Lindenfest

2 Bilder

Lawo feiert Lindenfest mit Beatnostalgie und Ballonzauberei

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 13.05.2016 | 74 mal gelesen

Langenwolschendorf: Festhalle | Beatnostalgie mit Pop- und Rockklassikern und noch viel mehr gibt's dieses Jahr zum Traditionellen Lindenfest in Langenwolschendorf. „Beat-Club“ hieß nicht nur eine legendäre Fernsehsendung in den 60er Jahren, so nannte sich 1987 auch eine Leipziger Formation. Seitdem geht die Band Beat-Club Leipzig mit ihrer Oldie-Show auf Tour und gastiert am 21. Mai zum Lindenfest in Langenwolschendorf. Die Band kommt in klassischer...

2 Bilder

28. Lindenfest wieder mit Hackstocknageln und Holzscheibenboccia

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 15.05.2013 | 174 mal gelesen

Langenwolschendorf: Festhalle | Am letzten Mai-Wochenende 2013 haben die Langenwolschendorfer und Zeulenrodaer die Qual der Wahl: Gehen sie zum Karpfenpfeiferfest oder zum Lindenfest? Den Langenwolschendorfern dürfte die Entscheidung ziemlich leicht fallen – schließlich beginnt das Lindenfest im heimischen Ort einen Tag früher als das Straßenfest in der Nachbarstadt und dann hat man natürlich die kurzen Wege vor der Haustür. Obwohl man natürlich am...

3 Bilder

Hackstocknagelturnier und Holzscheibenboccia: Langenwolschendorf feiert 27. Lindenfest

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 29.05.2012 | 291 mal gelesen

Langenwolschendorf: Festhalle | Drei Tage Festbetrieb mit interessanten Wettkämpfen und einem unterhaltsamen Programm Vom 1. bis 3. Juni lädt das 27. Lindenfest nach Langenwolschendorf ein und hat tatsächlich einiges im Programm, was andere Dorffeste garantiert nicht zu bieten haben. Beispielsweise das Hackstocknagelturnier und das Holzscheibenboccia gibt‘s exklusiv nur in Lawo - zumindest, was das Thüringer Vogtland betrifft! Aber auch sonst hält das...

1 Bild

Donndorf feiert am Wochenende unter Linden

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Artern | am 19.05.2011 | 738 mal gelesen

Donndorf: Lindenplatz | Vor 1225 Jahren wurden in unserer Region zahlreiche Orte zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Ein wahrer Reigen, in den sich Donndorf, das zur Grafschaft Wiehe-Rabenswalde gehörte, einreiht. Große Kirchen aus Stroh an den Ortsschildern, von den Traktorenfreunden gebaut, weisen jeden Vorbeifahrenden auf das Jubiläum hin. Die Gestaltung als Kirche wählten sie bewusst, denn die romanische Dorfkirche Peter & Paul und das Kloster...

Anzeige
Anzeige
Anzeige