Lärm

1 Bild

Gegen klappernde „Ratterranzen“. Neue Bürgerinitiative in Gera gegründet 20

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 01.04.2015 | 704 mal gelesen

Die Bevölkerung in Gera wird immer älter, die Zahl der Rentner steigt. Auch die hohe Arbeitslosigkeit trägt dazu bei, dass immer weniger Gersche frühmorgens das Haus verlassen müssen. Das sorgt erfreulicherweise für weniger Verkehr auf den Straßen. Während der Lärmpegel auf den Verkehrsadern der Stadt sinkt, steigt selbiger auf den Fußgängerwegen. Schuld daran seien die Schulranzen, die nicht mehr auf dem Rücken getragen...

Zunahme des LKW-Verkehrs auf der B 243 im Landkreis Nordhausen erwartet: Lärmpegel in Mackenrode messen

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 07.05.2014 | 205 mal gelesen

Um die Verkehrsbelastung der Anrainergemeinden der B 243 zu erfassen, setzt sich Landrätin Birgit Keller jetzt erneut beim Straßenbauamt Nordthüringen für eine Lärmpegelberechnung in Mackenrode ein. Auf Grundlage dieser aktuellen Daten beispielsweise zum LKW-Verkehr sollen die weiteren Schritte beraten werden, um die Anwohner zu entlasten. Mit der erwarteten Freigabe der neuen B 243 zwischen Bad Sachsa und Bad Lauterberg im...

Ist Nordhausen zu laut?

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 21.11.2013 | 123 mal gelesen

Landratsamt Nordhausen: Zurzeit wird eine Allgemeinverfügung diskutiert, in der der Landkreis Nordhausen Freiluftveranstaltungen im Innenstadtbereich von Nordhausen regelt. Anlass waren massive Bürgerbeschwerden über Lärmbelästigungen bei Veranstaltungen im Innenstadtbereich. Aufgrund derartiger Beschwerden hatte die Stadt Nordhausen bereits im Jahr 2007 ein freiwilliges Veranstaltungskonzept erarbeitet, das auch ein...

1 Bild

Ansichtssache: Psst, wir sind in Erfurt, gelle! - Diazepam, Faustan, Valium für eine Stadt - Der Osten im Schneckentempo 13

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 02.08.2013 | 9228 mal gelesen

Erfurt: Bindersleben | Zwei Touristen nutzen die Autobahnabfahrt Binders­leben. Sie wollen schnell die Landeshauptstadt erobern. Von wegen! Psst, wir sind in Erfurt!  Sagt der eine: Wegen der 30er-Zone in der Binders­lebener Landstraße brauchen wir jetzt 30 Minuten bis zum Domplatz. Dadurch wirkt die Stadt viel größer. Psst, wir sind in Erfurt!  Na da machen wir heute Abend einen richtigen drauf – im Biergarten. Voll daneben! Hier gilt...

4 Bilder

So groß wie Emu-Eier... 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 21.05.2013 | 250 mal gelesen

...waren die Hagelkörner zwar vergangenen Freitag nicht, aber geprasselt haben sie ganz schön. Einige Jungpflanzen segneten das Zeitliche. Der Gartenboden wurde zum Schlammteppich. Doch ich blieb heil!

1 Bild

Wussten Sie eigentlich, dass heute . . . 36

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 25.04.2012 | 391 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Tempo 30 am Ring: Ja oder Nein? 1

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 08.03.2012 | 318 mal gelesen

Auffällige Schilder verkünden es: Auf dem Juri-Gagarin-Ring darf nachts, genauer gesagt von 22 bis 6 Uhr, auf dem Stück zwischen Löber- und Trommsdorffstraße nur noch mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h gefahren werden. Mit dieser Begrenzung soll die Reduzierung des Lärmpegels erreicht werden. Die Maßnahme wurde erst einmal auf Probe angeordnet und ist Bestandteil des Lärmaktionsplans der Stadt. Im Spätsommer werden...

Klotzen statt kleckern - um jeden Preis?

Olaf Nachtmann
Olaf Nachtmann | Eisenach | am 20.08.2011 | 501 mal gelesen

Es gibt wohl kaum einen Einwohner und Besucher, dem nicht die gewaltige Baustelle in der Eisenacher Karlstraße aufgefallen ist. Entgegen der allgemeinen Auffassung, es werde dort eine riesige Pyramide oder eine kathedrale gebaut, handelt es sich „nur“ um den Umbau eines Ladengeschäfts. In die ehemaligen Räume der Schuh-Kette „Leiser“ soll die Modekette „H + M“ einziehen, damit die Eisenacher Innenstadt endlich auch ein...

Anzeige
Anzeige
Anzeige