Modernisierung

3 Bilder

Moderne Fenster mit intelligenten Zusatzpaketen bieten mehr Komfort und Sicherheit

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 04.08.2017 | 43 mal gelesen

(TRD) Beim Thema „neue Fenster“ stoßen viele Bauherren und Modernisierer immer wieder auf die gleichen Fragen. Aus welchem Material sollten sie sein? Woran erkenne ich gute Qualität? Welche Fensterformen, Farben und Oberflächen passen am besten zum Objekt und zum persönlichen Geschmack? Welche Ausstattungsmerkmale sind relevant? Sollte ich jetzt oder vielleicht später zusätzliche Ausrüstungsoptionen nutzen? Lohnt der...

Oberbürgermeister fordert Elektrifizierung des Mühlhäuser Abschnitts der Mitte-Deutschland-Bahnverbindung

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 14.07.2017 | 11 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Einen verstärkten Einsatz zur Weiterentwicklung der Bahnstrecke Gotha – Mühlhausen – Leinefelde fordert der Oberbürgermeister der Stadt Mühlhausen, Johannes Bruns. Per Brief bittet er den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow um Unterstützung, um die Potentiale der Strecke auszuschöpfen und weiterzuentwickeln. „Die Bahnverbindung ist von enormer Bedeutung für Mühlhausen beziehungsweise den gesamten Raum...

1 Bild

Aufbaubank berät Wohnungsbauwillige und Unternehmer über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 13.07.2017 | 26 mal gelesen

Greiz: Landratsamt | Die Thüringer Aufbaubank berät bei einem Sondersprechtag in Greiz zu Wohnungsbauförderung und Unternehmensfinanzierung. Am 10. August findet von 15 bis 18 Uhr im Greizer Landratsamt ein Sprechtag der Thüringer Aufbaubank (TAB) statt. Die Leiterin des TAB-Kundencenters Gera, Monika Fulle, steht für alle Interessierten in der Dr.-Scheube-Straße 6 im Raum 216 für Beratungen bereit. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf...

3 Bilder

Barrierefreie Duschen – Komfortgewinn für alle Generationen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 24.02.2017 | 79 mal gelesen

(TRD) Wer heute neu baut oder einen Altbau saniert, wünscht sich fast immer ein barrierefreies Bad mit einem ebenerdigen, gefliesten Duschbereich. Dies gilt nicht nur für Senioren oder gehandicapte Personen, sondern auch für junge Familien mit Design-Ansprüchen. Ein barrierefreies Bad lässt sich im Neubau in der Regel problemlos umsetzen, beim Umbau eines Badezimmers im Altbau kann allerdings so manches Hindernis im Weg...

1 Bild

Expertenkreis organisiert Beratungsnetzwerk für Häuslebauer - Kompetenzzentrum für Bau und Energie Thüringen e.V. in Gotha gegründet

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 27.02.2012 | 561 mal gelesen

Gotha. Die Informationen rund um erneuerbare Energien, deren Nutzung, Kosten oder Leistungs-merkmale sind reichlich, schaut man im Internet, in Magazine oder Zeitungen. Nicht nur für Fachfirmen, erst recht für Häuslebauer, Eigenheimbesitzer oder Sanierungswillige wird es immer schwieriger, sich auf den rasant entwickelnden Märkten zu orientieren. Was eignet sich am besten? Welche Vor-und Nachteile haben die einzelnen...

20 Bilder

Moderne Jugendherberge entsteht hinter alten Mauern

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 14.09.2011 | 427 mal gelesen

Heldrungen: Wasserburg | Über mangelnde Besucherzahlen können sich die Betreiber der Wasserburg nicht beschweren. Die Zimmer der Jugendherberge sind weit im Voraus ausgebucht. 12.000 jährliche Übernachtungen sind zu verzeichnen, womit die Jugendherberge zu den best ausgelasteten Herbergen zählt. Ein Stammgast beispielsweise ist das Otto- Schott-Gymnasium aus Jena. Seit 19 Jahren sind Schüler und Lehrer jedes Jahr mindestens eine Woche vor Ort....

1 Bild

Lernbedingungen verbessert

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Hermsdorf | am 06.01.2011 | 400 mal gelesen

Bei seinem letzten Pressegespräch im alten Jahr konnte Landrat Andreas Heller in Sachen Konjunkturpaket für seinen Landkreis positive Bilanz ziehen. "Es hat gegriffen und wir konnten insbesondere viel für Schulen und Straßen tun, was wir ohne Paket nicht hätten stemmen können." Sein Dank ging an den zuständigen Amtsleiter Steffen Grosch und dessen Mitarbeiter, die zu den "Hochzeiten" teils eine vierfache Arbeitslast...

Anzeige
Anzeige
Anzeige