Mühle

1 Bild

„Die Mühlen der Stadt Mühlhausen in Thüringen“

Sabine Kiel
Sabine Kiel | Mühlhausen | am 21.10.2016 | 29 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Klingenmühle | Vortrag und Buchvorstellung am 12.11.16 mit Autor Frank Schulz: Umfangreiches und historisches Wissen zu den ehemals 28 Mühlhäuser Mühlen kann der Leser in der neu erschienenen Broschüre „Die Mühlen der Stadt Mühlhausen in Thüringen“ erfahren. Zum Tag des offenen Denkmals wurde die Schrift offiziell vom Vorsitzenden des Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegevereins Martin Sünder an den Autoren Frank Schulz übergeben. Ab...

2 Bilder

Mühlhäuser Klingenmühle öffnet zum Deutschen Mühlentag am 16.05.2016

Sabine Kiel
Sabine Kiel | Mühlhausen | am 10.05.2016 | 81 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Mühlenhaus e.V. | Lehmbackofen wird angeheizt Lehmbackofen wird angeheizt Es ist wieder soweit, am Pfingstmontag öffnen die Mühlen im ganzen Land ihre Pforten. Besuchen Sie uns in der Mühlhäuser Klingenmühle am 16.05.16 von 10:00 -17:00 Uhr und erfahren Sie Interessantes zur Mühlhäuser Mühlengeschichte, erleben Sie informative Mühlenhausführungen, treffen Sie in unserem Sammelsurium auf Zeitzeugen längst vergangener Jahre. Wie im...

4 Bilder

Die 25 in Thüringen

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 22.09.2015 | 187 mal gelesen

Der Allgemeine Anzeiger wird 25 Jahre. Doch was kann im ­Freistaat noch mit der Zahl 25 ­glänzen und hat dabei nicht Geburtstag? Mehr als zehn Beispiele haben die ­Redakteure Simone Schulter, Thomas Gräser, ­Michael Steinfeld und Sandra Rosenkranz ­zusammengetragen. 1. Das Planetarium in Jena ist 25 Meter im äußeren Durchmesser. Ende 1924 begann der Bau des Planetariums nach...

1 Bild

Zum Mühlentag 2015 in die Klingemühle nach Mühlhausen!

Sabine Kiel
Sabine Kiel | Mühlhausen | am 20.05.2015 | 205 mal gelesen

MühlhausenThüringen: Klingemühle | Am Pfingstmontag, 25. Mai 2015, wird bundesweit der Deutsche Mühlentag begangen, auch die Klingemühle in Mühlhausen wird wieder Ihre Tore öffnen. Der Mühlenhaus e.V. heißt Sie ab 10:00 Uhr herzlich willkommen und präsentiert Ihnen ein abwechslungsreiches Aktionsprogramm. Erleben Sie alte Mühlentechnik, Interessantes rund um die Müllerei und die Mühlhäuser Mühlen. Wir bieten Ihnen an diesem Tag detailgetreue Mühlenmodelle, ...

1 Bild

Das Geheimnis der alten Mühle: Susanne Hoffmeister hat ihr erstes Buch veröffentlicht - Authentische Bezüge zur Mühle Teichröda 2

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 25.11.2014 | 724 mal gelesen

Mühlen sind besondere und geheimnisvolle Orte, wo Geschichte und Geschichten einander begegnen. So gibt es in Teichröda nicht nur die alte Mühle aus dem Jahr 1486, sondern auch den dazugehörigen Mühlengeist. Dafür hat Susanne Hoffmeister gesorgt. In ihrem ersten Kinderbuch „Das Geheimnis der alten Mühle“ erwacht genau hier Polderich, der Mühlengeist, zum Leben. Das geschichtsträchtige Anwesen, am Ortsausgang Richtung...

1 Bild

Alte Mühle wird Brauereigasthof

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 10.11.2014 | 726 mal gelesen

Oberdorla: Brauereigasthof „Marktmühle“ | OBERDORLA. Im Dorfzentrum in Oberdorla wird eine weitere alte Mühle zum Leben erweckt. In der Bahnhofstraße unweit der Gemeindeverwaltung soll das seit langer Zeit leerstehende ehemalige Mühlengebäude zum Brauereigasthof umgebaut werden. Der Oberdorlaer Bauherr will rund 800.000 Euro in die Sanierung investieren. Landrat Harald Zanker übergab jetzt die endgültige Baugenehmigung an Mühlenbesitzer Rene Stephan, der damit nun...

