MPU

2 Bilder

Spannende Gesprächsrunde

Peter Schade
Peter Schade | Weimar | am 07.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlstedt: Peter Schade | Hypnose nur Hokuspokus? Vor ca. 60Mio. Jahren... Spannender Vortrag zum Thema: "Kommunikation mit dem Unterbewusstsein" - Selbstheilungskräfte aktivieren! - Stress in meinem Leben - Nein Danke! - Tinnitus, beachte die Töne nicht, akzeptiere sie und sie werden weniger! - Rauchfrei in nur einer Stunde? - Abnehmen ohne Diät? - und was Sie sonst noch zum Thema Hypnose wissen möchten!

2 Bilder

Jeder zweite rasselt durch "Idiotentest" - Verkehrstherapie erhöht Erfolgsaussicht

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Sondershausen | am 03.02.2015 | 329 mal gelesen

Sondershausen: Beratung | Wer zur MPU muss, braucht klaren Verstand und Selbsteinsicht, um seine Fahreignung nachzuweisen. Psychologen helfen vorab in einer Verkehrstherapie, einiges im Leben neu zu ordnen. „Ich muss zur MPU. ­Helfen Sie mir, dort durchzukommen.“ So klingt sie meist – die Bitte, mit der sich Menschen an Psychologin Dr. Angelika Heubel wenden. Sie hat sich auf Verkehrspsychologie spezialisiert und bietet in Sondershausen...

1 Bild

Zweimal Crash, Flebben weg! 2

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 18.07.2012 | 357 mal gelesen

Sondershausen: Possenallee | In Sondershausen wurde einem 89-Jährigen am 9. Juli nach zwei Unfällen der Führerschein abgenommen. Dabei stellt sich einmal mehr die Frage, ob Kraftfahrer ab einem gewissen Alter nicht per Gesetz zur regelmäßigen Untersuchung ihrer Fahrtüchtigkeit verpflichtet werden sollten? Das meldete die Polizei: "... Der Mann war in der Possenallee mit seinem Auto in Richtung Alexander-Puschkin-Promenade unterwegs. Dabei hatte er...

1 Bild

Die magische Zahl 18 - Wer seinen Führerschein los ist und nicht 15 Jahre abwarten will, kommt um den „Idiotentest“ nicht herum 6

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 12.01.2012 | 724 mal gelesen

Arnstadt: ... | Wie hypnotisiert starrt der 27-jährige Ralf auf den Brief in seiner Hand. Das Schreiben der Führerscheinstelle kündigt den Entzug seiner Fahrerlaubnis an. Vorangegangene Warnungen der Verkehrsbehörde hatte der Berufskraftfahrer schlichtweg ignoriert. Und nun das. Mit 18 Punkten in Flensburg war das Maß endgültig voll. Den Führerschein – soviel steht fest – gibt es nur zurück, wenn Ralf die erfolgreiche Teilnahme an einer...

Suchtberatung bietet Schulung für alkoholauffällige Kraftfahrer an

Jürgen Müller
Jürgen Müller | Zeulenroda-Triebes | am 21.09.2011 | 324 mal gelesen

Schleiz: Suchtberatung | Beim Führerscheinentzug kommt das böse Erwachen oftmals erst nach dem Ablauf der Sperrfrist, wenn die Medizinisch – Psychologische Untersuchung (MPU) angesagt ist. Wer über 1,6 Promille Alkohol im Blut hatte oder bei mehrmaligen Führerscheinentzug wegen Alkohol im Straßenverkehr, muss zur MPU. Diese Erfahrung haben die Mitarbeiter der psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke im Diakonieverein Orlatal e.V. in den...

2 Bilder

Blau im Blut - Betrunken im Dienst der Wissenschaft. 3

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 19.07.2011 | 640 mal gelesen

Erfurt: TÜV Thüringen - Institut für Verkehrssicherheit | Die Grappa-Flasche kreist herum. "Na denn, Männer: Prostata!", grölen wir und stoßen die Schnapsgläser aneinander. Während ich noch das Fehlen einer Karaoke-Anlage moniere, denke ich: Das ist doch jetzt der perfekte Moment, einen zotigen Herrenwitz zu erzählen. Drei Stunden zuvor sind die Flaschen noch geschlossen und das Erfurter Institut für Verkehrssicherheit gleicht noch nicht einem Biergarten zur "Happy Hour". Der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige