Laden

6 Bilder

Locudemu: Weltladen ist nicht nur Verkaufsstelle, auch Bildungsangebote und ein Treffpunkt gibt es hier

Axel Heyder
Axel Heyder | Sömmerda | am 30.01.2015 | 185 mal gelesen

Kölleda: Locudemu | Ihr Antrieb heißt Herzblut. Anders könnte sich der Weltladen in Sömmerda, für den sich rund 15 Ehrenamtliche engagieren, sicher nicht mit einem Café, mit fairgehandelten Produkten und als Bildungsstätte präsentieren. Die Gewinnorientierung ist zweitrangig. „Fair gehandelt“ heißt eben nicht, dass die Ware möglichst so billig wie möglich im Regal stehen soll. „Uns geht es darum, die Idee des fairen Handels zu verbreiten“, sagt...

3 Bilder

Kleine Wissenschaftler am Werk - Schüler experimentieren in Erfurt mit neuen Energien

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 23.03.2012 | 395 mal gelesen

Erfurt. Energie zum Anfassen - das klingt spannend, fanden auch Schüler aus Nohra und nutzten einen Schüler-Experimentier-Vormittag in Thüringens ersten Solarladen zum praktischen Lernen. Mittwochmorgen auf der Langen Brücke in Erfurt. An der Tür schlägt dem Besucher Stimmengewirr entgegen. Gerade sind die Schüler der Montessori - Integrationsschule Nohra „Theodor-Hellbrügge“ eingetroffen. Antje Klauß-Vorreiter vom...

1 Bild

Fairer Handel mit Produkten aus der ganzen Welt

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 15.06.2011 | 292 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Weltladen | Der Weltladen ist ein besonderer Anlaufpunkt in der Kreisstadt und darüber hinaus. Angefangen hat alles am 29. April 1991 mit einer Aktionsgruppe und einem kleinen Laden in der Judengasse Saalfelds. Nach mittlerweile zwei Umzügen ist der Weltladen seit Dezember 2008 auf 147 Quadratmetern Fläche mit fairen Lebensmitteln, Kunsthandwerk sowie einem Caféund Veranstaltungsbereich vertreten. "Im Juli 2005 gründeten wir...

18 Bilder

Souvenirs mal anders: „Gotha adelt“-Laden eröffnet

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 09.06.2011 | 1463 mal gelesen

Gotha: Innenstadt | Wer sich als Tourist oder Einheimischer beim Souvenir-Kauf zukünftig nicht mehr nur mit einem Buch oder Zinnteller als Mitbringsel abgeben möchte, hat in Gotha jetzt eine neue Adresse. Am Hauptmarkt 44, gleich gegenüber dem altehrwürdigen Rathaus öffnete um 10 Uhr das „Gotha adelt“-Geschäft mit Produkten aus der Region. Die KulTourStadt Gotha GmbH hat den Laden konzipiert, um die neue Stadtmarke „Gotha adelt“ zu...

Anzeige
Anzeige
Anzeige