Mühlen

1 Bild

Sonderführung: Mühlentour, Teil 1 (Popperöder Bach)

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Freie Reichsstadt Mühlhausen besaß zu Ihren Glanzzeiten mehr als 20 Mühlen, die sich in der Namensgebung der Stadt wieder finden. Die Standorte der einstigen Mühlen befanden sich an den Wasserläufen der Schwemmnotte und des Popperöder Bachs. Letzterer ist mit seinen Mühlenstandorten Thema der geführten Tour, die am 28.05.2017 unter dem Namen „Mühlentour“ – entlang des Popperöder Bachs von der Tourist Information...

2 Bilder

Die Mühlen von Mühlhausen: im Focus die Papiermühle

Sabine Kiel
Sabine Kiel | Mühlhausen | am 30.03.2017 | 12 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Klingenmühle | Vortrag am Mittwoch, 05.04.2017, 18:00 Uhr, Klingenmühle Mühlhausen „Die erste Mühle in der Reihenfolge, welche die Unstrut von Ammern kommend im Stadtgebiet von Mühlhausen antreibt, ist die Papiermühle, an dem, nach ihr benannten Papiermühlenweg“. Papiermühlen befanden sich stets an Wasserläufen und dienten der Papierherstellung. Eine Papiermühle wies wie eine einfache Papiermacherwerkstatt zumeist den kompletten...

1 Bild

Vom Industriegebiet zur Wanderidylle - Führung durch den Mühlengrund

Daniel Pfletscher
Daniel Pfletscher | Pößneck | am 28.03.2017 | 25 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Dorfplatz | Der nächste öffentliche Rundgang in Neustadt an der Orla am Samstag, 29. April 2017, führt durch den Mühlengrund bei Neunhofen. Zwischen steilen Kulmschiefer- und Zechsteinfelsen hindurch schlängelt sich die Orla entlang bewaldeter Hänge von Neunhofen in Richtung Kolba. Dabei passiert sie auch den sagenumwobenen Totenstein. Mühlengrund nennt sich dieses Durchbruchstal, das aufgrund seiner reizvollen Landschaft einlädt, zu...

1 Bild

„Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ – Vortrag über Neustädter Mühlen

Daniel Pfletscher
Daniel Pfletscher | Pößneck | am 14.03.2017 | 9 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Museum für Stadtgeschichte | Mühlen, ob Walk-, Mahl- oder Schneidemühlen, hatten bereits im Mittelalter eine wichtige Funktion für die Menschen. Am 30. März 2017 werden die Mühlen von Neustadt an der Orla im Mittelpunkt eines Vortragsabends stehen, der von Yvonne Jackel und Sibylle Helmrich gestaltet wird. Er beginnt um 18.00 Uhr im Saal des Museums für Stadtgeschichte. Die Ehrlichsmühle und die Maymühle in Neustadt gehörten zum Besitz des Herzogs...

2 Bilder

"Wasser - Mühlen - Mythen"

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 09.09.2016 | 26 mal gelesen

Unter diesem Arbeitstitel stellte OB Johannes Bruns am 7. September 2016 ein Konzept für eine nachhaltige Stadtentwicklung vor, mit dem sich Mühlhausen um die Landesgartenschau 2024 beworben hat. Wie grün Mühlhausen wirklich ist - davon konnte ich mich kürzlich vom Rabenturm aus wieder einmal überzeugen Und das soll auch so bleiben. Vom Schwanenteichgelände bis zur Mündung des Popperöder Baches in die Unstrut, dort soll...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals am 11.9.16

Sabine Kiel
Sabine Kiel | Mühlhausen | am 07.09.2016 | 83 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Klingenmühle | Auch in diesem Jahr wird die Mühlhäuser Klingenmühle zum Tag des offenen Denkmals wieder Ihre Türen öffnen. Es hat sich viel getan, im altehrwürdigen Gelände in der Friedrich-Engels-Straße 21 in Mühlhausen. Das weitläufige Grundstück am Unstrutufer lässt viel Spielraum für die Umsetzung interessanter Ideen. Gemütliche Plätze, die die Besucher zum Verweilen einladen, sind entstanden. Rundgang durch das Mühlengelände Am...

1 Bild

Mühlentour - Teil 2

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Freie Reichsstadt Mühlhausen besaß zu Ihren Glanzzeiten mehr als 20 Mühlen, die sich in der Namensgebung der Stadt wieder finden. Die zweite Führung der Mühlentour findet am 26.06.2016 statt und startet um 14:00 Uhr in der Ratstrasse 20, vor der Tourist Information. Mit einem erfahrenen Stadtführer werden acht historische Mühlenstandorte erkundet. Die Tour geht entlang der Schwemmnotte und des Mühlgrabens zu den...

1 Bild

Mühlentour, Teil 1 (entlang des Popperöder Bachs)

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Freie Reichsstadt Mühlhausen besaß zu Ihren Glanzzeiten mehr als 20 Mühlen, die sich in der Namensgebung der Stadt wieder finden. Die Standorte der einstigen Mühlen befanden sich an den Wasserläufen der Schwemmnotte und des Popperöder Bachs. Letzterer ist mit seinen Mühlenstandorten Thema der geführten Tour, die am 22.05.2016 unter dem Namen „Mühlentour“ – entlang des Popperöder Bachs von der Tourist Information...

1 Bild

Wissenswertes zur Mühlhäuser Mühlengeschichte

Sabine Kiel
Sabine Kiel | Mühlhausen | am 20.10.2015 | 214 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Klingenmühle | Vortragsabend, 04.11. 2015 18:00 Uhr Die Aufzeichnungen über die Mühlhäuser Mühlen in den Archiven und Chroniken reichen weit zurück bis in das 15. Jahrhundert. Viel Interessantes zu geschichtlichen Ereignissen, zu technischen Besonderheiten und zu den alltäglichen Herausforderungen in der Müllerszunft gibt es zu erfahren. Zu einem kurzweiligen Vortrag durch die Mühlhäuser Mühlengeschichte entlang der ehemals 28 Mühlen...

1 Bild

Wissenswertes zur Mühlhäuser Mühlengeschichte

Sabine Kiel
Sabine Kiel | Mühlhausen | am 30.06.2015 | 175 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Klingemühle | Vortragsabend in der Klingemühle Zu einem interessanten Bildervortrag durch die Mühlhäuser Mühlengeschichte von der Popperöder Quelle entlang der ehemals 28 Mühlen unserer Stadt, möchte Sie der Verein Mühlenhaus e.V. am Mittwoch, 22.07.2015 um 19:00 Uhr in der Klingemühle herzlich einladen. Herr Frank Schulz, Mühlhäuser Stadtchronist und Mühlentour-Führer wird Ihnen historisch Wissenswertes aus vergangenen Zeiten sowie...

1 Bild

Sonderführung: „Mühlentour (Teil 2)“- entlang der Schwemmnotte am 28.06.2015, um 14:00 Uhr mit offener Klingenmühle

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Freie Reichsstadt Mühlhausen besaß zu Ihren Glanzzeiten mehr als 20 Mühlen, die sich in der Namensgebung der Stadt wieder finden. Die zweite Führung der Mühlentour findet am 28.06.2015 statt und startet um 14:00 Uhr in der Ratstrasse 20 vor der Tourist Information. Mit einem erfahrenen Stadtführer werden acht historische Mühlenstandorte erkundet. Die Tour geht entlang der Schwemmnotte und des Mühlgrabens zu den...

1 Bild

Sonderführung: „Mühlentour“ – entlang des Popperöder Bachs (Teil 1) am 07.06.2015 um 14:00 Uhr

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Freie Reichsstadt Mühlhausen besaß zu Ihren Glanzzeiten mehr als 20 Mühlen, die sich in der Namensgebung der Stadt wieder finden. Die Standorte der einstigen Mühlen befanden sich an den Wasserläufen der Schwemmnotte und des Popperöder Bachs. Letzterer ist mit seinen Mühlenstandorten Thema der geführten Tour, die am 07.06.2015 unter dem Namen „Mühlentour“ – entlang des Popperöder Bachs von der Tourist Information...

1 Bild

Zukunft der Obermühle Heyerode ...

Heidi Zengerling
Heidi Zengerling | Heiligenstadt | am 13.02.2015 | 462 mal gelesen

Die 1546 erstmals erwähnte Obermühle in Heyerode ist seit dem Jahr 1650 ständig in Familienbesitz und war noch bis in die 60er Jahre in Betrieb. Sie hat seit 2012 zwei neue Eigentümerinnen, die sich für die Zukunft einiges vorgenommen haben. Die funktionstüchtige Wassermühle ist als technisches Denkmal ausgewiesen. Sie ist mit einem oberschlächtigen Wasserrad und auf Stelzen gesetztem hölzernen Gerinne ausgestattet und...

