Medizin

1 Bild

Als würde jemand den Stecker ziehen! Die Fibromyalgie ist ein medizinisches Rätsel 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 25.11.2016 | 6885 mal gelesen

Arnstadt: ... | Fibromyalgie ist eine weitgehend unerforschte, unheilbare Erkrankung, die vor allem Muskeln, Bindegewebe und Nervenfasern beeinträchtigt und über 100 medizinische Teilbereiche tangiert. Da die Erkrankung keine entzündlichen Werte aufweist, ist sie medizinisch-diagnostisch bisher kaum erfassbar. Es gibt demzufolge wenig therapeutische Maßnahmen für Betroffene. Wer daran leidet, wird deshalb oft als Simulant eingestuft....

Palliativarbeit in Jena

Elisabeth Meitz-Spielmann
Elisabeth Meitz-Spielmann | Jena | am 26.09.2016 | 4 mal gelesen

Jena: Evangelisches Gemeindezentrum Lutherhaus | Vortrag und Diskussion mit Christine Schleußner im Rahmen des Mittwochkreises

1 Bild

Sisyphos im Anthropozän: Reflexionen aus den beschleunigten Lebenswissenschaften

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.06.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Die Erfolge der Molekularbiologie versprechen maßgeschneiderte Medizin und machen die Synthese künstlichen Lebens möglich. Forscher arbeiten an der Abschaffung des Todes, aber westliche Industriegesellschaften bewältigen schon heute nicht den demographischen Wandel und die klinische Praxis hat mit menschengemachten, nicht mehr beherrschbaren Infektionskrankheiten zu kämpfen. Der Nachbau eines ganzen Gehirns als...

4 Bilder

Auf Spurensuche im St. Barbara Heilstollen

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 03.05.2016 | 42 mal gelesen

Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Medizin ohne Beipackzettel Von Andreas Abendroth Der Frühling ist da. Er lässt die Blüten und Gräser sprießen, sprichwörtlich schlagen die Bäume aus. Doch des einen Freud, ist des anderen Leid. Besonders Allergiker reagieren auf die Vorgänge in der Natur mit roten Augen oder einer Schnief-Nase. „Es gibt das natürliche Heilmittel „Klimatherapie“. Menschen mit Atemwegserkrankungen, Allergien und Asthma können es ohne...

Seniorenakademie: "Karibu“ - das heißt Willkommen. Als Augenärztin in Tansania.

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 28.07.2015 | 42 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Tansania ist das drittgrößte Land Afrikas. Die ärztliche Versorgung ist absolut unzureichend. Während sich bei uns die life style-Medizin immer mehr verbreitet, mangelt es in den ländlichen Gegenden an den grundlegendsten Behandlungsmöglichkeiten. Die Patienten sind so arm, dass sie weder die Fahrtkosten zum nächsten Facharzt, noch die Behandlungskosten bezahlen können. Hilfe kann nur von außen kommen. Aber auch für die...

Seniorenakademie: Radioaktivität für den Menschen – Physik und Technik der Nuklearmedizin

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 28.07.2015 | 24 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen wird dafür gesorgt, dass sie nicht in den menschlichen Körper gelangen. Die Nuklearmedizin tut dies absichtlich! Ist dies mit Gesundheits- und Umweltschutz vereinbar? Moleküle können mit Radioisotopen markiert werden. Im Körper verhalten sie sich völlig identisch wie die stabilen. Radioisotope emittieren aber Gammastrahlen, welche außerhalb der Körpers nachweisbar sind. So kann...

Seniorenakademie: Tinnitus – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 28.07.2015 | 33 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Tinnitus ist ein häufiges Symptom des Hörsystems, das insbesondere bei bereits bestehenden oder dadurch ausgelösten psychischen Störungen zu einer erheblichen Krankheitsbelastung werden kann. Anhand anschaulichen Bild- und Videomaterials werden zunächst Bau und Funktion von Ohr und Hörbahn dargestellt, der Grundlage zum Verständnis des Hörvorganges. Darauf basierend werden verschiedene Störmöglichkeiten bzw....

Seniorenakademie: Schmerz- Schutz oder Geißel?

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 28.07.2015 | 31 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Röntgenbau, Röntgen-Hörsaal, Weimarer Str. 27 | Schmerzen sind unangenehm und unverzichtbar. Sie dienen in der Regel als Warnung vor einer akut drohenden Schädigung. Es gibt aber auch chronisch anhaltende Schmerzen, die nicht mehr Schutz, sondern nur noch Krankheit sind, und es gibt auch krankhafte Schmerzlosigkeit, oft gefährlicher als der akute Schmerz. Schmerz kann Körper und Seele treffen, oft beides und sich dann verstärkend. Die Haltung zum Schmerz hat sich über...

