Matthias Hellebrandt

32 Bilder

Real oder doch nicht? Matthias Hellebrand stellt erstmals in seiner Heimatstadt Bad Köstritz in der Kleinen Galerie Gucke aus 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Hermsdorf | am 18.02.2015 | 408 mal gelesen

Bad Köstritz: Kleine Galerie Gucke | Dass ein Ausstellungstitel während der Vernissage noch ergänzt wird, dürfte nicht oft vorkommen. Aber spätestens nach den einführenden Worten durch den ausstellenden Fotografen Matthias Hellebrandt war klar, dass der Titel „Anders sein als man ist. Gesicht & Luft“ um das Wort „Wasser“ erweitert werden sollte. Wenn Hellebrandt von einem Aquarium spricht, dann redet er nicht von der Guppyzucht im heimischen Wohnzimmer. Statt...

1 Bild

Haus Schulenburg Gera ändert Öffnungszeiten - Interesse an neuer Ausstellung ist groß 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 13.03.2012 | 497 mal gelesen

Gera: Haus Schulenburg | Haus Schulenburg geht auch in diesem Jahr auf die Wünsche seiner Gäste ein und öffnet in den Frühlings- und Sommermonaten an den Sonntagen. Außerdem wird die neue Ausstellung „100 Jahre Aktfotografie“ an vier Wochentagen bis 18 Uhr zu besichtigen sein. „Wir haben gemerkt, dass das Interesse an der neuen Ausstellung sehr groß ist“, erklärt Cornelia Mattert. Man möchte so auch den Besuchern entgegen kommen, die lange...

23 Bilder

Aktfotos in Gera 14

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 26.02.2012 | 9496 mal gelesen

Gera: Haus Schulenburg | Eine gute Aktfotografie herzustellen ist schwierig und komplex. Genügen die Fähigkeiten des Fotografen den hohen Anforderungen nicht, kann ein Akt sehr leicht misslingen und es bleibt lediglich eine „Nacktaufnahme“ übrig. Aktdarstellungen gelten als die hohe Schule der Fotografie. Ausschließlich technische Fertigkeiten genügen nicht. Vielmehr sind es der Blick für Licht, Motiv und Hintergrund sowie die Kommunikation des...

5 Bilder

Verrückt oder nicht? Die Fotos von Matthias Hellebrandt aus Bad Köstritz sind ab Samstag in der Ausstellung "100 Jahre Aktfotografie" im Haus Schulenburg zu sehen 16

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 22.02.2012 | 1539 mal gelesen

Gera: Haus Schulenburg | „Bin ich verrückt?“ Die Frage kam etwa zu Beginn der vierten Gesprächsstunde. Er steckt schon mal Frauen für ein einzigartiges Foto ins Aquarium. Das Wohnzimmer ist nicht mehr als solches zu erkennen. Es ist zum Fotostudio mutiert. Um Blitzanlage und Reflektoren gruppiert sich ein Sammelsurium an Requisiten. Selbst manche bekannte Filmszene lässt sich in den tausenden Dingen wiederfinden. Eine Schrankwand sucht man in seinem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige