meinanzeigertipps

1 Bild

Neue Gruppe: Das Beste der Woche 5

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 03.03.2014 | 277 mal gelesen

Zwei Versuche gab es schon. Ich möchte einen dritten wagen und habe deswegen die Gruppe "Das Beste der Woche" gegründet. In der Anfangszeit von meinAnzeiger.de gab es die Friday Five. Emanuel hat dazu jeden Freitag fünf Beiträge ausgewählt und verlinkt, die seiner Meinung nach die Aufmerksamkeit der Leser verdient hatten bzw. die ihm besonders gefielen. Motiviert durch die Bürgerreporterausgabe startete Uwe eine Gruppe, in...

Gibt es einen Schutz vor Belästigungen auf meinAnzeiger.de? 10

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 04.02.2014 | 344 mal gelesen

In der dreijährigen Geschichte von meinAnzeiger.de sind den Moderatoren einige, aber insgesamt wenige Fälle bekannt geworden, in denen Bürgerreporter sich gemeldet hatten, weil sie sich durch andere Bürgerreporter belästigt fühlten. Das mag daran liegen, dass hier jeder mit seinem Namen für das, was er schreibt und wie er sich anderen gegenüber äußert, gerade stehen muss. Es kann aber auch sein, dass neu hinzugekommenen...

Der Service des Allgemeinen Anzeigers im Überblick (mit Kontaktdaten aller lokalen Partner)

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Gotha | am 10.01.2014 | 6055 mal gelesen

Sie möchten eine Privatanzeige aufgeben? Telefon: 03 61 / 2 27 36 36 Internet: hier klicken E-Mail: servicecenter@allgemeiner-anzeiger.de Persönlich: Die Kontaktdaten unserer mehr als 30 Servicepartner in Thüringen finden Sie am Ende dieses Beitrags. Sie möchten für Ihr Geschäft eine gestaltete Anzeige aufgeben? Persönlich: Unsere Mediaberater erstellen für Sie ein passendes Angebot. Die Kontaktdaten unserer...

Hilfe! Error! Ich kann keine Orte auf der Karte markieren... 2

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 25.04.2013 | 313 mal gelesen

Erfurt: meinanzeiger.de | Hilferuf über Hilferuf erreicht die Moderatoren von meinAnzeiger.de. Viele BürgerReporter können momentan keine Orte auf der Karte markieren - und damit auch keine Veranstaltungen einstellen. Grund: Gestern gab es ein Update unserer Webseite und viele Browser scheinen das nicht zu kapieren. Lösung: Strg und F5 drücken. Dann wird die Seite neu geladen und alles funktioniert wieder.

1 Bild

Neue Features auf meinAnzeiger.de 6

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 30.01.2013 | 419 mal gelesen

Die Seiten und Funktionalitäten von meinAnzeiger.de werden regelmäßig erweitert. Am 30. Januar 2013 sind drei neue Features hinzugekommen: Zwei neue Rubriken und eine verbesserte Suche über Google. Die Suchfunktion bei meinAnzeiger.de wurde schon oft kritisiert und bemängelt, weil sie nicht die Ergebnisse auswirft, die die Benutzer beispielsweise von Google gewöhnt sind. Das hat sich nun seit heute geändert, indem die...

3 Bilder

Neu: Videos bei meinAnzeiger.de über eine URL einbinden 23

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 31.10.2012 | 2017 mal gelesen

Ab sofort ist es möglich bei meinAnzeiger.de Videos von den Plattformen Vimeo und Youtube direkt über die Video-URL einzubinden. Auch bisher konnte man schon Youtube-Videos auf meinAnzeiger.de einbetten, musste sich dafür aber erst den sogenannten „Einbetten-Code“ erzeugen lassen und diesen dann bei meinAnzeiger.de einfügen. Wer schon daran gewöhnt war, diesen Weg zu gehen, wird der neuen Möglichkeit vielleicht nicht allzu...

