Naturschutz

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Planetare Grenzen“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 21.09.2016 | 8 mal gelesen

Schlöben: Dorf- und Familienzentrum | Die wirtschaftlichen Aktivitäten auf unserem Planeten überschreiten nicht nur mengenmäßige „Grenzen des Wachstums“, sondern zerstören vor allem Selbstregulierungsprozesse vieler geologischer, klimatischer und ökologischer Netzwerke. Ein neues Konzept versucht, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über diese komplexen und nichtlinear ablaufenden Prozesse zusammenzuführen: das Konzept der „Planetaren Grenzen“. Leider...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Global nachhaltige Kommune“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 21.09.2016 | 8 mal gelesen

Schlöben: Dorf- und Familienzentrum | Mit der Verabschiedung der globalen Nachachhaltigkeitsziele durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen existiert ein neuer Referenzrahmen zur Gestaltung einer umweltfreundlichen, sozial gerechten, ökonomisch erfolgreichen und kulturell vielfältigen Gesellschaft. Zugleich sind mit der 2030-Agenda erstmals alle Nationalstaaten und alle gesellschaftlichen Akteure aufgefordert, an der Zielerreichung mitzuwirken. Doch...

1 Bild

Teichidylle

Klaus Gottwald
Klaus Gottwald | Weimar | am 09.08.2016 | 2 mal gelesen

Blankenhain: Rottdorf | Schnappschuss

1 Bild

Seltsame Gewächse im Teich

Astrid Lindner
Astrid Lindner | Jena | am 02.07.2016 | 5 mal gelesen

Jena: Paradies | Schnappschuss

3 Bilder

Scheunenmuseum Leutenthal: Sonderausstellung Schmetterlinge u.a. Insekten 1

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Weimar | am 16.06.2016 | 56 mal gelesen

Buttelstedt: Scheunenmuseum Leutenthal | Ein ganzes Wochenende lang gibt es bei Malarskis im Scherkondetal wieder eine große Sammlung präparierter Schmetterlinge zu sehen. Ergänzt werden diese Exponate durch reich illustrierte Informationen über die im Nordkreis Weimar vorkommenden Schmetterlinge und anderes kleines Getier. Individuelle Fragen werden gern beantwortet. Für Alt und Jung gibt es etwas zu sehen. Der Eintritt ist frei! Veranstaltungsort:...

1 Bild

Orchideen im Leutratal 1

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | am 09.06.2016 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

World Turtle Day. Meeresschildkröten am Black Sandy Beach auf Oahu Hawaii 3

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 23.05.2016 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hundewanderung #NatureCleanUp

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 14.05.2016 | 5 mal gelesen

Berga/Elster: Outdoorcamp | Liebe Hunde und Naturfreunde Wir gehen sehr gerne in die Natur mit unseren vierbeinern. Am 5. Juni ist #NatureCleanUp Tag. Da werden in ganz Deutschland Aktionen laufen um den Müll in unserer Natur den Kampf anzusagen. Da ich ein Mensch bin, der das unterstüzt und wir gerne in einer sauberen Natur mit unseren Hunden laufen möchten, möchte ich dem auch etwas zurückgeben. Machen wir eine kleine Müllaktion aus einer...

1 Bild

Zweites Zelten gegen Müll

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 14.05.2016 | 13 mal gelesen

Berga/Elster: Outdoorcamp | Liebe Natur Freunde Unsere zweite Müllaktion steht bevor und wird sich einen kleinen Bach widmen der nach Berga durch den Wald fließt. Weil der Bach direkt am Outdoorcamp vorbeifließt nutzen wir mein Camp zum Zelten und essen machen. Müllbeutel werden von der Stadt Berga bereitgestellt. Ihr braucht Gummistiefel oder anderes festes Schuhwerk, Handschuhe, Zelte, Schlafzeug, Essen, Trinken. Der gesammelte Müll, wird...

1 Bild

Gipsabbau sagt Danke 7

michael peter
michael peter | Nordhausen | am 14.05.2016 | 70 mal gelesen

Es ist unglaublich ,wie blind oder ignorant die Verantwortlichen des Naturschutzes der Rüdigsdorfer Schweiz sind. Schon wieder treiben Sie Rinderherden durch das Naturschutzgebiet ,obwohl Ihnen aufgefallen sein mußte ,das letzten Sommer keine Natur mehr vorhanden war ,keine blühenden Pflanzen ,nur noch Dornenbüsche . Alle Flächen des Magerrasens vollgedünkt mit Rinderhaufen ,alle Moose und Farne zertreten ,alle Blühpflanzen...

1 Bild

Beringung von Jungvögeln

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 12.05.2016 | 10 mal gelesen

Weinbergen: Vogelschutzwarte Seebach | SEEBACH. Am Samstag, dem 14. Mai, erläutern die Beringer Joachim Blank und Juliane Balmer von 10-13 Uhr in der Vogelschutzwarte Seebach Methoden und Ziele moderner Vogelberingung und demonstrieren, worauf es dabei ankommt. In den zahlreichen Nistmöglichkeiten in der Burg der Vogelschutzwarte brüten Dohlen, Stare, Turmfalken, Haus- und Feldsperlinge und Mauersegler, in den Nistkästen im Parkauch Blau- und Kohlmeisen. In vielen...

1 Bild

Lamas freuen sich über Wildblumen vom NABU Thüringen

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 09.04.2016 | 32 mal gelesen

Mehr Natur für Thüringen - Wildblumen für Garten und Balkon Welch eine Freude bei den Lamas in Herbsleben, als der Postbote gestern klingelte! Er brachte ein Päckchen vom Naturschutzbund Thüringen. Dort läuft die Aktion "Mehr Natur für Thüringen - Wildblumen für Garten und Balkon" für alle interessierten Thüringer Bürgerinnen und Bürger. Diese Aktion wollen die Andenkamele aus Hersleben gern unterstützen. Die...

2 Bilder

Wie ist das Leben als Schäfer, Herr Fritsche

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 27.03.2016 | 77 mal gelesen

Daasdorf am Berge: Angerstraße | Auf seinem Hütestab gelehnt den Schafen beim Grasen zuschauen und dabei über Gott und die Welt nachdenken, gar ein Schäferstündchen genießen: So könnte sich Gerd Fritsche sein Leben vorstellen. Doch die Realität sieht anders aus. „Schäfer zu sein bedeutet heute harte Arbeit, vor allem wenn man selbstständig ist“, erklärt der 55-Jährige aus Daasdorf am Berge nahe Weimar. Seit Jahren hat er mit seiner Familie keinen Urlaub...

1 Bild

Unbegründete Bekämpfung und Tötung von Wildtieren

Harald von Fehr
Harald von Fehr | Gotha | am 21.02.2016 | 88 mal gelesen

Unabhängige Tierschutz – Union Deutschlands Rechtsdurchsetzungsorganisation für Tierschutz, Natur und Umwelt Aktionsbündnis – „Natur ohne Jagd“ - Union zum Schutz allen Lebens angeschlossen bundesweit tätige Tier- und Naturschutzorganisationen und Einzelpersonen deren Arbeitsgebiet im karitativen und politischen Wirken für Tiere, Natur und Umwelt liegt. Ansprechpartner...

1 Bild

Wie eichtig ist dem Ministerium für Umwelt und Naturschutz dieser wirklich? 2

Harald von Fehr
Harald von Fehr | Gotha | am 21.02.2016 | 147 mal gelesen

Unabhängige Tierschutz – Union Deutschlands Rechtsdurchsetzungsorganisation für Tierschutz, Natur und Umwelt Aktionsbündnis – „Natur ohne Jagd“ - Union zum Schutz allen Lebens angeschlossen bundesweit tätige Tier- und Naturschutzorganisationen und Einzelpersonen deren Arbeitsgebiet im karitativen und politischen Wirken für Tiere, Natur und Umwelt liegt. Ansprechpartner im...

1 Bild

Save the world, Save the green, Greenpeace Ilmenau Einladung.

Anna-Lena Peh
Anna-Lena Peh | Ilmenau | am 20.02.2016 | 54 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Humboldtbau | wir wollen Greenpeace Ilmenau gründen. Greenpeace ist eine Organisation, die für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur und für die Gerechtigkeit aller Lebewesen kämpft. Wir suchen engagierte Leute von jung bis alt, die sich mit uns gegen Umweltzerstörung und für den Erhalt unserer Lebensgrundlage einsetzen. Alle Interessierten aus und um Ilmenau sind daher herzlich eingeladen zum Infoabend...

1 Bild

Ausstellungseröffnung in der Stadtbibliothek Mühlhausen: Das Grüne Band: Grenzen trennen, Natur verbindet!

Stadtbibliothek Mühlhausen Peter Rink
Stadtbibliothek Mühlhausen Peter Rink | Mühlhausen | am 08.02.2016 | 58 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Stadtbibliothek (Jakobikirche) Mühlhausen | Das Grüne Band: Grenzen trennen, Natur verbindet! Einladung zur Ausstellungseröffnung und zum Vortrag über die Lebensräume entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs durch Zentraleuropa. Am Mittwoch, dem 24. Februar um 19:00 Uhr laden der BUND Thüringen und die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen in die Stadtbibliothek Mühlhausen zu einem Vortrag über die Naturschätze des Grünen Bandes ein. Vom Todesstreifen zur...

