführer Burkhard Schlothauer. De Martin, der bereits für die UNO ein mehrjähriges Prozesskunstprojekt...

1 Bild

Visuelle Reise in die USA mit Ulrich Fischer

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 03.02.2017 | 10 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Der Thüringer Fotograf Ulrich Fischer, der lange Zeit in Gera tätig war, beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit der Kunst, außergewöhnliche Momente auf Fotos festzuhalten. In der Sonderausstellung „Die Ferne & die Nähe“ im Museum Burg Posterstein nimmt Fischer die Besucher mit auf ausgedehnte Streifzüge durch die Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch in seine nähere Umgebung. In Zeiten der Präsidentschaft Donald...

1 Bild

das.Businessloft ist die neue Location für Business und Kunst in Erfurt

das.Businessloft Erfurt
das.Businessloft Erfurt | Erfurt | am 16.01.2017 | 24 mal gelesen

Erfurt: das.businessloft | Schnappschuss

Wir simulieren uns zu Tode

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 4 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Wolfram Hahn, Berlin Der Berliner Künstler Wolfram Hahn schaltet in seiner Fotoserie „Ein entzaubertes Spielzimmer“ (2006) den Fernseher an und fotografiert Kinder, die ihre gesamte Aufmerksamkeit auf die Mattscheibe richten. Das Resultat ist eine verstörende Portraitserie von Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren, die weder Impuls noch Gefühle zeigen. Verzaubert, hingerissen und gebannt vom kindergerechten TV-Angebot...

Das Malspiel und das Dienen: eine Kunst für sich?

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 11 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Sarah Pohl, Erfurt Vor etwa siebzig Jahren begann sich in Paris in einem Atelier ganz besondere Bedingungen zu entfalten, die es den Menschen ermöglichte, frei zu malen. Diese so vielfältige Aktivität hat sich über die Jahrzehnte weltweit ausgebreitet und bei vielen Menschen Anklang gefunden. In Deutschland hat sie sich längst etabliert unter dem Namen „Malspiel“. "Nach meinem Besuch im „Closlieu“ („Malort“) bei Arno...

MORE SCIENCE FICTION

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 1 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lodewijk Heylen, Hulshout (BE) »Marty! You’ve got to come back with me!« »Where?« »Back to the future!« “There is no alternative” has become the mantra of contemporary society. Where the great future fiction eposes of the 50’s, 60’s, 70’s and even 80’s played an enormous role in presenting the possibilities of progress, they have made way for lesser repetitions of the same story, Lodewijk Heylen explains. One that...

Die Rolle der Aufmerksamkeit in Kunst und Design | Karl Schawelka, Weimar

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.11.2016 | 8 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Aufmerksamkeit zu erhalten zählt zu den begehrtesten Gütern in unserem Leben. Kinder wollen die Aufmerksamkeit ihrer Eltern, Lehrer die ihrer Schüler, Frauen die der Männer und umgekehrt und natürlich Künstler die ihres Publikums. Wie weit Menschen zu gehen bereit sind, um wenigstens kurzfristig etwas Aufmerksamkeit zu erregen, kann man in der Mode und natürlich in Fernsehsendungen wie Dschungelcamp ersehen. Die gesamte...

(No) Attention, please! | Maria Anwander, Berlin

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.11.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Gestohlene Schilder, ungewollte Schenkungen und der Rote Teppich der Kunstwelt: Mit ihren Arbeiten bewegt sich Maria Anwander oft an der Grenze zur Legalität. Wenn sie beispielsweise Labels von Kunstwerken aus Museen klaut oder ihr eigenes Label dort anbringt, um ihre Arbeit als Werk einer bekannten Sammlung auszugeben, kann sie Aufmerksamkeit im ersten Moment erst einmal gar nicht gebrauchen. Umso mehr Beachtung wird ihr...

Vernissage: Ria Günsch- Kunterbunte Frauenbilder

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 02.11.2016 | 58 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Fantasie trifft Farbe - Ria Günsch malt mit Acryl. Ihre Bilder verzaubern durch viele Details, das ineinanderfließen von Farben und Formen und die spürbare Malfreude. Die Ausstellung kann vom 30.11. - 27.01.2017 im FrauenZentrum Erfurt betrachtet werden.

1 Bild

Christina Rommel - "Schokolade - Das Konzert"

Sabine Kalb
Sabine Kalb | Arnstadt | am 18.10.2016 | 12 mal gelesen

Arnstadt: Theater im Schlossgarten | Auf Tour mit Christina Rommel Am 21.10.2016 um 19.30 Uhr verwandelt die Musikerin Christina Rommel & BAND das Theater im Schlossgarten Arnstadt in eine exklusive Schoko-Lounge. Während Christina Rommel und Band facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet der Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade, die von Schokoladenmädchen serviert werden.