3 Bilder

Zwei Tags sind jetzt Pflicht auf meinAnzeiger.de 8

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 31.10.2012 | 482 mal gelesen

Wer einen Beitrag, einen Schnappschuss oder eine Veranstaltung für meinAnzeiger.de erstellt, konnte auch bisher schon sogenannte Tags, also Stichworte vergeben. Mit diesen Stichworten wird das Thema des Beitrages eingegrenzt und beschrieben. Die Tags erleichtern Computern und Suchmaschinen die thematische Zuordnung eines Artikels. Die jeweils vergebenen Tags werden auch jeweils in der rechten Spalte neben den Beiträgen...

4 Bilder

Hilfe: Wie wird eine Bildergalerie auf meinAnzeiger.de angekündigt? 6

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 21.10.2012 | 429 mal gelesen

Soll ein Beitrag auf meinAnzeiger.de erstellt werden, kann nach Anklicken des entsprechenden Buttons ausgewählt werden unter Schnappschuss, ein Beitrag/Bildergalerie und Veranstaltung. Für eine Bildergalerie ist die zweite Auswahlmöglichkeit die richtige Entscheidung – allerdings wird damit der Beitrag noch lange nicht als Bildergalerie angekündigt. In den Beiträgen mit vielen Bildern wird immer automatisch eine...

3 Bilder

2 Klicks für mehr Datenschutz 11

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Gotha | am 16.04.2012 | 8846 mal gelesen

MeinAnzeiger.de nimmt die Diskussion über den Datenschutz bei Social Media Buttons (Facebook & Co.) ernst: Wir haben die datenschutzfreundliche „2-Klick“-Lösung bei den Social-Media-Buttons für meinAnzeiger.de angepasst und werden diese ab 25. April 2012 einbinden. Damit wird ein Datenaustausch mit Facebook, Twitter und Google+ unterbunden, solange man dort nicht durch einen Klick explizit seine Zustimmung gibt. Das...

1 Bild

Mitteilen, was mich bewegt: Einladung zu unseren Auftaktveranstaltungen

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Eisenach | am 29.08.2011 | 581 mal gelesen

Wie viel Reporter steckt in Ihnen? Welche Nachrichten interessieren Sie wirklich? Auf meinanzeiger.de können Sie jetzt zeigen, wie schön und lebendig Ihre Heimat ist. Selbst bestimmen, was wirklich wichtig ist. Unser Trumpf ist das Lokale. Die Nachrichten aus der Nachbarschaft. Denn wir alle haben eines gemeinsam: Wir lieben unsere Heimat mit ihren Gesichtern und Geschichten. Bei unserer Auftaktveranstaltung für die...

1 Bild

FAQ: BürgerReporter auf meinAnzeiger.de 9

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 20.06.2011 | 904 mal gelesen

Warum muss ich mich registrieren? Wir wollen, dass meinAnzeiger.de ein offenes und sauberes Portal ist. Jeder soll wissen, mit wem er es zu tun hat. Wir wollen nicht, dass man sich hinter Pseudonymen verstecken kann, um Unfrieden zu stiften, andere zu beleidigen oder anstößige Inhalte zu veröffentlichen. Deshalb ist die Anmeldung mit richtigem Namen Pflicht. Und deshalb fragen wir bei der Anmeldung auch nach der...

1 Bild

Mitteilen, was mich bewegt: Einladung zu unseren Auftaktveranstaltungen 3

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Arnstadt | am 20.06.2011 | 663 mal gelesen

Arnstadt: Arnstädter Karneval Club | Wie viel Reporter steckt in Ihnen? Welche Nachrichten interessieren Sie wirklich? Auf meinanzeiger.de können Sie jetzt zeigen, wie schön und lebendig Ihre Heimat ist. Selbst bestimmen, was wirklich wichtig ist. Unser Trumpf ist das Lokale. Die Nachrichten aus der Nachbarschaft. Denn wir alle haben eines gemeinsam: Wir lieben unsere Heimat mit ihren Gesichtern und Geschichten. Bei unserer Auftaktveranstaltung für die...

Texte und Bilder klauen, kann teuer werden 24

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 24.05.2011 | 3873 mal gelesen

Eine Bürgerreporterin von meinanzeiger.de hat heute Post von einer Anwaltskanzlei bekommen. Sie soll einen Text kopiert und ihn auf dem Bürgerportal veröffentlicht haben. Nun hat sie eine strafbewehrte Unterlassungserklärung erhalten und eine Rechnung von mehreren hundert Euro (weit mehr als 500 Euro). Sie wähnte sich sicher, weil sie die fremde Quelle auf meinanzeiger.de angegeben hatte und den Text als Zitat verstand. Den...

1 Bild

Mitteilen, was mich bewegt: Einladung zu unseren Auftaktveranstaltungen 2

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Nordhausen | am 26.04.2011 | 563 mal gelesen

Wie viel Reporter steckt in Ihnen? Welche Nachrichten interessieren Sie wirklich? Auf meinanzeiger.de können Sie jetzt zeigen, wie schön und lebendig Ihre Heimat ist. Selbst bestimmen, was wirklich wichtig ist. Unser Trumpf ist das Lokale. Die Nachrichten aus der Nachbarschaft. Denn wir alle haben eines gemeinsam: Wir lieben unsere Heimat mit ihren Gesichtern und Geschichten. Bei unseren Auftaktveranstaltungen für die...

2 Bilder

MeinAnzeiger: Wann ist eine Zeitangabe sinnvoll? 1

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 15.04.2011 | 691 mal gelesen

"Wann findet Ihr Beitrag statt?", fragt meinAnzeiger.de, wenn Sie einen Beitrag erstellen. Die Möglichkeit der Zeitangabe können, aber müssen Sie nicht nutzen. Kündigen Sie zum Beispiel eine Veranstaltung an, ist es sinnvoll, hier den Ort und die Zeit anzugeben. Dann trägt sich Ihr Tipp auch automatisch in den Veranstaltungskalender ein (http://www.meinanzeiger.de/veranstaltungen/) und wird leicht gefunden. Zudem können...

MeinAnzeiger.de: So funktioniert das Punktesystem 4

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 01.04.2011 | 522 mal gelesen

Wie und wofür werden Punkte vergeben? Das Punktesystem zeigt den Usern bei meinanzeiger.de auf einen Blick, wie aktiv ein bestimmter Bürgerreporter ist. Wenn jemand viele Beiträge hochlädt, viele Bilder einstellt und zahlreiche Kommentare schreibt, steigt die Punktzahl schnell an. Eine hohe Punktzahl ist also ein Hinweis für einen erfahrenen meinAnzeiger-User. Wofür es wieviele Punkte gibt, können Sie der folgenden Liste...

1 Bild

Youtube-Videos einbinden auf meinanzeiger.de 5

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 22.03.2011 | 932 mal gelesen

Das erste Youtube-Video auf meinanzeiger.de ist eingebunden. Damit es klappt, ist folgendes zu beachten: Auf die Seite des gewünschten Youtube-Videos gehen, den "Einbetten"-Button klicken, unten das Häkchen "alten Einbettungs-Code verwenden" anklicken, Code mit Tastenkombination Strg/C kopieren und mit Strg/V in den anzulegenden Beitrag bei meinanzeiger.de kopieren, am besten unter einen kurzen Einleitungstext zum Video. Wenn...

1 Bild

Was ist eine Bildergalerie?

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 11.02.2011 | 429 mal gelesen

Hier noch ein meinanzeigertipp zur Bildergalerie: Wenn Sie als Schlagwort "Bildergalerie" schreiben, erscheinen Ihrer Bilder auch in der entsprechenden Übersicht auf der Startseite.. Dies hat aber nur Sinn, wenn es auch wirklich eine Galerie ist, also sollten es auch mehrere Bilder sein. Für einzelne Bilder haben wir hier die Kategorie "Schnappschuss", das kann auch gerne in den Tags vermerkt werden.

1 Bild

Mitteilen, was mich bewegt: Einladung zu unseren Auftaktveranstaltungen

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 07.02.2011 | 1206 mal gelesen

Wie viel Reporter steckt in Ihnen? Welche Nachrichten interessieren Sie wirklich? Auf meinanzeiger.de können Sie jetzt zeigen, wie schön und lebendig Ihre Heimat ist. Selbst bestimmen, was wirklich wichtig ist. Unser Trumpf ist das Lokale. Die Nachrichten aus der Nachbarschaft. Denn wir alle haben eines gemeinsam: Wir lieben unsere Heimat mit ihren Gesichtern und Geschichten. Bei unseren Auftaktveranstaltungen am 15....

