Laientheater

"Stirb schneller, Liebling"

Gerold Bechler
Gerold Bechler | Gotha | am 15.03.2015 | 23 mal gelesen

Tambach-Dietharz/Thüringer Wald: Lohmühle | Aufführung der Kriminalkomödie "Stirb schneller, Liebling" durch das Ensemble des "Tambacher Lohmühlentheater" im Lohmühlenmuseum, Lohmühle 4, Tambach-Dietharz am 21.03.2015 19:00 Uhr. Karten: Falkenapotheke Tambach-Dietharz und an der Abendkasse.

3 Bilder

Studentisches Laientheater - Wenn Studenten Unfug treiben!

Christian Albrecht
Christian Albrecht | Jena | am 09.07.2013 | 512 mal gelesen

Wirtschaftswissenschaften, Sprachwissenschaften, Psychologie, Soziologie, Jura. Das alles in Kombination ergibt - was? Eine bunte Truppe, ganz klar. Und manchmal machen sie sogar Theater. Gemeinsam. Auf der Bühne. Vor Publikum. Das nennt sich dann: Theater U. Warum nicht einfach mal albern sein Am Samstag, dem 6. Juli 2013, betrat die „kleine Hexe, die nicht böse sein konnte“ das Scheinwerferlicht der Kleinkunstbühne im...

5 Bilder

Spielmutige auf die Bühne!

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Hermsdorf | am 28.02.2013 | 231 mal gelesen

Weidaer Laienspielgruppe Spielw(m)ut sucht dringend Mitstreiter Weida. Sie wären gern spielwütiger, die Mitglieder der Laienspielgruppe „Spielw(m)ut aus Weida um ihren Regisseur Wolfgang Jahn. Zu ihrem Leidwesen werden sie aber zurzeit in ihrem Enthusiasmus gebremst. Grund dafür ist die gesunkene Mitstreiteranzahl, die sich derzeit auf fünf Aktive im Alter von 13 bis 59 Jahren beschränkt. „Aus persönlichen und...

2 Bilder

Die Sache mit dem Apfel: "Wilhelm Tell" auf der Wartburg

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Eisenach | am 20.07.2012 | 399 mal gelesen

Eisenach: Wartburg | Bis zum 19. August wird Schillers Drama „Wilhelm Tell“ als Sommertheater auf der Wartburg in Eisenach aufgeführt. Redakteurin Sibylle Klepzig spricht mit Tell-Darsteller Florian Gutschke (26) über Kostüm, Armbrust und Tricks. Sprechen Sie jetzt mit Schweizer Dialekt? Das ist nicht nötig. Wir ­halten uns an Schillers Dichtung und bleiben textlich komplett klassisch. Die Armbrust aber wirkt modern. Ist sie auch. Ein...

1 Bild

Theatergruppe Querulanz hat am 22.Mai letzte Vorstellung 2

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 17.05.2011 | 879 mal gelesen

Gera: Comma | Alles hat ein Ende - so auch das Ensemble Querulanz, ein Zusammenschluss von Menschen mittleren und reiferen Alters, die schon seit 1999 Laientheater spielen. Aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen wird sich die Gruppe unter der Leitung der gestandenen Schauspielerin Sybille Hahn auflösen. Doch ein letztes Mal kann jeder Gersche im Comma die Laiendarsteller und die Regisseurin mit Herz in dem Stück „Höchste Eisenbahn“...

Anzeige
Anzeige
Anzeige