2 Bilder

Hochschulgalerie "marke.6" der Bauhaus-Universität Weimar in der Kulturfabrik Apolda

Sibylle Müller
Sibylle Müller | Apolda | am 10.10.2016 | 27 mal gelesen

Apolda: Kulturfabrik Apolda | “TUTTI FRUTTI” Am Freitag, den 14.10.2016 eröffnet die diesjährige Ausstellung »Bauhaus Essentials« unter dem Titel 'Tutti Frutti' in der Kulturfabrik in Apolda. Die Hochschulgalerie »marke.6« der Bauhaus-Universität Weimar lädt Sie herzlich ab 19Uhr zur Eröffnungsfeier in die Dr.-Külz-Straße 4 ein. KULTURFABRIK APOLDA marke.6 Gezeigt werden die besten studentischen Arbeiten, die auf der...

1 Bild

Achtung Rechts(d)ruck

Alexandra Janizewski
Alexandra Janizewski | Weimar | am 06.10.2016 | 11 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Achtung Rechts(d)ruck | Uwe Adler, Weimar Neurechte Parteien und Bewegungen wie die Alternative für Deutschland und Pegida buhlen seit einigen Jahren mit ihren sozialen und politischen Forderungen erfolgreich um Aufmerksamkeit in der Bevölkerung. Die Folge: Rechtsextremes Gedankengut breitet sich wieder ganz offen in der Gesellschaft aus. Es äußert sich in gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, durch eine brutalisierte...

2 Bilder

Ausstellung ALLE ACHTUNG! Zur Ökonomie der Aufmerksamkeit

Alexandra Janizewski
Alexandra Janizewski | Weimar | am 06.10.2016 | 14 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Nicht Ideen oder gar Talent, sondern erweckte, geschenkte und empfangene Aufmerksamkeit und Anerkennung sind das knappste Gut und begehrteste Einkommen, das ökonomische Kapital und die soziale, harte Währung in dem von rein ökonomischen Erwägungen, von Effektivität, Rentabilität und Profitabilität durchsetzten Denken unserer Gesellschaft. Dauer: 16.Oktober 2016 bis 29.Januar 2017 Maria Anwander (AT) Aram Bartholl...

2 Bilder

Ausstellungseröffnung ALLE ACHTUNG! Zur Ökonomie der Aufmerksamkeit

Alexandra Janizewski
Alexandra Janizewski | Weimar | am 06.10.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Eröffnung: 15.Oktober 2016 | 20 Uhr Dauer: 16.Oktober 2016 bis 29.Januar 2017 Maria Anwander (AT) Aram Bartholl (DE) Wolfram Hahn (DE) Christian Jankowski (DE) Nancy Mteki (ZW) Stefan Panhans (DE) Pilvi Takala (FI) Anna Witt (DE) Nicht Ideen oder gar Talent, sondern erweckte, geschenkte und empfangene Aufmerksamkeit und Anerkennung sind das knappste Gut und begehrteste Einkommen, das...

1 Bild

Dadaistischer Abend und Führungen im KunstForum Gotha

Mandy Wettstein
Mandy Wettstein | Gotha | am 30.09.2016 | 12 mal gelesen

Gotha: KunstForum Gotha | Umrahmt von der Ausstellung „Fragmente der Sinnlichkeit“ - Werke von Elisabeth Weidemann findet am Freitag, den 14. Oktober, um 19 Uhr eine dadaistische Lesung mit Dr. Bernd Seydel statt. „Heiliger Bimbam mit Kaspar“, so nennt Kunstsprecher Dr. Bernd Seydel seine seine höchst eigenwillige Lesung am 14. Oktober im KunstForum Gotha. Umgeben von den Collagen der Künstlerin Elisabeth Weidemann stellt er Sprachwerke vor, die...

1 Bild

Herbst-Land-Art auf dem Kospoth

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 28.09.2016 | 5 mal gelesen

Jena: Enrhaltestelle Winzerla | Zusammen mit Kai-Uwe Krauss gehen wir ins Grüne und verbringen ein paar Stunden mit LandArt, laufen, reden, essen, trinken, nachdenklichen und fröhlichen Sachen, (fast) meditativen Praktiken, und miteinander. 15. Oktober / 17. Dezember Am 15. Oktober: Treffpunkt Endhaltestelle Winzerla 10:30 Uhr Mitzunehmen ist die über den eigenen Erwartungen liegende Nahrung, wetterangepasstes Drumherum, und sonst nichts. Wir...

1 Bild

Christina Rommel - "Schokolade - Das Konzert"

Sabine Kalb
Sabine Kalb | Arnstadt | am 28.09.2016 | 4 mal gelesen

Arnstadt: Theater im Schlossgarten | Auf Tour mit Christina Rommel Am 21.10.2016 um 19.30 Uhr verwandelt die Musikerin Christina Rommel & BAND das Theater im Schlossgarten Arnstadt in eine exklusive Schoko-Lounge. Während Christina Rommel und Band facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet der Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade, die von Schokoladenmädchen serviert werden. Christina Rommel und Band suchen EUCH für einen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige