Museumstag

3 Bilder

Kinderprogramm, Baustellenführung, Reformationsschau: Burg Posterstein am Internationaler Museumstag

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 17.05.2017 | 19 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Das Museum Burg Posterstein beteiligt sich am Internationalen Museumstag mit drei Sonderveranstaltungen für die ganze Familie. Die Kurzführung "Wie schwer war eine Ritterrüstung?" um 11 Uhr nimmt Kinder und ihre Familie mit in die Ritterzeit. Teilnehmen kann jeder, der sich um 11 Uhr im Museum einfindet. Die Führung gehört zum Vorprogramm der Familienausstellung "Die Kinderburg", die ab 1. Oktober 2017 zu sehen sein wird....

1 Bild

Buchlesung, Fotoschau, „Schwarze Kunst“ und fast vergessene Spiele

Daniel Pfletscher
Daniel Pfletscher | Pößneck | am 05.05.2017 | 2 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Museum für Stadtgeschichte | Im Museum für Stadtgeschichte in Neustadt an der Orla wird der diesjährige Internationale Museumstag am Sonntag, 21. Mai 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein gefeiert. Von 11.00 bis 13.00 Uhr kann dem ehrenamtlichen Team der historischen Schaudruckerei über die Schultern geschaut werden. Die gelernten Schriftsetzer, Drucker, Buchbinder und Chemiegrafen führen die „schwarze Kunst“ vor, wie sie im...

1 Bild

"Sammeln verbindet - auch in Gedenkstätten!"

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 14.05.2014 | 212 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora | Ein besonderer Tag, eine besondere Ausstellung: Zum 37. Internationalen Museumstag am kommenden Sonntag, 18. Mai 2014, zeigt die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora ausgewählte Fundstücke und Gegenstände aus ihrer musealen Sammlung, die sonst nicht öffentlich zu sehen sind. Unter dem Motto „Sammeln verbindet – auch in Gedenkstätten!“ sind diese Sammlungsstücke in einer eintägigen Sonderausstellung von 10 bis 18 Uhr im...

12 Bilder

Burg Posterstein zum Internationalen Museumstag. #IMT14 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 14.05.2014 | 519 mal gelesen

Posterstein: Burg Posterstein | Über 1750 Museen beteiligen sich am 18. Mai in Deutschland am Internationalen Museumstag, darunter auch das Museum Burg Posterstein. Unter dem Motto "Sammeln verbindet - Museum collections make connections" dreht sich 2014 alles um das Thema „Collection/ Sammlung“ und um Fotos. Machen Sie mit und posten auf Twitter, Facebook, Instagram, meinAnzeiger unter dem Hashtag #IMT14 und/oder #myCollection14 ihre Fotos zum Thema...

1 Bild

„Sammeln verbindet - Museum collections make connections”

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 01.04.2014 | 167 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald, Besucherinformation | Thematische Führung und Präsentation von Fundstücken anlässlich des Internationalen Museumstags

46 Bilder

Museumstag in Tabarz (am 01. Mai 2013)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 02.05.2013 | 126 mal gelesen

(mit Video) Als wir erfuhren, dass die Traditionsbahn (Nr.56) der „Thüringer Waldbahn“ zum Museumstag nach Tabarz fahren würde, lockte es, dies in Foto/Video festzuhalten. So begleiteten wir die Abfahrt und Unterführung von Eisenbahn (Sundhausen) sowie Autobahn (Leina), bevor wir uns mit dem Auto nach Tabarz begaben. Für 11 Uhr war die Eröffnung mit einem Frühschoppen unter der Linde angesagt. Es war noch ausreichend...

1 Bild

Der Kommissar im Museum

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Ilmenau | am 16.05.2012 | 347 mal gelesen

Ilmenau: ... | Ausgerechnet am Internationalen Museumstag am 20. Mai soll es im GoetheStadtMuseum einmal kriminell zugehen. Dann erwartet Kriminalhauptkommissar a. D. Hans Brendel aus München die Besucher mit „Kriminalfällen aus der Goethezeit – Die mysteriösen Morde an Winckelmann und Kügelgen”. Diese literarisch-kriminale Behandlung der beiden rund 200 Jahre zurückliegenden Todesfälle ist nur der Abschluss eines überaus ereignisreichen...

9 Bilder

BR besuchen am kostenfreien "Museumsdienstag" gemeinsam Erfurter Museen und Ausstellungen 29

Gerald Kohl
Gerald Kohl | Erfurt | am 02.03.2012 | 518 mal gelesen

Erfurt: Haus zum Roten Ochsen | Schon langsam zur Tradition geworden, besuchen einige Bürgerreporter gemeinsam diverse Erfurter Museen, Galerien oder Fotoausstellungen. Ich glaube dafür einen Namen gefunden zu haben: "BR - Museumsdienstag" Anfänglich zum Weihnachtsmarkt, natürlich mit verschiedenen Glühweinproben, entwickelte sich diese Zusammenkunft weil die Erfurter Museen eine kostenfreie Stunde (vor Schliessung) täglich gewährten. Seit dem 14....

1 Bild

Sonderführungen durch das "Herz" der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | Am Sonntag ab 12 Uhr können Interessierte durch Archiv und museale Sammlung geführt werden. Neben der Archivierung von Briefen und andere Dokumenten, die KZ-Überlebenden oder ihre Angehörigen zur dauerhaften Aufbewahrung übergaben, werden Fragen zur Schicksals-klärung beantwortet. In der komplett inventarisierten Sammlung lagern etwa 4500 Objekte. Eine Auswahl aus dem persönlichen Besitz von Häftlingen und Gegenstände des...

1 Bild

Internationaler Museumstag in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | Am 15. Mai 2011 wird der 34. Internationale Museumstag unter dem Motto „Museen, unser Gedächtnis“ begangen. In diesem Jahr soll Blick auf Leistungen und Probleme bei der Arbeit an den Dokumenten gelenkt werden: Von ihrer Konservierung und Pflege bis zur Vermittlung ihrer Bedeutung. Die KZ-Gedenkstätte hat dies zum Anlass genommen, der Öffentlichkeit einen exklusiven Einblick in das „Herz“ unseres Museums zu ermöglichen. Neben...

1 Bild

Museumstag in der Osterburg

Bettina Gunkel
Bettina Gunkel | Gera | am 11.05.2011 | 470 mal gelesen

Weida: Osterburg | Gelungene Veranstaltung... und viele interessierte Gäste! Aktionen in der Jahresausstellung "Goldwäscherei im Vogtland", Alchimistenvorführungen 10.30 Uhr und 14.30 Uhr, Turmbesteigung und Gespräch mit dem Türmer möglich

1 Bild

Internationaler Museumstag in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 10.05.2011 | 387 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | Am 15. Mai 2011 findet unter dem Motto „Museen, unser Gedächtnis“ der Internationale Museumstag statt. Die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora beteiligt sich am Museumstag mit Sonderführungen durch Archiv und Sammlung sowie mit einer Ausstellung, die ein einzigartiges Exponat vorstellt – den „Tunnel“ des polnischen Häftlings Edmund PoBak. Der „Tunnel“ Die Sonderausstellung „Der Tunnel“ präsentiert ein Original-Kunstwerk aus dem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige