Li Erben

1 Bild

Haus Schulenburg Gera ändert Öffnungszeiten - Interesse an neuer Ausstellung ist groß 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 13.03.2012 | 497 mal gelesen

Gera: Haus Schulenburg | Haus Schulenburg geht auch in diesem Jahr auf die Wünsche seiner Gäste ein und öffnet in den Frühlings- und Sommermonaten an den Sonntagen. Außerdem wird die neue Ausstellung „100 Jahre Aktfotografie“ an vier Wochentagen bis 18 Uhr zu besichtigen sein. „Wir haben gemerkt, dass das Interesse an der neuen Ausstellung sehr groß ist“, erklärt Cornelia Mattert. Man möchte so auch den Besuchern entgegen kommen, die lange...

23 Bilder

Aktfotos in Gera 14

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 26.02.2012 | 9496 mal gelesen

Gera: Haus Schulenburg | Eine gute Aktfotografie herzustellen ist schwierig und komplex. Genügen die Fähigkeiten des Fotografen den hohen Anforderungen nicht, kann ein Akt sehr leicht misslingen und es bleibt lediglich eine „Nacktaufnahme“ übrig. Aktdarstellungen gelten als die hohe Schule der Fotografie. Ausschließlich technische Fertigkeiten genügen nicht. Vielmehr sind es der Blick für Licht, Motiv und Hintergrund sowie die Kommunikation des...

1 Bild

Letzte Gelegenheit: Erfolgreiche Ausstellung von Li Erben „Gesichter, Szenen, Impressionen“ im Haus Schulenburg endet in Kürze 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 26.01.2012 | 540 mal gelesen

Gera: Haus Schulenburg | Am 11. Februar 2012 geht eine der erfolgreichsten Ausstellungen im Haus Schulenburg zu Ende. Fast ein Jahr lang hat die Künstlerin und Fotografin Li Erben ihre Fotos in den Räumen der Villa ausgestellt. Aufgrund des großen Interesses wurde die Ausstellung „Gesichter, Szenen, Impressionen“ mehrmals verlängert. Doch nun ist endgültig Schluss. Am Samstag, den 11. Februar sind die Fotografien von 14 bis 17 Uhr letztmalig zu...

8 Bilder

Ein Hauch internationaler Filmgeschichte - Ausstellung und Sommerfilmtage im Haus Schulenburg

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 26.04.2011 | 675 mal gelesen

Im Mittelpunkt des Projektes "Der deutsche Film der 60er Jahre" im Haus Schulenburg steht die Ausstellung der Fotografin und Künstlerin Li Erben "Gesichter, Szenen, Impressionen", die vergangenen Sonntag eröffnet wurde. Flankiert wird diese Ausstellung durch Sommerfilmtage mit Filmdokumenten der Zeit und Beispielen der Musikgeschichte. Die heute in Paris und Zwickau lebende Li Erben war 1958 Deutschlands jüngste...

Anzeige
Anzeige
Anzeige