Lobeda

1 Bild

Plattenbau in Lobeda beherbergt drei Schule - Besichtigung zum Tag der Architektouren

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 25.06.2015 | 196 mal gelesen

Jena: Karl-Marx-Allee 7 | Zum Tag der Architektouren laden am 27. und 28. Juni Architekten und Innen­architekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner gemeinsam mit Bauherren ein. 73 Projekte in 32 Städten und Gemeinden öffnen Türen und Tore, neun davon in Jena. Zu besichtigen ist auch der neue Schulkomplex in der Karl-Marx-Allee 7. Der AA hat schon einmal die wichtigsten Fakten zum sanierten Plattenbau zusammengetragen. + Für bis zu 1000...

1 Bild

Ein Tag nicht nur für Verliebte - 14.02.15 Fasching beim JKC 1953 e.V.

Christian Kriep JKC 1953 e.V.
Christian Kriep JKC 1953 e.V. | Jena | am 24.02.2015 | 139 mal gelesen

Jena: Stadtteilzentrum LISA | Ein Narrentag, nicht nur für Verliebte! Am 14.02.2015 veranstaltete der Jenaer Karnevals Club 1953 e.V. seinen Hauptfasching, wie immer traditionell am Samstag vor Rosenmontag, im Stadtteilzentrum Lisa in Jena Lobeda-West. Eine Reise nach Italien wurde dem Publikum versprochen und ein großartiges Programm mit Tanz, Artistik und guter Laune wurde ihnen geboten. Erfahrene JKC 1953 e.V. Besucher waren zumindest über den...

1 Bild

Natur auf dem Balkon

Petra Diederich
Petra Diederich | Jena | am 01.06.2014 | 45 mal gelesen

Jena: lobeda ost | Schnappschuss

1 Bild

Sternstunden Familienkino

KuBuS Lobeda
KuBuS Lobeda | Jena | am 07.05.2014 | 78 mal gelesen

Jena: KuBuS | Film: „Oben“ (Animationsfilm, USA 2010) Filminhalt: Der Himmel ist die Grenze? Nicht für den pensionierten Ballonverkäufer Carl Fredericksen, der sich im Alter von 78 Jahren seinen Lebenstraum erfüllen möchte: Eine Reise in das Amazonas Gebiet. Im Nu befestigt der rüstige Rentner tausende von Luftballons an seinem Häuschen und entschwebt in den Himmel. Zu spät bemerkt Carl, dass er einen blinden Passagier an Bord hat:...

1 Bild

Sternstunden Familienkino

KuBuS Lobeda
KuBuS Lobeda | Jena | am 07.05.2014 | 82 mal gelesen

Jena: KuBuS | Film: „Kwom und der König der Affen“ (Animationsfilm, D/F/GB 2001) Filminhalt: Vor vielen Jahrhunderten lebte ein großer Affenstamm friedlich im Dschungel. Doch durch eine Überschwemmung wurden sie in zwei Gruppen geteilt, die bald zu Feinden wurden: Die Laankos und die Woonkos. Als der junge junge Woonkos-Affe Kwom vom Baum fällt landet er fast direkt vor den Füßen des Königs der Laankos. Er wird für wissenschaftliche...

1 Bild

Ausgeglichener Abend beim Jenaer Karnevals Club 1953 e.V.

Christian Kriep JKC 1953 e.V.
Christian Kriep JKC 1953 e.V. | Jena | am 18.03.2014 | 350 mal gelesen

Jena: Stadtteilzentrum LISA | Am 01.03.2014 veranstaltete der Verein seinen traditionellen Hauptfasching im Stadtteilzentrum LISA in Lobeda West. Der Fasching in der nunmehr 60. (Ob-)Session stand unter dem Motto: „Wir feiern in die 60 rein, der JKC lädt alle ein.“ Bereits im November folgten viele, besonders befreundete Vereine, dieser Einladung und kamen zum JKC 1953 e.V. Zur Abendveranstaltung kurz vor Rosenmontag wurde dem Publikum ein...

1 Bild

Ausstellung ARARAT

Astrid Horbank Stadtteilbüro Lobeda
Astrid Horbank Stadtteilbüro Lobeda | Jena | am 28.10.2013 | 87 mal gelesen

Jena: Stadtteilbüro Lobeda | In der Ausstellung ARARAT präsentiert Roman Ekkel verschiedene Grafiken und Bilder. Zur Eröffnung am 21.11. wird ganz herzlich eingeladen.

Ernst Abbe im Erzählcafé

Astrid Horbank Stadtteilbüro Lobeda
Astrid Horbank Stadtteilbüro Lobeda | Jena | am 28.10.2013 | 54 mal gelesen

Jena: Stadtteilbüro Lobeda | Die beliebte Reihe des Erzählcafés mit Bärbel Käpplinger im Stadtteilbüro wird fortgesetzt. Ab November werden Thüringer Persönlichkeiten vorgestellt.

1 Bild

Die Ritter würden sich freuen

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 30.05.2012 | 271 mal gelesen

JENA. „Die Lobdeburg ragt altersgrau, auf steilem Bergesrücken, gar trutzig auf ins Himmelsblau, der Wanderer Entzücken“, so beginnt ein Gedicht des Heimatdichters Julius Lien, mit dem er 1913 das Städtchen Lobeda und seine Burg lobpreist. Die Geschichte geht bis ins Jahr 1166 zurück, als die Burg von den Brüdern Hartmann und Otto von Auhausen, die sich fortan die Lobdeburger nannten, gegründet wurde. Nach der Zerstörung...

1 Bild

MeinVerein.de: ETC Victoria Jena 92 e.V. stellt sich vor

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 22.06.2011 | 823 mal gelesen

Jena: Tennisanlage | - Name des Vereins: ETC Victoria Jena 92 e.V. - Aktivitäten: ETC steht für Erster Tennis Club. Wir haben in dieser Saison zwei Mannschaften für den Ligabetrieb gemeldet, darunter eine Herren- und eine Herren-50-Mannschaft. Es ist allerdings geplant nächste Saison mehr Mannschaften zu stellen. Außer Punktspielen führen wir auch Turniere auf der Tennisanlage „Victoria“ durch, wie die Vereinsmeisterschaften im Einzel,...

1 Bild

Lobeda ruft zum Pfingstfest

Winja Versin
Winja Versin | Jena | am 10.06.2011 | 375 mal gelesen

Jena: Stadtteilzentrum LISA | Unter dem diesjährigen Motto „Zurück zu den alten Spielen“, gilt es die Kinder mit einem interessanten Programm zu begeistern und am 11.Juni im Stadtteilzentrum LISA in Bewegung zu bringen. Neben einem Tischtennisturnier ist ein ausgereiftes Spielekonzept mit Sachpreisen für die „Spielkönige“ bereits beschlossen worden. Für den Rahmen der Veranstaltung sorgen 30 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Vereinen. Der...

1 Bild

Mehr Wohnraum für Studenten in Jena

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 01.06.2011 | 912 mal gelesen

Es war die gute Nachricht der letzten Woche: In Lobeda-West soll ein langjähriger Schandfleck verschwinden und dadurch gleichzeitig die angespannte Wohnungssituation in Jena etwas entschärft werden. Es geht um das ehemalige Arbeiterwohnheim und spätere Arbeits- und Finanzamt in der Fritz-Ritter-Straße. Der vierteilige, 220 Meter lange Gebäudekomplex hatte nach der Wende mehrere Besitzer, doch keiner wollte oder konnte bisher...

6 Bilder

Salsa in der Platte - Das Kulturzentrum KuBuS in Jena-Lobeda

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 06.01.2011 | 851 mal gelesen

Nein, doch kein Knick in der Optik: Die Wände sind tatsächlich rund. Im KuBuS eckt keiner an. Sogar die Lampen an der Decke sind oval. Wer das moderne Café des ursprünglichen Plattenbaus betritt, fühlt sich in ein Raumschiff versetzt, das in Jena-Lobeda notgelandet ist. Das knallige Apfelgrün-Orange im Innern scheint gar nicht in die triste Wohnklotzsiedlung zu passen, die so mancher als sozialer Brennpunkt bezeichnet. Kaum...

Anzeige
Anzeige
Anzeige