2 Bilder

Leben retten muss trainiert werden

Evelyn Zuro
Evelyn Zuro | Saalfeld | am 29.05.2015 | 86 mal gelesen

Uhlstädt-Kirchhasel: Capio Klinik an der Weißenburg | Immer und überall kann dieser Fall eintreten: Ein Mensch beginnt plötzlich, schwer zu atmen, bricht zusammen. Kreislaufkollaps? Herzinfarkt? Ein schreckliches Szenario. Nun ist schnelles Handeln gefragt, jeder Handgriff muss sitzen. Das erfordert Routine, sowohl bei der Hilfe am Patienten, als auch bei der Einleitung weiterer Maßnahmen: Notarzt rufen, Verstärkung rufen, Notfallkoffer holen, Beginn der Basisreanimation. ...

Seniorenakademie an der TU Ilmenau: Warum das Implantat doch (nicht) hält

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 18.01.2015 | 128 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau Curiebau Weimarer Str. 25 | Implantate, vor allem in Hartgeweben (Knochen) sind heute so weit entwickelt, dass sie in der Regel 10 bis 15 Jahre oder sogar länger halten. Dies bedeutet aber gleichzeitig, dass ein Implantat keine lebenslange Lösung darstellt und eine sogenannte Revision, d.h. ein Austausch, fast zum Alltag gehört. Ursächlich hierfür ist neben Überlastungen und eventuellen Ungenauigkeiten beim Einbau vor allem der werkstofftechnische...

Seniorenakademie der TU Ilmenau: Auf Kriegsfuß mit Lebensmitteln

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 18.01.2015 | 88 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau Curiebau Weimarer Str. 25 | Zunehmend reagieren Menschen auf Nahrungsmittel mit Unverträglichkeits-symptomen an der Haut, den Schleimhäuten der Atemwege, aber auch des Magen-Darm-Traktes oder des Herz-Kreislauf-Systems. Welches sind die möglichen auslösenden Mechanismen? Was ist eine „echte“ Nahrungsmittelallergie, was eine Unverträglichkeit, was eine pseudoallergische Reaktion? Woraus bestehen Nahrungsmittel, was löst Unverträglichkeitsreaktionen aus?...

Seniorenakadmie der TU Ilmenau: „Es ist so bequem, unmündig zu sein.“* Gesundheitliche Vorsorge – selbstbestimmt oder staatlich gesteuert?

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 18.01.2015 | 97 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau Curiebau Weimarer Str. 25 | Der Staat meint, seine Bürger vor unvernünftigem Verhalten schützen zu müssen, um damit u.a. weiter anwachsende Gesundheitskosten zu verhindern. Dem dienen Regelungen wie jetzt und künftig die Helmpflicht für Zweiräder oder Skier, Ekelbilder auf Zigarettenpackungen, Warn-Ampeln auf Lebensmitteln, Screenings für Körperteile und –regionen, Bonussysteme der GKV für Wohlverhalten. Dieses Regelungsnetz wird dichter und fester,...

Seniorenakademie der TU Ilmenau: Warum das Implantat doch (nicht) hält

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 18.01.2015 | 51 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau Curiebau Weimarer Str. 25 | Implantate, vor allem in Hartgeweben (Knochen) sind heute so weit entwickelt, dass sie in der Regel 10 bis 15 Jahre oder sogar länger halten. Dies bedeutet aber gleichzeitig, dass ein Implantat keine lebenslange Lösung darstellt und eine sogenannte Revision, d.h. ein Austausch, fast zum Alltag gehört. Ursächlich hierfür ist neben Überlastungen und eventuellen Ungenauigkeiten beim Einbau vor allem der werkstofftechnische...

1 Bild

Den Jahren mehr Leben geben

Anett Hergl Volkssolidaritaet
Anett Hergl Volkssolidaritaet | Gotha | am 16.01.2015 | 101 mal gelesen

Gotha: Klub Galletti | Körperliche Befindlichkeiten – Venenerkrankungen Vortrag von ProSenior, Gabriele Frauenstein

1 Bild

TCM* . . . ist mehr als Akupunktur 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 09.11.2014 | 147 mal gelesen

Jena: Cafe Bauersfeld | . . . am Donnerstag, 13. November 2014 um 20:00 Uhr Gästeprogramm unserer Freimaurer - Ordensloge Liebe Gäste und Freunde unserer Loge,… Im Namen unserer Jenaer Ordensloge „Zur Akazie am Saalstrande“ lade ich Sie aufs herzlichste zu unseren anstehenden - Gästeoffenen Abenden -im Monat November ein. Traditionelle Chinesische Medizin(*) ist mehr als Akupunktur! Angelika Hartmann erklärt und zeigt auf, dass die...

1 Bild

Sieg der Krankenkassen vor dem Bundesgerichtshof! 7

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 07.11.2014 | 84 mal gelesen

Endlich ist es soweit: Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gesprochen. Ab sofort müssen Patienten Homöopathische Medizin durch Klimpern mit Geldstücken in der Hand selbst bezahlen!

1 Bild

Waldkrankenhaus Eisenberg unter 25 besten Kliniken Deutschlands

David-Ruben Thies
David-Ruben Thies | Hermsdorf | am 04.11.2014 | 149 mal gelesen

Eisenberg: Waldkrankenhaus | Waldkrankenhaus Eisenberg unter 25 besten Kliniken Deutschlands Das Waldkrankenhaus Eisenberg ist eines der ­besten Krankenhäuser Deutschlands. Das bestätigt die aktuelle Focus-Klinikliste: Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie gehört in Deutschland zur Spitzengruppe der 25 besten orthopädischen Kliniken. In Thüringen nimmt das Waldkrankenhaus einen Platz unter den TOP 5 ein. Mit mehr als 15 000 befragten...

