Lutherweg

1 Bild

Luther-Rundwanderweg

Griseldis Scheffer
Griseldis Scheffer | Gera | am 23.10.2016 | 44 mal gelesen

Am Reformationstag, 31.Oktober 2016, eröffnet Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee mit den Geraern den neuen Luther-Rundwanderweg. Dazu laden der Ökumenische Kirchenbauverein Gera, die OTEGAU, der Förderverein Stadtwaldbrücken Gera und die Stadt Gera alle Interessierten recht herzlich ein. Der eingeweihte Lutherweg im vergangenen Jahr wird zu einer Rundtour durch Gera geschlossen und beträgt 20...

1 Bild

Wanderung auf dem Lutherweg am 03.09.2016

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | „Wandern auf dem Lutherweg“ ist ein neues Führungsangebot der Tourist Information Mühlhausen, welches gerade im Hinblick auf das bevorstehende Reformationsjubiläum, neu geschaffen wurde. Der Lutherweg - der Weg auf Luthers Spuren umfasst 1010 km durch Thüringen. Er führt durch bedeutende Orte der Reformationsgeschichte, so auch durch Mühlhausen. Die Wandertour auf dem Lutherweg startet um 13:00 Uhr, ab dem Gasthof...

1 Bild

Wanderung auf dem Lutherweg

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | „Wandern auf dem Lutherweg“ ist ein neues Führungsangebot der Tourist Information Mühlhausen, welches gerade im Hinblick auf das bevorstehende Reformationsjubiläum, neu geschaffen wurde. Der Lutherweg - der Weg auf Luthers Spuren umfasst 1010 km durch Thüringen. Er führt durch bedeutende Orte der Reformationsgeschichte, so auch durch Mühlhausen. Eine Wandertour auf dem Lutherweg findet am 04.06.2016, um 13:00 Uhr, ab dem...

1 Bild

Radpilgerung auf dem Lutherweg - finaler Lückenschluss

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Finaler Lückenschluss des Lutherweges zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza mit einer Radpilgerung zum Craulaer Kreuz Termin 29.05.2016 Der Lutherweg in Thüringen wird am 29.05.2016 den finalen Lückenschluss zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza erfahren. Zwei Gruppen aus beiden Städten werden sich an diesem Tag aufeinander zu bewegen, um gemeinsam einen Gottesdienst, um 15:00 Uhr am Craulaer Kreuz zu feiern. Von...

1 Bild

Wanderung auf dem Lutherweg am 07.05.2016

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | „Wandern auf dem Lutherweg“ ist ein neues Führungsangebot der Tourist Information Mühlhausen, welches gerade im Hinblick auf das bevorstehende Reformationsjubiläum, neu geschaffen wurde. Der Lutherweg - der Weg auf Luthers Spuren umfasst 1010 km durch Thüringen. Er führt durch bedeutende Orte der Reformationsgeschichte, so auch durch Mühlhausen. Eine erste Wandertour auf dem Lutherweg findet am 07.05.2016, um 13:00 Uhr,...

17 Bilder

Winter im Stadtwald Gera

Bernd Krekel
Bernd Krekel | Gera | am 24.01.2016 | 79 mal gelesen

Wanderung durch den Stadtwald Gera im Winter zwischen Osterstein und Faulenzerweg

50 Bilder

20 Kilometer Lutherweg in Gera am 31.10.2015 übergeben – Ein Lutherkreuz am Hainberg erinnert an den 500. Jahrestag des Thesenanschlags des Reformators 1

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 01.11.2015 | 201 mal gelesen

Gera: Hofwiesenpark | Es ist ein goldener Herbsttag, die bunten Bäume im Hofwiesenpark leuchten im Sonnenlicht. Eine gute Gelegenheit den Reformationstag so richtig zu genießen. So konnten die Organisatoren hunderte Besucher bei der Eröffnung eines langen Stückes des Lutherweges, der durch das Geraer Zentrum und durch die Umgebung der Stadt an der Elster führt. Claudia Barmgartner, die neue Dezernentin für Bau und Umwelt der Stadt Gera, begrüßte...

1 Bild

Eröffnung Lutherweg Gera

Griseldis Scheffer
Griseldis Scheffer | Gera | am 11.10.2015 | 80 mal gelesen

Am 31.10.2015 11.00 Uhr erfolgt durch den Vorsitzenden des Fördervereins Stadtwald- brücken und des Schatzmeisters des Ökumenischen Kirchenvereins Gera, die Übergabe des Lutherweges an die Oberbürgermeisterin. Im Anschluß erfolgt ein kurzer Spaziergang vom Hofwiesenpark/Fläche Kirchenzelt über Schloß Osterstein zum Reformationskreuz an der Waldhausbrücke, mit anschließender Weihe des Kreuzes. Für Speisen, Getränke,...

1 Bild

Auf den Spuren der Reformation: Der Lutherweg verläuft 93 Kilomter durch den Landkreis

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 01.09.2014 | 219 mal gelesen

1010 km verläuft der Lutherweg durch Thüringen. Ende 2014 sollen davon 870 km als Wanderweg bereits ausgewiesen sein. 93 km Lutherweg führen durch den Landkreis Saalfeld/Rudolstadt. Es ist der größte Abschnitt in Thüringen, betreut durch einen Landkreis. Die Südschlaufe von Erfurt aus reicht bis in die Rennsteigregion und berührt oder durchquert den Landkreis an drei Stellen. 22. Juni 2014 erfolgte die offizielle...

2 Bilder

Gemeinsam unterwegs - Pilgern vor der Haustür

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 14.08.2013 | 268 mal gelesen

Von Martin Wiethoff Von der Pfeilerbasilika in München­lohra kann man das Nohraer Freibad schon eine Weile sehen. Müde und geschafft erreichen Angie, Laura, Lisann und Carl nach acht Kilometern ihr Ziel. Die drückende Hitze auf den letzten Kilometern konnte den vier Kindern aber nicht die Freude an ihrer ersten Pilgertour nehmen, die sie an diesem Tag von Hainrode bis nach Nohra führte.  Marit Krafcick,...

16 Bilder

Ein Stück auf dem Lutherweg unterwegs 2

Ulf Wirrbach
Ulf Wirrbach | Gotha | am 23.08.2012 | 212 mal gelesen

Eigentlich war diese kleine Wanderung heute nicht geplant. Ich wollte mir den Teich gegenüber dem Schloss Reinhardsbrunn anschauen. Dann sah ich das Schild - Lutherweg - und musste einfach auf diesem Weg weitergehen. Kurz dannach stand ich dann vor einer Schranke und sah die B88, wo gegenüber die Einfahrt zur Marienglashöhle liegt. Da bin ich wieder ein Stück zurück und in den Weg auf der linken Seite...

60 Bilder

Sternpilgern nach Reinhardsbrunn - 30.Oktober 2011 1

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 22.10.2011 | 448 mal gelesen

Friedrichroda: Reinhardsbrunn | Alle Lutherwege führen am 30.Oktober 2011 im Kreis Gotha nach Reinhardsbrunn. Luther war im Kloster Reinhardsbrunn mehrfach zu Besuch.Auch unter seinen Decknamen Junker Jörg hatte er Kontakt zu den Benediktinern.Martin Luther wußte um die Bedeutung dieses Ortes und schätzte Diskussion mit den Reinhardsbrunner Mönchen.Er verweilte an der Grablege der Ludowinger und gedachte an das Wirken der Landesfürstin Elisabeth und ihres...

Anzeige
Anzeige
Anzeige