Oper

1 Bild

Theater Erfurt stellt neue Spielzeit 2017/18 vor

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 28.05.2017 | 56 mal gelesen

"Auf gut Deutsch?", lautet das neue Spielzeitmotto, dessen Programm am Dienstag 23.05.17 vorgestellt wurde. Geplant sind vor allem acht Musiktheaterpremieren. Eine davon wird die Oper "Agnes von Hohenstaufen" sein. Das ist eine „historisch-romantische Oper in drei Akten“ von Gaspare Spontini. Sie wurde am 12. Juni 1829 an der Königlichen Oper Berlin uraufgeführt und für eine Aufführung von 1837 umgearbeitet. Außerdem wird...

6 Bilder

Bühnen der Stadt Gera/19.05.17/Masepa, Oper in drei Akten von Pjotr Iljitsch Tschaikowski/Libretto Viktor Burenin

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 23.05.2017 | 41 mal gelesen

Wie aus Freunden Feinde werden und Land und Menschen verwüsten Aus Freunden werden verhasste Gegner, eine Liebe endet im Wahnsinn, ein blühendes Land wird verwüstet, ein Machtpokerer wird zum Verfolgten und Geschlagenen. Nichts bleibt wie es war. Am Ende gibt es nur noch die Vision vom heilen Leben, allerdings schon als Erinnerungsfunken im Wahnnebel, der einst liebenden Maria. Das sind die Ingredienzien der Oper Masepa...

3 Bilder

Deutsches Nationaltheater Weimar/Premiere 20.05.17/Otello von Giuseppe Verdi

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 23.05.2017 | 129 mal gelesen

Quietschbunt und politisch up to date Bunte Papiergirlanden zum Empfang Otellos und ein „Willkommen”, das sind die Bühnenrequisiten, die sich durch die gesamte Inszenierung von Nina Gühlstorffs Regie ziehen. Die Handlung spielt auf einer Paletten-Terrasse. Hier geht es rauf und runter im Spiel mit den Emotionen. Überhaupt liebt Ausstatterin Marouscha Levy das quietschig Bunte bei den Uniformen und bei allen anderen...

1 Bild

Musical- und Operettengala "Phantom trifft Sissy" in Zeulenroda-Triebes

Stefan Klamuth
Stefan Klamuth | Zeulenroda-Triebes | am 13.05.2017 | 14 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Stadthalle Zeulenroda | Das von Publikum und Presse gefeierte Erfolgsprogramm "Die große Musical - und Operettengala" ist auf Deutschlandtour und am 9. Juni 2017 ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Zeulenroda-Triebes zu erleben. Fernsehbekannte Top-Solisten mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show voller Emotionen und Leidenschaft das Beste aus fast 20 der, lt. Umfragen, beliebtesten Musicals und...

1 Bild

Fühlingskonzert mit den Grottensängern aus Berlin im Schaubergwerk Morassina 3

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 09.05.2017 | 19 mal gelesen

Schmiedefeld: Heilgrotten Morassina | Frühlingskonzert mit den Grottensängern aus Berlin. Alle Jahre wieder präsentieren Sie heiteres und romantisches aus Oper und Operette im klangvollen Ambiente der Stahlblauen Grotte im Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld. Wer seiner lieben Mutter etwas Gutes tun möchte, ein super Muttertagsgeschenk. Mit dabei sind: Andrea Chudak- Sopran Richard Neugebauer – Tenor Marlon Silva Maia – Bariton Tobias Hagge –...

14 Bilder

Vazgen Gazaryan - vom Erfurter Theater an die Metropolitan Opera in New York

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 30.04.2017 | 142 mal gelesen

Zum 50jährigen Jubiläum der New Yorker MET beginnt auch Vazgen Gazaryan seine neue Karriere dort. Er wurde in Yerevan, Armenien geboren. Er studierte am Staatlichen Konservatorium Yerevan Gesang und Schlagzeug. Danach absolvierte er das Opernstudio des Staatlichen Konservatoriums Yerevan. Vazgen Gazaryan ist Gewinner des regionalen Gesangswettbewerbs Yerevan 2004. Im Jahr 2010 erhielt er den Aurio Tomicich-Preis als „Bester...