1 Bild

Invasiv ohne Samen: Staudenknöterich

Heidrun Jänchen
Heidrun Jänchen | Jena | am 19.01.2016 | 71 mal gelesen

Die meisten invasiven Pflanzen starten ihre Karriere als Zierpflanze im Garten Eine der problematischsten invasiven Arten nicht nur in Jena oder Deutschland ist der Japanische Staudenknöterich, mitunter auch der Sachalin-Staudenknöterich oder irgendein Bastard diverser Staudenknöteriche. Sie sind sich relativ ähnlich, und der normale Nichtbotaniker kann sie kaum auseinander halten. Da sie auch gleichermaßen invasiv sind, ist...

1 Bild

Vortrag "Faszination der Halbtrockengebiete um Mühlhausen"

Angelika Bergmann
Angelika Bergmann | Mühlhausen | am 13.01.2016 | 88 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Puschkinhaus | Liebe Naturfreunde, im Gedenken und in Abstimmung mit dem Sohn des durch einen Autounfall verstorbenen Herrn Gerhard Krüger werden Dr. Hochstrate und Dr. Weise den Vortrag "Faszination der Halbtrockengebiete um Mühlhausen" am 11.02.2016 um 19:30 Uhr im Raum des Kulturbundes halten. Dafür hat uns Herr Torsten Krüger freundlicherweise das Vortragsmaterial seines Vaters überlassen. Er wird selbst mit seiner Mutter an diesem...

1 Bild

Himmlischer Gestank: Der Götterbaum

Heidrun Jänchen
Heidrun Jänchen | Jena | am 08.01.2016 | 83 mal gelesen

Während er in der Schweiz und Belgien verboten ist, wird der invasive Exot in Jena immer noch gepflanzt. Der Götterbaum (Ailanthus Altissima) ist eigentlich in China zu Hause. Dort heißt er allerdings „Übelriechender Baum“, weil sein Nektar nicht gerade duftet. Ohne menschliche Hilfe gäbe es ihn in Deutschland nicht. In Jena findet man ihn zum Beispiel vor dem Zeiss-Werk oder vor dem Phyletischen Museum. Die meisten Leute...

Vortrag „Feldahorn – Baum des Jahres 2015“

Angelika Bergmann
Angelika Bergmann | Mühlhausen | am 09.11.2015 | 33 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Puschkinhaus | Der Freundeskreis "Heimische Natur" des Umweltzentrums Unstrut-Hainich e.V. lädt am Donnerstag, d. 10.12.2015 um 19:30 Uhr in den Raum des Kulturbundes im Puschkinhaus zum Vortrag „Feldahorn – Baum des Jahres 2015“ recht herzlich ein. Referent ist Herr Dierk Röbke. Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Videovortrag "Durch die Jahreszeiten auf dem Forstberg"

Angelika Bergmann
Angelika Bergmann | Mühlhausen | am 09.11.2015 | 36 mal gelesen

MühlhausenThüringen: Haus der Kirche | Der Freundeskreis "Heimische Natur" des Umweltzentrums Unstrut-Hainich e.V. lädt am Dienstag, 17.11.2015, 19:30 Uhr im Haus der Kirche zum Vortrag „Durch die Jahreszeiten auf dem Forstberg“ (Videovortrag) recht herzlich ein. Referent ist Herr Dierk Röbke. Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

1 Bild

Hilflose oder verletzte Wildtiere – was tun? 1

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 17.07.2015 | 125 mal gelesen

Was zu tun ist, wenn ein verletztes Tier gefunden wird, darüber informiert die Naturschutz- und Jagdbehörde in Greiz. Das Bundesnaturschutzgesetz und das Bundesjagdgesetz bestimmen die Pflege und Aufzucht von verletzten, hilflosen oder kranken Tieren. Bei Tieren die dem Jagdrecht unterliegen, muss z. B. der zuständige Jagdpächter, in dessen Jagdbezirk das Tier gefunden wurde, sein Einverständnis zur Pflege und Aufzucht des...

2 Bilder

Oberster Thüringer Jäger fordert Abschuß von Problemwölfen

Harald von Fehr
Harald von Fehr | Gotha | am 08.07.2015 | 72 mal gelesen

Unabhängige Tierschutz – Union Deutschlands Allianz für Tierrechte – Rechtsdurchsetzungsorganisation für Tier und Natur Aktionsbündnis – „Jagdfreie Natur“ - zum Schutz von Natur und Umwelt angeschlossen bundesweit tätige Tier- und Naturschutzorganisationen und Einzelpersonen deren Arbeitsgebiet im karitativen und politischen Wirken für Tiere, Natur und Umwelt liegt. Ansprechpartner im...

1 Bild

Ganz in Gelb 2

Renate Jung
Renate Jung | Erfurt | am 01.06.2015 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
Anzeige