1 Bild

offene Klingenmühle am 29.06.2014

Cindy Michael (Tourist Information Mühlhausen)
Cindy Michael (Tourist Information Mühlhausen) | Mühlhausen | am 20.06.2014 | 322 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Klingenmühle | Die Klingenmühle in der Friedrichs-Engels-Straße 21 lädt mit Kaffee, Kuchen und Getränken (gegen einen Unkostenbeitrag) zur Einkehr ein. Zwischen 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr kann man die kleine Mühlenausstellung, einen Gewölbekeller und die 600-jährige Geschichte der Klingenmühle für sich entdecken. Veranstaltungsort: Klingenmühle, Friedrich-Engels-Straße 21, 99974 Mühlhausen Ansprechpartner: Sabine Kiel, Tel. 03601 42 57 13

23 Bilder

Geschichten einer alten Dame: Wissenswertes über die Turmwindmühle Immenrode 1

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Sondershausen | am 13.06.2014 | 254 mal gelesen

Sondershausen: Turmwindmühle | Jungferntür und Rüttelschuh: Immenröder Turmwindmühle lädt ein zur Entdeckungstour 155 Jahre hat die Turmwindmühle Immenrode auf den Flügeln. Doch sie ist tipptopp in Schuss. Zu verdanken hat das „Erna“ dem ortsansässigen Mühlen- und Heimatverein. Vorsitzender Wolfgang Rechenbach engagiert sich seit 26 Jahren für die steinerne Dame. Mit Begeisterung erzählt er von den Besonderheiten des Technischen Denkmals. So ist zu...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals im Vogtländischen Mühlenviertel

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 05.09.2012 | 136 mal gelesen

Schnappschuss

32 Bilder

Maiwanderung durch das Umland von Worbis 2

Renato Pietsch
Renato Pietsch | Heiligenstadt | am 31.05.2012 | 238 mal gelesen

Einige Impressionen von meiner Maiwanderung durch das Umland von Worbis

1 Bild

Pfingstmontag ist Mühlentag: Galerieholländerwindmühle Knapp-Mühle Linda 22

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Pößneck | am 23.05.2012 | 846 mal gelesen

Linda: Knapp-Mühle | Schnappschuss

5 Bilder

Des Müllers Tag

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 22.05.2012 | 554 mal gelesen

Eberstedt: Historische Mühle | Im sanften Rhythmus dreht sich das Mühlrad. Aus dem Ilmwasser saugt es Kraft, aus der Strom erzeugt wird. Dieser versorgt Haus und Hof mit Energie. Seit rund 400 Jahren treibt die Ilm in Eberstedt das Mühlrad an. Schon immer wurden hier Korn und Öl gemahlen. Zwar setzten Hochwasser und Feuer den Mühlen hier immer wieder zu. Doch blieb die romantische Flusslandschaft Heimat der Müller. Nach der Wende war das Areal fast zehn...

6 Bilder

Die Neue Mühle 6

Renate Jung
Renate Jung | Erfurt | am 16.01.2012 | 344 mal gelesen

Die "Neue Mühle", auch "Grüne Mühle" unter den Erfurten genannt, ist in der Schlösserstraße 25 a, in Erfurt . Sie ist eine der vielen Mühlen von Erfurt, welche heute musealen Charakter hat. Erfurt war eine Stadt der Wassermühlen und hatte in guten Jahren etwa 50 Mühlen an dem Fluss Gera. Seine, hauptsächlich mit Mühlen besetzter Wasserlauf nannte man auch "Mahlgera". Sie ist einer der erhaltenen Mühlen, welche noch bis...

Gemeinsam zu Mühlen wandern

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 06.09.2011 | 367 mal gelesen

Hohenfelden: Am Eichenberg | Unter dem Motto „Einmal im Quartal“ geht es am Sonnabend, den 10 September auf eine etwa 14´Kilometer lange, geführte Wanderung zu „Wind- und Waidmühlen“. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der Baugruppe des Thüringer Freilichtmuseums in Hohenfelden am Eichenberg. Historisches und Sagenhaftes erfahren die Teilnehmer von Wanderleiter Manfred Oelke unter anderem zur Schwedenschanze, zu Waidmühlensteinen und zur Wüstung...