Tipp: Registrieren in offizieller Funktion 1

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 01.02.2011 | 439 mal gelesen

Grundsätzlich können sich nur natürliche Personen als BürgerReporter bei meinAnzeiger.de registrieren. Wir wollen aber ein lebendiges Portal mit viel Nutzwert und laden deshalb auch Vereine und Verbände auf unser Mitmachportal ein. Damit deutlich wird, dass es sich bei den entsprechenden Beiträgen um offizielle Statements handelt, ist es sinnvoll, hinter dem Namen gleich die Funktion anzugeben (zum Beispiel Pressesprecher...

meinAnzeiger.de: Was ist erlaubt?

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 18.01.2011 | 961 mal gelesen

meinAnzeiger.de geht an den Start und viele User fragen sich: Was kann ich, was darf ich - und was nicht? Im Grunde dürfen Sie über alles schreiben, was Sie bewegt, es gibt jedoch ein paar Ausnahmen, die unbedingt beachtet werden sollten. Beiträge, die eine kommerzielle Absicht vermuten lassen, dürfen nicht online gestellt werden. Wenn wir sehen, dass Sie einen Beitrag mit direkter Werbung veröffentlicht haben, müssen...

1 Bild

Geschichten, Gedichte und anderes "Kopiertes"

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 04.01.2011 | 527 mal gelesen

Erfurt: meinanzeiger.de | Liebe Community, zu jedem Anlass gibt es viele schöne Geschichten, Gedichte, Bilder und Grafiken. Viele von Ihnen machen sich die Mühe und posten diese. Bitte vergessen Sie nicht, dass es ein Urheberrecht, sowohl für Bilder, Geschichten und Gedichte gibt. Sie dürfen nicht einfach einen Text kopieren und ins Internet stellen. (Siehe unsere Nutzungsbedingungen und AGB) Wenn Sie trotzdem einen fremden Beitrag...

1 Bild

Ist die Schrift zu klein, sind Ihre Augen zu schwach

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 04.01.2011 | 717 mal gelesen

Erfurt: meinanzeiger.de | Wenn Ihnen die Schrift auf meinanzeiger.de zu klein erscheint, können Sie ganz einfach Abhilfe schaffen, indem Sie die Einstellungen Ihres Monitors ändern. Dazu müssen Sie allerdings wissen, welches Betriebssystem auf Ihrem Rechner ist. Und so geht es: Halten Sie auf der Tastatur die Taste "Strg" gedrückt und dann mit dem Mausrad nach oben scrollen, dann wird die Schrift größer oder nach unten, dann wird die Schrift...

2 Bilder

Privatsphäre einstellen - was möchte ich sehen?

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 04.01.2011 | 413 mal gelesen

Erfurt: meinanzeiger.de | Sie bekommen Empfehlungen per Mail, die sie nicht möchten? Vielleicht möchten Sie auch nicht, dass Ihr Profil über Suchmaschinen gefunden werden. Es gibt die Einstellung "Privatsphäre", die sie unter Ihren Profileinstellungen finden. Hier entscheiden Sie selbst, was andere von Ihnen sehen. Außerdem können Sie dort selbst entscheiden, ob Sie Weiterempfehlungen von anderen Bürgerreportern per Email erhalten...

1 Bild

Den Eifelturm ins Internet? - Leider verboten!

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 04.01.2011 | 908 mal gelesen

Erfurt: meinanzeiger.de | Eigentlich sollte es kein Problem sein, ein Foto im Internet zu veröffentlichen, was man selbst erstellt hat. Leider gibt es allerdings Ausnahmen. Das Atomium in Brüssel oder der Eiffelturm in Paris (allerdings nur beleuchtet), stellen so eine Ausnahme dar. In Deutschland gibt es die Panoramafreiheit, darum gibt es hier meist keine Bedenken. “Schwierige” Länder sind in Europa zum Beispiel: Belgien, Frankreich,...

Anzeige
Anzeige
Anzeige