Maria

Weihnachten im christlichen Abendland

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 10.11.2015 | 55 mal gelesen

Bald beginnt die friedliche Weihnachtszeit, das Fest der Nächstenliebe. Das ist die Botschaft von Jesus Christi in der Bergpredigt. Deshalb verstehe ich nicht, warum viele Menschen den Begriff des christlichen Abendlandes missbrauchen und auf AfD- und Thügida-Demo´s gegen Flüchtlinge, Migranten, Juden nur Hass schüren, der in Gewalt umschlägt. Hier möchte ich die Kämpfer für das christliche Abendland zum nachdenken...

1 Bild

Vaterschaftstest für Josef: Krippenspiel am 2. Weihnachtsfeiertag

Simone Schulter
Simone Schulter | Apolda | am 24.12.2014 | 127 mal gelesen

Bad Sulza: Klosterhof | Einmal im Jahr muss kein Pfarrer über leere Kirchenbänke klagen. Zu Heiligabend sind die Gotteshäuser gut gefüllt. Manche müssen gar um einen Sitzplatz bangen. Hier nehmen die Platz, die jeden Sonntag kommen. Zu ihnen gesellen sich Gemeindemitglieder, die das Jahr über kaum Zeit für den Gottesdienst aufbringen wollen oder können. Die Kirchenräume füllen aber auch mit Menschen, die sich etwas Weihnachtsstimmung einfangen...

1 Bild

Rilke und Maria 3

Johannes Haak
Johannes Haak | Erfurt | am 22.12.2012 | 331 mal gelesen

Bethlehem (Israel): Stall | Es ist eine geheimnisvolle Geschichte. Maria und das Kind. Die Geschichte der Geburt eines Kindes. Und vor allem. Es ist eine geheimnisvolle Nacht, die bald anbricht. Diese Nacht des 24. Dezember! Die Kerzen, die Lieder, die Musik. Ist es das, was Menschen berührt? Oder sind es Erinnerungen an frühere Weihnachtsabende – damals zu Hause? Oder gar die Sehnsucht nach der Stille. In einer lauten und mitunter lauen und rauen...

2 Bilder

Auf nach Bethlehem

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 21.12.2011 | 477 mal gelesen

Bad Sulza: Kirche | Ob sich das wohl alles so zugetragen hat?“. Das fragen sich Theresa und Saskia. Wie war es wohl damals in Bethlehem, als das Christkind geboren wurde? Mit einer Zeitmaschine reisen die beiden zurück an jenen Ort, wo Jesus in der Krippe lag. Mit den beiden Mädchen werden 40 weitere Kinder. So viele beteiligen sich auch in diesem Jahr am Krippenspiel in der Bad Sulazer Maritius-Kirche. Seit September laufen bereits die...

4 Bilder

Krippen, Engel und echtes Gold: Christian Forkel fertigt Weihnachtsfiguren

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 12.01.2011 | 1563 mal gelesen

Steinach: Marolin | Maria wartet auf den nächsten Arbeitsgang. Ihr Gesicht wirkt bereits so lebendig, man glaubt fast, sie schaut den Betrachter an. "Bis die Krippenfigur komplett fertig ist, kann es noch einige Tage dauern. Hier ist alles Handarbeit", erklärt Christian Forkel. Seit 110 Jahren stellt seine Familie aufwändige Weihnachtsfiguren her. Das 12-köpfige Unternehmen aus Steinach exportiert Krippen und Figuren in alle Welt. "Das...

Anzeige
Anzeige
Anzeige