2 Bilder

Tag des offenen Heilstollen im Morassina Gesundheitszentrum 4

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 07.09.2014 | 144 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Tag des offenen Heilstollen im Morassina Gesundheitszentrum in SchmiedefeldTag der offenen Tür im Morassina Gesundheitszentrum in Schmiedefeld (VG Lichtetal am Rennsteig) Gesundheit aus dem Schoß der Erde, Prävention in unserer Kneipp- und Saunalandschaft Medizin ohne Beipackzettel Haben wir sie neugierig gemacht? Dann kommen Sie am 04.10.2014 ins Morassina Gesundheitszentrum, zum Tag der offenen Tür. Neben den...

Seniorenakademie an der TU Ilmenau: Liegt die Zukunft des Menschen in seiner medizinisch- technischen Perfektionierung?

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 08.08.2014 | 42 mal gelesen

Ilmenau: Curiebau, Curiehörsaal | Die Visionen im Kontext der Konvergenztechnologien (Nanotechnologie, Informations- und Kommunikationstechnologien, Biotechnologie) haben eine Debatte über das sog. Human Enhancement angestoßen: die Steigerung menschlicher Leistungsfähigkeit oder Erweiterung menschlicher Eigenschaften. Woraus resultiert der Drang zur Perfektionierung des Menschen? Was bedeutet diese Entwicklung für das Individuum und die menschliche...

2 Bilder

20 Jahre Tiefe Sohle im Schaubergwerk Morassina

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 23.07.2014 | 159 mal gelesen

98739 Schmiedefeld: Schaubergwerk Morassina | Schaubergwerk „Morassina“ – Entdeckung der Tiefen Sohle Samstag, 23. Juli 1994, strahlend blauer Himmel und Sonnenschein lagen über den Schwefelloch als sich am Vormittag drei Höhlenforscher aufmachten um bisher unbekannte Hohlräume im Bergesinneren zu erkunden. Anlass war den Weg des Wassers auf der Tiefen Sohle bis zum Austritt des sogenannten „Sauerborn“ zu verfolgen. Chemiker hatten im Jahr zuvor festgestellt, dass...

1 Bild

Eisenach zittert! – Tremorerkrankungen – Diagnostik und Therapie

Robert Hitzigrath
Robert Hitzigrath | Eisenach | am 23.05.2014 | 409 mal gelesen

Eisenach: St. Georg Klinikum | Alexander Strickler Leitender Oberarzt, Klinik für Neurologie Dienstag, 18. November 2014 um 19 Uhr St. Georg Klinikum Eisenach Pflegeschule Haus T Mühlhäuser Straße 94

1 Bild

Herzmonat November - der Kardiale Notfall

Robert Hitzigrath
Robert Hitzigrath | Eisenach | am 23.05.2014 | 185 mal gelesen

Eisenach: St. Georg Klinikum | Dr. Joachim Schümmelfeder Chefarzt Klinik für Innere Medizin I Herzprobleme und in Folge auch ein Herzinfarkt kündigen sich meisten durch Schwindel, Ohnmachten, Herzrasen und Luftnot an. Angina pectoris, ein anfallsartiger Schmerz in der Brust stellt, dabei ein häufiges Problem dar. Häufig gibt es Schwierigkeiten mit Herzschrittmacher und Defibrillator. Was ist im Falle des kardialen Notfalls zu tun?...

PAVK Aktionstag - Volkskrankheit Diabetes

Robert Hitzigrath
Robert Hitzigrath | Eisenach | am 23.05.2014 | 98 mal gelesen

Eisenach: St. Georg Klinikum | Dr. Thomas Grube, Chefarzt Klinik für Gefäßchirurgie, Dr. Joachim Schümmelfeder, Chefarzt Klinik für Innere Medizin I Dienstag, 4. November 2014 um 19 Uhr St. Georg Klinikum Eisenach Pflegeschule Haus T Mühlhäuser Straße 94

Kaiserschnitt – einfach so oder so einfach?

Robert Hitzigrath
Robert Hitzigrath | Eisenach | am 23.05.2014 | 72 mal gelesen

Eisenach: St. Georg Klinikum | Dipl.-Med. Andrea Lesser Chefärztin Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dienstag, 28. Oktober 2014 um 19 Uhr St. Georg Klinikum Eisenach Pflegeschule Haus T Mühlhäuser Str. 94

1 Bild

Brustkrebsfrüherkennung

Robert Hitzigrath
Robert Hitzigrath | Eisenach | am 23.05.2014 | 80 mal gelesen

Eisenach: St. Georg Klinikum | Prof. Dr. med. Prof. h. c. Udo B. Hoyme Leitender Chefarzt, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Dienstag, 21.10.2014 2013 um 19.00 Uhr St. Georg Klinikum Eisenach, Pflegeschule Haus T, Mühlhäuser Straße 94

Anzeige
Anzeige
Anzeige