Merkel

Innenminister warnt!

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 10.09.2016 | 11 mal gelesen

De Maizière warnt vor islamistischen Gefährdern Wenn es nicht so ernst wäre, würde ich lachen! Was hat man denn gedacht, bei 1,5 Mill. Asylanten. Jeder normal denkende Mensch hat im Vorfeld das voraus gesehen. Und alle die es offen ausgesprochen hatten, wurden in die rechte Ecke geschoben oder man hat Sie als ausländerfeindlich hingestellt! Man hat sogar die meisten ohne Papiere ins Land gelassen. Die meisten hatten ja,...

Merkels Politikaussage

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 07.09.2016 | 8 mal gelesen

Deutschland wird Deutschland bleiben, mit allem was uns lieb und teuer ist! Ja, da hat Sie einmal recht, teuer! Ja merkt denn die Frau nicht das sich Deutschland schon längst verändert hat?! Wie blind ist Sie nur geworden. Es ist eben die lange Amtszeit das man nichts mehr sieht und hört. Alles spielt Sie herunter nur nicht Ihr Egoismus. Sie muss endlich gehen, das müssen Ihr endlich Ihre Parteifreunde sagen, denn Sie weiß...

Merkel-Rückzieher

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 02.09.2016 | 8 mal gelesen

Es ist kaum zu glauben das sich Frau Merkel von der Armenien-Resolution distanzieren will, um Erdogan zu besänftigen! Nach Informationen des "Spiegel" plant die Bundesregierung sich von der Armenien-Resolution des Bundestages zu distanzieren. Berlin will damit angeblich erreichen, dass die Türkei das Besuchsverbot der deutschen Soldaten in Incirlik kippt. Auch das Hamburger Nachrichtenmagazin will erfahren haben, dass sich...

PEGIDA/

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 22.10.2015 | 70 mal gelesen

PEGIDA Wir sind das Volk, so klang es zur Wendezeit. Und diese Leute wurden als Konterrevolutionäre bezeichnet. Heute wo das Volk wieder auf die Straße geht und die Mehrheit gegen diese Asylpolitik demonstriert, werden diese Leute als Nazi bezeichnet, nur weil unter diesen tausenden von Menschen einige Rechtsradikale sich darunter mischen. Unter den Gegner sind genau so viele Linksradikale darunter die gewaltbereit sind...

1 Bild

velbertbloggt: Armutsrisiko in Deutschland: Ein Gedanke mal dazu

Michael Mahler
Michael Mahler | Jena | am 29.10.2014 | 111 mal gelesen

Das Armutsrisiko bleibt in Deutschland unverändert hoch. Jedoch so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer Republik. Hartz IV, Leiharbeit, Obdachlosigkeit, einen Mindestlohn, der tatsächlich nur ein Armutslohn darstellt und Altersarmut, weil die Rente nicht ausreicht. All das ist förderlich für das Armutsrisiko in Deutschland. Allerdings gibt es dagegen so gut wie keine Proteste auf den Straßen unserer...

1 Bild

Angela Merkel

Mario Schuster
Mario Schuster | Gera | am 09.11.2013 | 204 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

ENTFÄLLT: LOST MERKEL: Die verrückte Entführung der unheimlichen Kanzlerin

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.08.2013 | 207 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lesung mit Bernd Zeller, Jena/Frankfurt Bernd Zellers Satire beginnt im Stil eines klassischen Detektivromans: Eine Vermisste, ein Auftrag, ein Privatschnüffler – besser gesagt die Detektivin Bettina Wulff. Fast alle Protagonisten im Buch sind Berühmtheiten aus dem Berliner Bundespolitikzirkus. Ihre Rivalitäten verlagert Zeller auf die Krimiebene und persifliert dabei auch noch die Genres der Erotik- und Vampirromane....

1 Bild

Unterstützung für Merkel von Thüringer CDU-Frauen

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 11.06.2013 | 184 mal gelesen

Neun Frauen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis in München Am vergangenen Samstagmorgen hatten sich 23 Frauen aus Thüringen, mit der stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Frauen-Union Elke Holzapfel und der Kreisvorsitzenden des Unstrut-Hainich-Kreises an der Spitze auf den Weg nach München gemacht. Die Frauen-Union wollte ihre Unterstützung für Bundeskanzlerin Merkel mit einer bundesweiten Veranstaltung deutlich machen. Und...

1 Bild

Bürgerdialog - ohne Bürger?

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 29.02.2012 | 235 mal gelesen

Eigentlich eine gute Sache: Bundeskanzlerin Angela Merkel lädt am Mittwoch, den 29. Februar, zu einem Bürgergespräch in Erfurt ein. [1] Bei diesem ersten von insgesamt drei Bürgergesprächen steht das Thema „Wie wollen wir zusammenleben?“ im Mittelpunkt. Zielgruppe sind ausdrücklich alle Bürger, die sich mit konkreten Fragen an die Kanzlerin wenden wollen. Doch haben wirklich alle Bürger die gleiche Chance, an diesem...

Der erste ware Bundespräsident 8

Frank K. Viezenz
Frank K. Viezenz | Erfurt | am 20.02.2012 | 172 mal gelesen

Hurra, nach gut 20 Jahren haben wir Ossis gesiegt. Das wiedervereinigte Deutschland wird demnächst von zwei Ostdeutschen regiert. Man sieht, Bildung, nicht Einbildung setzt sich durch. Ich dachte immer schon, dass das 13 Jahr des Westabitur`s nur zum Schauspiel - Unterricht da ist.

5 Bilder

Von „very british“ bis „laissez-faire“ - Wahre Freundschaft kennt keine Grenzen – Geschwendaer Verein lebt europäisch

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 26.07.2011 | 588 mal gelesen

Geschwenda: ... | Dass Völkerverständigung nur zwischen Frau Merkel und Monsier Sarkozy stattfinden soll, sieht Wieland Kummer gar nicht ein. Der Vizechef des Vereins Internationaler Freundeskreis Geschwenda und dessen bislang 26 Mitglieder unter Vorsitz von Berg Heyer leben den europäischen Gedanken mindestens seit dem Jahr 2006. Über das Internet lernten sich die kommunikationsfreudigen Geschwendaer und Franzosen aus dem etwa 60...

Anzeige
Anzeige
Anzeige