Märchenwald

2 Bilder

Spendenkasse im Märchenwald geplündert

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 14.08.2015 | 134 mal gelesen

Wünschendorf/Elster: Märchenwald | Zum bereits zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit machten sich Unbekannte an den Spendenkassen des Wünschendorfer Märchenwaldes zu schaffen. Nachdem es vor zirka zwei Wochen beim Versuch geblieben war, waren diesmal Täter erfolgreich und entwendeten Bargeld aus zwei Spendenkassen, welche gewaltsam geöffnet wurden. Außerdem ließen der oder die Täter vier Figuren des sogenannten „Rotkäppchenhauses“ mitgehen. Die Polizei sucht...

4 Bilder

Ach du meine Nase! - Pitti und seine Märchenwald-Freunde - Im Gespräch mit Mario Behnke, Leiter des Pittiplatsch-Ensembles

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 05.03.2013 | 1190 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Eichsfelder Kulturhaus | Pittiplatsch, der kleine braune Kobold mit dem Spruch „Ach du meine Nase!“ ist wieder da. Zur Freude vieler kleiner und größerer Zuschauer treiben der kleine Kobold und seine Freude aus dem Märchenwald weiterhin Unfug. Nicht nur auf dem Bildschirm sondern auch auf Tournee. Im Rahmen Letzterer kommen Pitti und seine Freude nach Heiligenstadt. Der Allgemeine Anzeiger sprach mit Mario Behnke, dem Leiter des Berliner...

34 Bilder

Märchenhaftes in Saalburg 3

Thomas Twarog
Thomas Twarog | Zeulenroda-Triebes | am 09.09.2012 | 300 mal gelesen

Saalburg-Ebersdorf: Märchenwald | Ein Tagesausflug nach Saalburg in den Märchenwald, dass ist doch was für Kinder. Ein schönes Gelände in Saalburg-Ebersdorf, wo man sein Wissen in Bezug auf Märchen mal wieder auffrischen kann. Ein Kurztrip den man empfehlen kann.

49 Bilder

Märchenhaftes im Dornbachgrund – mit Rotkäppchen, Schneewittchen und den sieben Schwaben auf Tuchfühlung

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 07.08.2012 | 492 mal gelesen

Saalburg-Ebersdorf: Märchenwald | Wer in den Ferien märchenhafte Stunden erleben möchte, braucht gar nicht in die Ferne zu schweifen. Denn in Saalburg, an Deutschlands größtem Stausee, lädt seit über 20 Jahren der „Märchenwald“ zum Gucken, Staunen und Spielen ein. Was 1990 als kleine private Initiative an der Bleilochtalsperre mit der liebevollen Präsentation von Szenen aus deutschen Märchen in großen Dioramen begann, hat sich längst von einem Geheimtipp zu...

1 Bild

Wenn die Glocke ertönt - Weihnachtsmarkt in Marktflecken Großbodungen wird sich ganz märchenhaft präsentieren

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 23.11.2011 | 385 mal gelesen

Großbodungen: Gemeindeverwaltung | Bertram der Wanderer will Kinder und auch Erwachsene in jene phantastische Welt entführen, in der Prinzessinnen und Drachen, Geister und Zauberer leben. Er reist dafür eigens aus München an, um im Marktflecken Großbodungen auf seine ganz eigene Weise Märchen zu erzählen. Er wird durch seine besondere Art, die Märchen mit starkem schauspielerischen Ausdruck zu erzählen wird er die großen und kleinen Zuschauer und Zuhörer...

Anzeige
Anzeige
Anzeige