Nazifrei

Der Verein Hundefreilauf Eisenach nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung ernst.

Uwe Semmler
Uwe Semmler | Eisenach | am 03.08.2015 | 37 mal gelesen

In Deutschland gibt es rund 600.000 Vereine. Das Vereinswesen hat hier eine sehr lange Tradition und es gibt sie für unterschiedlichste Interessengebiete. Das geht vom Geflügelzüchterverein über Angelvereine bis hin zu Vereinen, in denen sich Freunde der exotischsten Sportarten zusammenfinden. Es ist aber immer ein freiwilliger Zusammenschluss von Menschen unter einem Satzungsziel. Vereine sind ein deutlicher Ausdruck einer...

3 Bilder

Thüringentag der nationalen Jugend den Spiegel vorhalten – Naziparolen durch den Dreck ziehen! 6

Karsten Thiersch
Karsten Thiersch | Sömmerda | am 23.05.2014 | 429 mal gelesen

Sömmerda: Sömmerda | ACHTUNG: Demo auf den 1.11. verschoben!!! Aufruf zur friedlichen Demonstration am 14.06.2014 ab 11.00 Uhr in Sömmerda Seit mehreren Jahren organisiert die NPD Thüringen den sogenannten „Thüringentag der nationalen Jugend“, um Neonazigruppen in Thüringen zu vernetzen, neue Mitläufer zu rekrutieren, ihre dubiosen Strukturen zu finanzieren und um ihre menschenverachtenden Ideologien zu verbreiten. Dieses Jahr haben...

1 Bild

Dresden braucht unsere Courage

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 08.02.2012 | 295 mal gelesen

JENA/DRESDEN. Am 13. Februar 1945 wurde Dresden bei Bombenangriffen der Alliierten schwer zerstört und Tausende Menschen starben. Rechtsextremisten missbrauchen seit Jahren dieses Datum, um in Dresden ihr Gedankengut öffentlich zu präsentieren. Für den 13. und 18. Februar planen sie Aktionen, die auch diesmal auf heftigen Widerstand eines breit aufgestellten Aktionsbündnisses gegen Rechtsextremismus stoßen werden. So ruft der...

1 Bild

Dresden Nazifrei: Demo am 19. Februar

Johannes Struzek
Johannes Struzek | Jena | am 15.02.2011 | 425 mal gelesen

Dresden: Stadtgebiet | Verschiedene Organisationen rufen dazu auf im Februar nach Dresden zu fahren und gegen die Veranstaltung der Nazionalsozialisten zu Demonstrieren. Der auch vom jenaer Oberbürgermeister Albrecht Schröter unterschriebene Aufruf fordert dazu auf sich an den friedlichen Demonstationen zu beteiligen. Da die größte Nazi-Veranstaltung am 19. Febraur stattfindet werden an dem Tag auch einige Gegendemonstationen und Aktionen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige