Nabucco

4 Bilder

Ein Puhdy am Zeulenrodaer Meer

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 14.06.2017 | 460 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Seestern-Panorama-Bühne | Die Puhdys gibt es nicht mehr. Doch einige Mitglieder der erfolgreichsten ostdeutschen Band haben keinen Bock auf Rockerrente und sind mit eigenen Projekten weiterhin aktiv. So auch Dieter Hertrampf, der 1969 zu den Gründungsmitgliedern der Puhdys gehörte und bis zu deren Auflösung im vorigen Jahr dabei war. Der Gitarrist und Sänger, den Ostrockfans nur als "Quaster" kennen, macht mit seinem Solo-Programm "Ich bereue nichts"...

2 Bilder

Verdis Oper "Nabucco" in Nordhausen

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 20.01.2016 | 323 mal gelesen

Nordhausen: Theater | Für „Nabucco“ errichtet Bühnenbildnerin Sibylle Pfeiffer Ischtar-Tor und Klagemauer auf der Bühne des Theaters Nordhausen. Giuseppe Verdis Oper über religiöse Konflikte ist so aktuell wie nie, das spiegelt die Nordhäuser Inszenierung wider. Die Bühne erstrahlt im Blau Babyloniens. Jene Farbe, die Geschichtsinteres­sierte aus dem Berliner Pergamon­museum ­kennen. Dort steht das ­berühmte ­Ischtar-Tor mit seinen ­tiefblau...

1 Bild

Protest: Gefangenenchor stört Ministerpräsidenten. TLZ am 31.08.2015

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 31.08.2015 | 99 mal gelesen

Als Teilnehmer des Friedensfestes der Linken am Theaterplatz in Weimar war nicht nur ich vom Auftritt des Opernchores des DNT auf den Außenstufen des Theaters mächtig beeindruckt. Das Lied Va, pensiero, sull'ali dorate („Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen“, auch als Gefangenenchor oder Freiheitschor bezeichnet) ist ein sehr bekanntes Chorwerk aus dem dritten Akt der Oper Nabucco von Giuseppe Verdi. Der Chor der...

1 Bild

"Nabucco" am 1. Februar in der Vogtlandhalle Greiz

Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz
Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 03.12.2014 | 66 mal gelesen

Greiz: Vogtlandhalle Greiz | NABUCCO am 1. Februar 2015 um 16.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Eine aufwändige internationale Inszenierung in Originalfassung mit großem Orchester, Chor und Solisten; Prachtvolle Kostüme und imposantes Bühnenbild; in italienischer Sprache gesungen Nabucco gehört seit jeher zu den monumentalen Opernaufführungen aller großen Konzert- und Theaterhäuser. Auch diese Inszenierung beweist die Unvergänglichkeit dieses...

Anzeige
Anzeige
Anzeige