Musikschule Heinze

9 Bilder

Große Bühne für Zeugnisausgabe der „Musikschule Heinze“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 17.07.2014 | 185 mal gelesen

Gotha: Kulturhaus | . (mit Videos) Letzten Samstag war das Gothaer „Kulturhaus“ die Bühne für die Zeugnisvergabe. Viel Tradition (Ort, Konzert für die Musikschüler, wunderbare Darbietungen) und immer wieder anders schön. Durch die Veranstaltung führte wieder Michaela Heinze, hatte diesmal Rätsel zum Veranstaltungsthema, welche der ganze Saal mit Feuereifer löste. Wenn man in die Gesichter der Jugendlichen sah, waren wieder alle ganz dabei...

26 Bilder

„Kinderkonzert“ – ein Feuerwerk der Lebensfreude 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 06.04.2014 | 313 mal gelesen

Gotha: Kulturhaus | (mit Videos) Wieder hatte die „Musikschule Heinze“ Kindereinrichtungen eingeladen zum „Kinderkonzert“ am 02. April ins Gothaer Kulturhaus. Von allen Seiten strömten die erwartungsfrohen Gruppen heran. Nachdem die Gruppen ihre bestellten Platzkarten bekommen hatten, liefen sie an dem sie winkend begrüßenden „Raben Mezzo“ vorüber, legten ihre Jacken (meist zu Hauf) ab und zogen dann fröhlich laut schwatzend in den Saal...

37 Bilder

Eine Reise um die Welt

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 02.04.2014 | 215 mal gelesen

Das erste große Kinderkonzert 2014 von und mit der Musikschule Heinze gab es am Mittwoch. 2. April, für alle Kindergartenkinder und Erzieherinnen. Gemeinsam mit dem Musikraben Mezzo und der Hexe ging es für Hunderte Kindergartenkinder aus dem Landkreis Gotha und darüber hinaus mit vielen lustigen Mit-Mach-Lieder und viel Wissenswertes über die große Welt der Musik. Dabei kam auch der Spaß wieder nicht zu kurz.

48 Bilder

Weihnachts-Interviews bereicherten ein wiederum herrliches Konzert der „Musikschule Heinze“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 09.12.2013 | 428 mal gelesen

Gotha: Kulturhaus | (mit Videos) Diese Interviews waren Glanzpunkte des Weihnachtskonzerts der „Musikschule Heinze“ am 2.Advent. Es gab eigentlich zahlreiche Glanzpunkte, wie diesen, mit dem das Konzert eröffnet wurde: „Walzer ‚3-Haselnüsse für Aschenbrödel‘“ von drei Paaren der Tanzschule Schütte. Vom Rang aus konnte ich den Tanz wunderbar aufnehmen. Als danach der Weihnachtsmann die Bühne überquerte, folgten ihm acht „Heizelmänninnen“...

Anzeige
Anzeige
Anzeige