2 Bilder

Wassermühle Denstedt plant große Investition - Zum Mühlentag geöffnet

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 06.06.2014 | 416 mal gelesen

Kromsdorf: Karl-Marx-Straße 2 | "Wir rechnen zum Mühlentag mit rund 1500 Besuchern.“ Ralf Clauder, Mühlenbesitzer In dritter Generation betreibt Ralf Clauder die Wassermühle in Denstedt. „Ich bin hier groß geworden und habe schon früh mitgeholfen“, erklärt er. So war es fast zwangsläufig, dass auch er nach dem Großvater und dem Vater Müller wurde. Selbst zu DDR-Zeiten konnte die Mühle als Familienbetrieb geführt werden. „Wir waren für eine...

6 Bilder

Auch an trüben Herbsttagen ein lohnendes Ziel. 20

Johannes Leichsenring
Johannes Leichsenring | Hermsdorf | am 23.10.2012 | 240 mal gelesen

Wer kennt diese Mühle? Wo steht sie?

21 Bilder

Wer würde dort Mühlen vermuten? – Bereicherung Gothas Museumsbildes

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 29.05.2012 | 452 mal gelesen

Gotha: Museum (FÖBI) | (mit Video) Das „FÖBI“-Bildungszentrum liegt südlich hinter der Bahn, hinter dem Gothaer Hauptbahnhof. „Normalerweise“ geht man vom Bahnhof aus nach Norden in die Stadt. Will man ein eigenwilliges besonderes wunderbares Museum sehen, welches mit Jugendlichen in zahllosen Stunden über Jahre gewachsen ist, sollte man durch die Unterführung des Hauptbahnhofs in die Südstraße, ein paar Schritte nach rechts und links ins...

4 Bilder

Historische Technik und Mühlengeschichten

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 08.06.2011 | 857 mal gelesen

Die „Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V.“ veranstaltet am 13. Juni (Pfingstmontag) bundesweit den 18. Deutschen Mühlentag. In der Region um Sömmerda und Artern können folgende Mühlen besichtigt werden: Bockwindmühle Schillingstedt Standort: Kölledaer Straße Beschreibung: Bockwindmühle mit Schrotgang; rekonstruiert mit neuem Jalousie-Flügelkreuz Geplante Aktivitäten: ganztägig...

3 Bilder

Wind erwünscht - 56 Mühlen öffnen am Pfingstmontag ihre Pforten 2

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Sondershausen | am 07.06.2011 | 1149 mal gelesen

Überall in Thüringen: Mühlen | 51 Windmühlen drehten einst auf der Hainleite ihre Flügel im Wind. In Funktion ist heute nur noch die Turmwindmühle in Immenrode. Sie war schon zur Ruine verfallen. Doch frisch saniert ist der steinerne Turmholländer der Star des Mühlentags am kommenden Pfingstmontag. Wie Don Quijote kämpfte der Mühlen- und Heimatverein Immenrode - allerdings nicht gegen, sondern für die Flügel der Mühle. 24 lange Jahre unermüdliche...

7 Bilder

Neuer Naturwanderweg entlang der Apfelstädt - Route passiert 18 Mühlenstandorte bis zur Gera-Einmündung

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 29.04.2011 | 1196 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Die Vielfalt der Mühlen entlang der Apfelstädt können interessierte Wanderer ab sofort auf Schusters Rappen erkunden. Gemeinsam mit den Gemeinden Günthersleben-Wechmar, Schwabhausen, Drei Gleichen und Nesse-Apfelstädt sowie mit Unterstützung des Ingenieurbüros Schleip und des Tourismusverbands Thüringer Wald / Gothaer Land e. V. hat das Amt für Bauverwaltung und Kreisentwicklung den neuen...

1 Bild

Auf Spurensuche: Thüringer Mühlenstandorte

Lokalredaktion Erfurt
Lokalredaktion Erfurt | Erfurt | am 04.02.2011 | 267 mal gelesen

Erfurt: Museum Neue Mühle | Ab dem 4. Februar ist im Technischen Denkmal und Museum Neue Mühle Erfurt in der Schlösserstraße 25a die neue Kabinettausstellung "Auf Spurensuche - Thüringer Mühlenstandorte" zu sehen. Die zweite kleine Schau in der Reihe "Mühlengeschichten" geht auf Spurensuche nach einstigen Mühlenstandorten im Thüringer Land. Gezeigt werden Farbfotografien von Dirk Urban, die der ansonsten als Fotograf der Zentralen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige