Mahnung

6 Bilder

ERINNERN - GEDENKEN – MAHNEN

Heidrun Sedlacik
Heidrun Sedlacik | Weimar | am 19.08.2015 | 132 mal gelesen

Am 18. August 1944 ist Ernst Thälmann beim Betreten des Krematoriums des KZ Buchenwald, auf Befehl von Adolf Hitler, von hinten mit drei Schüssen hingerichtet wurden. Der Thüringer Verband der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten ( VVN BdA), die Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald – Dora, unterstützt durch die Gedenkstätte Buchenwald führte an diesem Ort, einundsiebzig Jahre später, die jährliche ...

3 Bilder

Im Gothaer Park entdeckt: Worte, die mahnen

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Gotha | am 04.03.2015 | 134 mal gelesen

Gotha: Gothaer Park | Immer wieder bleibt er vor dieser einen Buche im Gothaer Park stehen. Dr. Günter Grossmann liest die kyrillischen Buchstaben, übersetzt bedeuten sie „Tod den deutschen Okkupanten“. Zu lesen seit 70 Jahren Sie stehen seit 70 Jahren da, deutlich sichtbar in die Baumrinde geritzt. „Dieser Text bietet sich geradezu an, sich über ihn Gedanken zu machen“, sinniert er bei einem erneuten Spaziergang durch den Gothaer Park....

1 Bild

Immer mehr Jugendliche sind überschuldet 3

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 22.01.2015 | 145 mal gelesen

Sogga* ist ein Fachmann. Jedenfalls, wenn Computerspiele das Maß der Dinge wären. Sind sie aber nicht. Mehr als 280 Spiele hat er im Schrank. Kaufpreis: 10.000 Euro. Ein Profi in Sachen Geld ist Sogga also nicht. Trotz einer zweijährigen Anstellung mit regelmäßigen Einkünften hat der 27-Jährige in dieser Zeit 5000 Euro Schulden angehäuft. Damit liegt er in einem traurigen Trend. Immer mehr junge Leute kommen mit ihren...

19 Bilder

Wortlos riesig ansprechende Mahnung und Gedenken - „Kristallnacht 1938“ 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 09.11.2013 | 163 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche Gotha | (mit Videos) Wer am 09. November, 75 Jahre nach der Kristallnacht 1938, in die Gothaer Margarethenkirche kam, erlebte eine Mahnung wie auch Gedenken der besonderen Art! Als die Glocken läuteten führte einen Lasershow die Gekommenen in eine Vielzahl von Uhrwerken welche in die Vergangenheit führten. Danach wurde zu eigenwilliger wie passend aufrüttelnder Orgelmusik in einer Lasershow an brennende Synagogen,...

1 Bild

Erste Bürgerlesung auf dem Marktplatz

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 02.05.2013 | 78 mal gelesen

Zu einer ganz besonderen Aktion laden die Stadtbibliothek Apolda und die Lutherkirche Apolda am Dienstag, dem 7. Mai, ab 17 Uhr, auf den Marktplatz ein. Anlässlich des 80. Gedenktags der Bücherverbrennung werden Bürger und Bürgerinnen Apoldas ein Gedicht oder einen kurzen Auszug aus einem der Werke lesen, welche 1933 unter der Herrschaft der Nationalsozialisten den Flammen zum Opfer fielen. Auf den sogenannten „Schwarzen...

7 Bilder

„Ein Licht für jede Frau“ - Opfer häuslicher Gewalt 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.11.2012 | 308 mal gelesen

(mit Video) Am gestrigen Freitag (23.11.2012) brannten auf dem Gothaer Neumarkt mehr als 375 Kerzen für ebenso viele Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt wurden laut Einsatzzahl der Polizeiinspektion Gotha allein im vergangenen Jahr! Überall sind Frauen und Mädchen der Gewalt ausgesetzt, meist von denen, die ihnen am nächsten stehen: den Ehemännern und (Ex-)Partnern. Mit diesen Erinnerungs- und Mahnkerzen reihte...

4 Bilder

Eigentlich nur Auffallen – das ist kein „Zeichen setzen“ 5

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 21.07.2011 | 270 mal gelesen

Auf Gothas Neumarkt lagen eine Reihe Menschen auf dem Pflaster – wie tot. Da alle Welt nur einen Bogen um die Liegenden machte, stutzte ich zwar, fühlte jedoch sofort, dass hier keine wirkliche Gefahr bestand. Dann las ich das Schild und fragte mich allen Ernstes, was diese Aktion soll, welchen Nutzen sie hat, welches Ziel sie verfolgt. Dass die Menschen auf Neumarkt selbst gegen Drogen sind und deren Missbrauch...

Anzeige
Anzeige
Anzeige