Lebensfreude

Refugees Welcome! - Willkommensfest für Geflüchtete im Brühler Garten in Erfurt

Maria Potzger
Maria Potzger | Erfurt | am 13.09.2015 | 187 mal gelesen

Erfurt: Brühler Garten | Dass Deutschland sein Herz und seine Türen all jenen öffnet, die in den letzten Wochen und Monaten ihre Heimat verlassen und eine zum Teil lebensgefährliche Flucht auf sich nehmen mussten um fernab von Krieg und Tod ein neues Leben anzufangen, hat sich mittlerweile bis über den großen Teich herum gesprochen. Die Willkommenskultur in Deutschland ist ein moralisches Vorbild für alle anderen Länder. Überall werden die...

Lachyoga in Heiligenstadt

Jutta Barthel
Jutta Barthel | Heiligenstadt | am 02.06.2015 | 65 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Gymnastik & Modern Dance e.V. | alle Lachfreunde und Lachfreudige sind wieder herzlich eingeladen zum Lachyogaabend....  Probieren Sie’s mal aus: Beim Lachyoga werden nicht nur Stresshormone neutralisiert, sondern gleichzeitig Glückshormone ausgeschüttet. Somit werden Sie – bereits während Ihrer ersten Übungsstunde – entspannter, selbstsicherer und gehen mit Elan und Optimismus in die Zukunft. Lachen ist die beste Medizin!  In dieser Lachyoga-Session...

1 Bild

Mein Schweinehund heißt Günther und wie heißt deiner?

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 19.05.2015 | 56 mal gelesen

Letzte Woche bekam ich überraschend Besuch. So ganz spontan und unangemeldet. Ich liebe Besuch und Überraschungen, aus diesen Gründen war ich im ersten Moment sehr erfreut. Es war Freitagnachmittag, das Wochenende stand vor der Tür und ich wollte gerade den Geschirrspüler anstellen, als er da war - Günther. Günther ist ein alter Weggefährte und kommt mich ab und an besuchen. Meistens unangemeldet. Günther ist jemand zum...

4 Bilder

Amseln auf dem Balkon

Benjamin Ehrler
Benjamin Ehrler | Jena | am 13.07.2014 | 88 mal gelesen

In den Monaten Mai und Juni hat dieses Jahr ein Amselpärchen auf meinem Balkon in Winzerla ein Nest gebaut und den Nachwuchs versorgt. Die fünf Jungen wurden von ihren Eltern gefüttert bis sie flügge waren und das Nest verließen. Man konnte das muntere Treiben jeden Tag beobachten. Das Nest errichteten die Eltern auf einer Blumenschale. Die Aufnahmen entstanden in der Max-Steenbeckstraße 1.

1 Bild

Ema 10

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 10.01.2014 | 246 mal gelesen

Für mich ist jeder Tag stets wunderschön! Selbst, wenn ich nur schlafen kann, trinken und seh‘n. Finde alles um mich interessant und bin happy als wenige Tage altes Baby. Hören tue ich alles wunderbar. Nur das Verstehen klappt noch zu wenig fürwahr. Das Trinken mochte ich sogleich und danach eintauchen ins Babyschlafreich. Mutti ist erleichtert und glücklich. Aber auch Vati freut sich sichtlich. Auch können...

1 Bild

Im Abschied das Gelebte würdigen 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.08.2013 | 129 mal gelesen

Gotha: Werner-Blumen | . Nicht zum ersten Mal bewunderte ich die Kunst der Gärtner und Floristen. Immer wieder frage ich mich woher sie die Ideen nehmen für Beete und Anlagen (Beispiel die ega) und für Gestecke und Gebinde. Da entsteht fast nebenbei ein Strauß, gehen die Hände in Leichtigkeit mit Blumen und Gräsern um, sieht man ein frohes Lächeln, wenn das kleine wie auch große Werk gelungen ist, spürt man die hineingeflochtene Liebe zu den...

49 Bilder

50.EUROPEADE: Quirliger, fröhlicher, beeindruckender Umzug der Teilnehmer – Samstag-Nachmittag 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.07.2013 | 200 mal gelesen

(mit Videos) Bei „FranXs“ auf dem Oberen Hauptmarkt noch genüsslich ein Käffchen getrunken, dann war schon Zeit zum Aufbruch, hoch zur Wasserkunst und durch den Schlosspark zu gehen. Fünfzehn Uhr sollte der Umzug an der Tribüne vor dem „Herzoglichen Museum“ ankommen. Und es warenetliche mit in dieser Richtung unterwegs. Einen relativ guten Platz zum Filmen erwischte ich gerade noch. Allerdings gegen die Sonne...

44 Bilder

50.EUROPEADE: Lebenslust rausgelassen / Tanztheater Kielce (Jazz) / Tanzensemble Moskau-Marino (Rock’n Roll) / „An Beal Bocht“ – alles am Freitag 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 23.07.2013 | 194 mal gelesen

(mit Videos) Man wird es kaum glauben, der dritte Tag der 50.EUROPEADE war noch ein Quäntchen turbulenter, fröhlicher und vielfältiger – oder nahmen wir nur alles intensiver wahr?! Einige spontane Tänze und Gesänge habe ich versucht aufzunehmen. Überall saßen Teilnehmer an den Straßenrändern oder säumten Bühnen und Tanzflächen, um andere Folkloregruppen zu sehen, einiges abzugucken und tolle Leistungen mit Beifall zu...

13 Bilder

Frühlingerisch „umzingelt“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 26.04.2013 | 100 mal gelesen

Wo man auch hinschaut, überall sprießt das Grün und die Farbigkeit aus Wiesen, Büschen, Bäumen! Man kann es oftmals fast nicht glauben, wie herrlich es überall wird und morgen schon vollkommener ist. Aber es gibt – wie immer – Mitmenschen, welche das alles nicht derart mögen oder nur sich sehen. Den Forsythie-Busch unseres Wohnblockes fotografierte ich heute so gegen Mittag. Kurz nach 17 Uhr sah ich nochmal hin und...

1 Bild

Gebündelte Karnevalfreude im Angebot des mA

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 30.01.2013 | 121 mal gelesen

Wenn man von der Vielfalt der Beiträge zum Karneval / Fasching / Karnevalvereinen im mA weiß, aber immer nur mal hier und da einen davon zu sehen bekommt. Wenn diese dann noch verteilt in den Regionen nur einem Teil der BR zugänglich sind. Wenn sie in der Gruppe „meinAnzeiger-Freunde“ schier untergehen. Dann wünscht man sich doch eine Gruppe, in der man diese Lebensfreude gebündelt finden und genießen kann! Ja, es gibt...

1 Bild

"Entflammter" Kaktus ruft auf: zu leben ! 4

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 10.11.2012 | 124 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

„Europina“ lud zur Gala für die „EUROPEADE 2013“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 07.10.2012 | 1211 mal gelesen

(mit Video) Wenn vom 17.-21. Juli 2013 Europas größtes kulturelles Festival sein 50. Jubiläum in Gotha feiern wird, werden aus vielen Ländern etwa 5000 Mitwirkende kommen, um sich und den Gästen die damit verbundene Lebensfreude und das Gefühl der Zusammengehörigkeit zu vermitteln. „Europina“ hatte am Samstag (06.10.2012) ins Gothaer Kulturhaus zu einer Gala eingeladen unter dem Motto „Europa kommt nach Gotha“....

2 Bilder

Lebensstücke - Moh Camara ein bildender Künstler und Rapper aus Westafrika

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 04.10.2012 | 276 mal gelesen

Lebensstücke Die ganz persönlichen Ansichten des Moh Camara Von Andreas Abendroth SAALFELD. Im Landratsamt treffe ich auf Moh Camara. Ein junger Künstler, der mich schnell mit seiner Lebensfreude, seiner positiven Art begeistert. Wir verständigen uns halb englisch, halb deutsch und ich merke, er reflektiert Ansichten, die uns gar nicht mehr so bewusst sind. „Seit 2010 lebe ich mit meiner Frau und unserem Sohn in...

100 Bilder

Mit dieser Blumenpracht verzaubert die "ega" - Natur zum Erholen 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Erfurt | am 28.08.2012 | 373 mal gelesen

Erfurt: ega | Wenn man wie wir viel „Kultur“ eingeatmet haben, möchte man den Blick auf die Natur lenken und sie zur Erholung nutzen. So fuhren wir am Sonntag zum “egapark Erfurt" - kurz: auf die „ega“ -, was mit uns allerdings viele ebenso gedacht haben müssen. Doch bei dem großen Gelände verläuft sich das auch gut. Natürlich haben wir nicht nur Blumen gesehen. Doch möchte ich hier hauptschlich diese „sprechen“ lassen und den...

10 Bilder

„Gothaer Familientag - 08.07.2012“: Probstei-Chorsingen auf dem Oberen Hauptmarkt

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 08.07.2012 | 332 mal gelesen

(mit Videos) Das Angebot an Veranstaltungen und offenen Türen am Sonntag (08.07.2012) war riesig. Alles „mitzunehmen“ war nicht zu schaffen. Aber 14 Uhr stand das große Chorsingen der Probsteichöre (Apolda – Gotha – Magdeburg – Merseburg – Suhl) auf dem Programm. Diese Chöre begingen ihren Chortag in Gotha. Ihr Vormittag war angefüllt mit großem Singen in der Werkhalle der „Thüringer Wald- und Straßenbahn“, weiterem...

1 Bild

Glück und Lebensfreude

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 20.06.2012 | 219 mal gelesen

Seebergen: Seeberg | ”Mein Glück im Alltag” heißt die neue Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen in Gotha und Umgebung abschalten können, sich abreagieren, entspannen oder genießen. Heute: Gabi Werthmann und Norbert Herbst aus Erfurt: ”Beruflich stark eingebunden, brauchen wir einen Ausgleich um immer wieder zu uns zu finden. Es müssen aber nicht immer die großen Dinge sein, um vom Alltagsstress abzuschalten....

4 Bilder

Baugesellschaft und Seniorensport + „Apollo“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 27.04.2012 | 273 mal gelesen

Gotha: club 55plusminus | (mit Video) Die Baugesellschaft Gotha (BGG) unterhält einen „Treff – 55 plusminus“ mitunter auch als Seniorenclub bezeichnet, wenngleich nicht allein Senioren seine vielfältigen Veranstaltungen besuchen! Jeweils Mittwoch 15 bis 16 Uhr heißt es „Mach mit, beib fit“, trainiert Christel Müller mit einem doch schon relativ großem Kreis Bewegungen und Gedächtnis. Da der Clubraum zu klein dafür ist, sitzen alle im Kreis in der...

1 Bild

Wohin am Wochenende: Tag der offenen Töpferei in der Region - Handwerk hautnah erleben

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 08.03.2012 | 299 mal gelesen

Getöpferte Lebensfreude Eines der ältesten Handwerke rückt wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit / Einblicke werden am Wochenende gestattet Von Andreas Abendroth TRIPTIS. Es ist immer etwas Besonderes, über einen Töpfermarkt zu bummeln. Die hier angebotenen Waren gleichen sich und zugleich auch wieder nicht. Eine Tasse, ein Schüssel, eine Vase ist eben nicht nur ein Alltags- oder Gebrauchsgegenstand, sondern...

59 Bilder

Pure Lebensfreude: Mother Afrika - Circus der Sinne begeistert die Besucher im KuK Gera. Freitag und Samstag in Erfurt. 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 16.02.2012 | 5162 mal gelesen

Gera: Kultur- und Kongreßzentrum | Beschreiben Sie mit drei Buchstaben Ihre Eindrücke von der Aufführung "Mother Africa": Wow! Vonwegen, dass sei ein schwarzer Kontinent, in dem nur Hunger, Armut und Kriege den Alltag bestimmen. "Mother Africa" zeigt die schöne Seite Afrikas. Und die ist bunt und schrill, steckt voller Lebensfreude. Seit Ende vergangenen Jahres tourt "Mother Africa" bereits zum fünften Mal durch Deutschland. Am Mittwoch machte die...

1 Bild

„Kap Arkona“ - im Hotel am Leuchtturm wollten wir übernachten

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.01.2012 | 383 mal gelesen

Immer, wenn die Insel Rügen benannt wird oder wir davon lesen, Fotos oder wie heute im TV einen Überflug sehen, denken wir an „Kap Arkona“. Vor nunmehr vielen Jahren hatten wir den ersten Urlaubsteil auf dem Darß verbracht und waren auf dem Weg zum nördlichsten Zipfel der Insel Rügen, um dort noch ein paar Tage zu bleiben. Wie immer fuhren wir planlos aber mit klarem Ziel. Eine Urlaubsform, die uns viele Jahre eigen war -...

Anzeige
Anzeige
Anzeige