Meinungsfreiheit

Vor "Wir sind das Volk" kam "Keine Gewalt"

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 28.07.2016 | 12 mal gelesen

Vom richtigen Gebrauch der Wörter in letzter Zeit wird häufig darüber berichtet, dass bei Protestaktionen gegen Asylbewerber- und Flüchtlingseinrichtungen "Wir sind das Volk" gerufen wird. Die das rufen sind jedoch meist kleinere Gruppen. Ihnen sei gesagt, Lautstärke gleicht fehlende Menge nicht aus. "Wir sind das Volk" ist für mich die Losung der friedlichen Revolution von 1989 und ich erinnere mich, dass die Demonstranten...

Seniorenakademie: Brauchen wir noch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 24.07.2016 | 5 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland soll Meinungspluralität im Sinne eines repräsentativen Abbilds der in der Gesellschaft vorhandenen Meinungen garantieren. Hierzu hat sich in Deutschland eines der weltweit größten und umfangreichsten Systeme an öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern, Radiostationen und Internetangeboten herausgebildet, welches über eine allgemeine Rundfunkgebühr von allen Mediennutzern...

1 Bild

Ansichtssache: Moralisches Reisen 3

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 25.10.2014 | 261 mal gelesen

Wie wünschen Sie sich Ihr Urlaubsland? Idyllisch, exotisch, günstig? Ich wünsche es mir moralisch. Mit reinem Gewissen zu verreisen, schränkt die Wahl der Feriendestination allerdings extrem ein. Wenn China und Russland die Menschenrechte mit Füßen treten, in der Türkei die Meinungs- und Pressefreiheit kassiert wird und in Dubai die vergewaltigte Frau gerichtlich gezwungen wird, ihren Peiniger zu heiraten, muss ich diese...

1 Bild

Und die Thüringer Landesregierung schweigt weiter

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 20.12.2011 | 158 mal gelesen

Trotz enger Beziehungen zu Ungarn äußert sich die Thüringer Landesregierung weiterhin nicht zum Regierungshandeln und den Protesten im Land. Seit 1993 pflegt Thüringen eine enge Partnerschaft zu Ungarn und seit 1997 gibt es eine Gemischte Kommission, die vielfältige Kontakte der beiden Länder organisiert. Im vergangenen Jahr gab es 11 Sitzungen. Für all das ist die Thüringer Staatskanzlei, Referat Internationale...

Anzeige
Anzeige
Anzeige