Modeschau

1 Bild

très chic – Kleider & Unkleider

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 27.01.2016 | 29 mal gelesen

Weimar: mon ami | Der Frühling naht! Und damit wird es wieder schick im mon ami, und zwar GNADENLOS! In gewohnt fröhlichem Format werden prächtige Extravaganzen, stilvolle Peinlichkeiten und originelle Schnörkeleien auf dem exzellent hergerichteten Laufsteg präsentiert. Ausgewählt modische Fertigwaren von Energietankstelle Weimar, Charlotte Sehmisch – BINGO WING Airles, fotowerk.stadt – Fotokunst Weimarer Fotografen, WEIBO Manufakturen Weimar...

124 Bilder

Mode, Models, Fashion - Bilder vom 6. Sekt in the City

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 04.09.2015 | 528 mal gelesen

Greiz: Innenstadt | Die sechste Auflage von Sekt in the City lockte erneut tausende feierfreudige Frauen in die Greizer Innenstadt. Auch hunderte Männer tauchten ein in den Trubel der Erlebnis- und Einkaufsnacht für Frauen und erlebten Mode, Models und Fashion auf vier Laufstegen sowie Musik, Show und einige Überraschungen. Hier die Bilder von dem Event!

24 Bilder

Mode, Models, Fashionshows - Impressionen von der 9. Schleizer Modenacht

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 31.08.2013 | 670 mal gelesen

Am 31. August ging in der Rennstadt die 9. Schleizer Modenacht über die Bühne. Besser gesagt: Über die Bühnen - denn auf nicht weniger als sechs Laufstegen präsentierten Models Mode und mehr. Unter den Akteuren zahlreiche Hobbymodels aus der Region sowie die Star-Models Anika Scheibe und Nina Bauer aus der TV-Casting Show "Das perfekte Model". Die Modenschauen gingen ab 16 Uhr in und an verschiedenen Locations im Stundentakt...

7 Bilder

The Butlers spielen zum Jubiläum der Pahren Agrar auf / Tags darauf wird Erntefest gefeiert 5

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 22.09.2011 | 712 mal gelesen

Zeulenroda: Pahren Agrar | „Während Tausende junge Menschen unserer Stadt in der Volkskunstbewegung Freude, Erholung, Bildung und ästhetische Befriedigung suchen und finden, müssen wir feststellen, daß Ihre Gitarrengruppe der sozialistischen Laienkunstbewegung Schaden zufügt. Das Auftreten Ihrer Kapelle steht im Widerspruch zu unseren moralischen und ethischen Prinzipien.“ So lautete 1965 die Begründung des unbefristeten Spielverbots der Butlers durch...

Anzeige
Anzeige
Anzeige