2 Bilder

Heichelheim lädt zum Kartoffelfest

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 31.08.2011 | 489 mal gelesen

Heichelheim: Mühle | Um der Deutschen liebste Sättigungsbeilage dreht sich wieder alles, wenn am 3. September zum Heichelheimer Karroffelfest eingeladen wird. Die neue Kartoffelkönigin Manuela I. freut sich von 10 bis 19 Uhr auf viel Besuch. Rund um die Heichelheimer Mühlen gibt es für alle Altersgruppen wieder allerhand zu erleben: Es werden Kartoffeln geernet, um die Wette geschält und im großen Festzelt unter anderem Kartoffelpuffer und...

Ausstellung in der Tiefurter Mühle

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 06.07.2011 | 623 mal gelesen

Weimar: Tiefurt | Arbeitsergebnisse von Studierenden der Hochschule Anhalt, Dessau/Bernburg sind bis zum 10. Juli in der Tiefurter Mühle zu sehen. Die 28 Studierenden aus neun Ländern waren auf einer Zeichenexkursion „Auf den Wegen Lyonel Feiningers“ in und um Weimar unterwegs. Zur Aufgabe stand die Schulung visuellen Wahrnehmens durch Skizzieren in Natur, Landschaft und Landschaftsgärten - Farbe in der gestalteten Landschaft und am...

4 Bilder

Mühlentag in Bad Blankenburg. Rund um die Stadtmühlenbäckerei

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 24.06.2011 | 474 mal gelesen

Bad Blankenburg: ... | Im Juli 2009 erfolgte der Startschuss zur Sanierung der historischen Stadtmühlenbäckerei. Anlässlich des diesjährigen Mühlentages und im Rahmen der Bad Blankenburger Festwoche durfte die Öffentlichkeit einmal hinter die Kulissen bei Familie Bielert schauen.

3 Bilder

Wind erwünscht - 56 Mühlen öffnen am Pfingstmontag ihre Pforten 2

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Sondershausen | am 07.06.2011 | 1146 mal gelesen

Überall in Thüringen: Mühlen | 51 Windmühlen drehten einst auf der Hainleite ihre Flügel im Wind. In Funktion ist heute nur noch die Turmwindmühle in Immenrode. Sie war schon zur Ruine verfallen. Doch frisch saniert ist der steinerne Turmholländer der Star des Mühlentags am kommenden Pfingstmontag. Wie Don Quijote kämpfte der Mühlen- und Heimatverein Immenrode - allerdings nicht gegen, sondern für die Flügel der Mühle. 24 lange Jahre unermüdliche...

1 Bild

Das erste Mal am 13.?

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 27.05.2011 | 459 mal gelesen

Sondershausen: Turmwindmühle | Schnappschuss

10 Bilder

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 25.02.2011 | 1343 mal gelesen

Ingersleben: Untermühle | Ein dörfliches Kleinod - Wenn alle Vernunft bewahren kann alte Bausubstanz bewahrt werden Von Thomas Gräser Der Legende nach soll sich einer der letzten Müller in der Untermühle verarmt erhängt haben. Doch das konnte Georg Taubenrauch nicht abschrecken die verfallenen Gebäude wieder herzurichten. Ein Bekannter sanierte ein altes Objekt. Das war der Auslöser dafür zu sagen: Das kannst du auch! Seit Ende der...

34 Bilder

Die Schlösserstraße in Erfurt

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 29.01.2011 | 647 mal gelesen

Erfurt: Schlösserstraße | 500 Meter Impressionen zwischen Anger und Fischmarkt.

1 Bild

Wie ist das Leben als Müller, Herr Schmidt?

JobProfile Redaktion
JobProfile Redaktion | Erfurt | am 28.12.2010 | 1049 mal gelesen

Der uralte Mühlstein am Eingang der Industriemühle ist leicht zu übersehen. Klein und unscheinbar wirkt er im Umfeld der riesigen Stahlbetonsilos. Er erinnert an Zeiten, in denen eine Mühle noch auf Wind- oder Wasserkraft angewiesen war und der Müller den lieben langen Tag Säcke schulterte. Heute heißt der Müller „Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft". Statt zu schleppen, sitzt er eher am Rechner, um...

Anzeige
Anzeige
Anzeige