Militärmusik

20 Bilder

Militär- und Blasmusik aus Österreich

Dieter Eckold
Dieter Eckold | Zeulenroda-Triebes | am 14.03.2017 | 112 mal gelesen

Greiz - Vogtlandhalle. Auf ihrer Jubiläumstournee 2017 gastierten die Original Hoch- und Deutschmeister der Wiener Hofburg am vergangenen Sonntag in der Vogtlandhalle. Dem Thomann Management ist es gelungen, eine der ältesten Militärkapellen der Welt nach Greiz zu holen. Eindrucksvoll in historischen Uniformen des k. und k. Infanterieregiments Nummer 4 begaben sich die 25 Musiker auf die Bühne, dazu schwenkte erstmals zur...

1 Bild

Original Hoch- und Deutschmeister der Wiener Hofburg am 22. Oktober in der Vogtlandhalle Greiz

Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz
Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 29.09.2015 | 52 mal gelesen

Greiz: Vogtlandhalle Greiz | Die musikalische Sensation: Die „Original Hoch- und Deutschmeister“ der Wiener Hofburg kommen nach Greiz am 22. Oktober 2015 um 19.30 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Thomann Management ist es gelungen, die „Original Hoch- und Deutschmeioster“, eine der ältesten Militärkapellen der Welt, in die Vogtlandhalle nach Greiz zu holen. Das Typische dieser Musik ist die Verwendung der etablierten „Hohen Stimmung“, die einen...

5 Bilder

k.u.k. Wiener Regimentskapelle IR 4

Heiligenstadt Heilbad: Eichsfelder Kulturhaus | "Mir san vom k. u. k. Infanterieregiment Hoch- und Deutschmeister Numero vier ..." Heilbad Heiligenstadt. Wie zu Kaisers Zeiten werden am Sa., 15.11.2014 die 35 Musiker vom Wiener Infantrieregiment in das Eichsfelder Kulturhaus in Heilbad Heiligenstadt einmarschieren. Die k. u. k. Wiener Regimentskapelle IR 4 hat sich zur Aufgabe gemacht, die altösterreichische Traditions- und Militärmusik zu pflegen und zu erhalten....

1 Bild

Der letzte Marsch: Wehrbereichsmusikkorps droht die Auflösung

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 17.11.2011 | 702 mal gelesen

Ein Aufschrei geht durch die Reihen der Erfurter Militärmusiker. Sie wollen nicht glauben, was sie gerade erfahren haben: Im neuen Stationierungskonzept des Verteidigungsministeriums ist die Rede davon, fünf Einsatzmusikkorps aufzulösen. Dazu soll nach den Plänen auch das Wehrbereichsmusikkorps (WBK) III Erfurt gehören. „Diese Mitteilung hat uns eiskalt erwischt“, gibt Tony Baumann, Hauptfeldwebel und Personalratsmitglied...

Anzeige
Anzeige
Anzeige