1 Bild

NEW YORK/ Erfurt/ Die Met im Kino / Erfurter CineStar / Samstag, 22.04.2017/ Eugen Onegin von Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 23.04.2017 | 93 mal gelesen

Eine verhängnisvolle Romanze Als die russische Sängerin E. A. Lawrowskaja im Mai 1877 Tschaikowski auf Puschkins Onegin-Stoff aufmerksam machte, da hielt er diese Idee für etwas absurd. Doch seine Meinung änderte sich schnell und er schrieb einige Szenen. Ein Glück für das Repertoire aller Opernhäuser. Die Geschichte folgt dem egoistischen Helden des Titels, Eugen Onegin und seinem Mangel an Gefühl für ein unschuldiges...

43 Bilder

Theater Erfurt/ Giulietta e Romeo Oper in drei Akten von Riccardo Zandonai/ Premiere am 08.04.2017/Lyrische Tragödie

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 10.04.2017 | 201 mal gelesen

Die Premiere beginnt mit dem Blick in ein Klassenzimmer. Dann kommt Tebaldo mit seinem Capuleto-Clan dazu. Schnell wird es amourös und die Massenorgie steigert sich im grünen Licht, wie durch ein Nachtsichtgerät gesehen. Der Capuleto-Clan feiert ausschweifend. Dann geht es weiter im Klassenzimmer, in dem Tebaldo seine Truppe zur Wachsamkeit vor den Montecchis mahnt und seinen Verdacht deklamiert. Die Montecchis feiern...

1 Bild

Tschaikowskis Oper MASEPA nach 70 Jahren in Gera wieder auf dem Spielplan

Evelyn Böhme-Pock
Evelyn Böhme-Pock | Gera | am 05.04.2017 | 67 mal gelesen

Gera: Bühnen der Stadt Gera | Die 1884 in Moskau uraufgeführte, von großer Leidenschaft und Tragik geprägte Oper von Peter Tschaikowski (1840-1893) stand zuletzt in der Spielzeit 1948/49 in Gera auf dem Spielplan. Überzeugt von der Qualität dieses zu Unrecht weitgehend vergessenen Meisterwerks und in Vorausschau auf das 125. Todesjahr des Komponisten 2018 inszeniert Kay Kuntze die Liebesgeschichte. Die Premiere Ist am 28. April um 19:30 Uhr im Großen...

1 Bild

Rübezahl-CD auf Longlist für Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Evelyn Böhme-Pock
Evelyn Böhme-Pock | Gera | am 31.03.2017 | 24 mal gelesen

In der Reihe Opernwiederentdeckungen des 20. Jahrhunderts brachte Theater&Philharmonie Thüringen Hans Sommers phantastisch-romantische Oper „Rübezahl und der Sackpfeifer von Neiße“ erstmals seit 1906 wieder zur Aufführung. Die vielbeachtete Premiere war am 18. März 2016 in Gera. Die bei PAN CLASSICS erschienene Aufnahme der Oper auf drei CDs im Schuber hat es auf die aktuelle Longlist für den Preis der Deutschen...

66 Bilder

Kantig und kreativ – Rückblick auf den Musiktheater-Regisseur Franz Olschowsky zu seinem 80. Geburtstag

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 18.03.2017 | 133 mal gelesen

Anlässlich seines 80. Geburtstages will ich an Franz Olschowsky erinnern. Ein umtriebiger und rastloser Regisseur des Musiktheaters kann diesen Tag leider nicht feiern, doch diejenigen, die ihn kannten und schätzten, denken gern und mit Freude an ihn zurück. Zu seinem künstlerischen Credo gehörte eine werktreue Umsetzung eines Opernstoffes, aber auch das verstehbare Herausarbeiten eines auch heute verstehbaren Konfliktes....

5 Bilder

Deutsches Nationaltheater Weimar / Alban Berg Lulu

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 02.03.2017 | 65 mal gelesen

Oper in drei Akten nach den Tragödien »Erdgeist« und »Die Büchse der Pandora« von Frank Wedekind/ Aufführung am 26.02.2017 Zum ersten Mal wird Lulu im Deutschen Nationaltheater Weimar gespielt und zwar in der vervollständigten Fassung des österreichischen Komponisten Friedrich Cerha mit vollendeten dritten Akt. Der Weimarer Weg zu dieser Lulu-Aufführung war nicht ganz einfach. Der US-Amerikaner Stefan Lano musste die...

5 Bilder

Theater Erfurt/ Oper Wozzeck in drei Akten von Alban Berg/ Premiere am 25.02.2017

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 26.02.2017 | 209 mal gelesen

Ein Mikrokosmos expressiv bloßgelegter Gefühle Regisseur Enrico Lübbe zieht den Blick des Zuschauers zunächst in die kleinräumige Welt der rombusartig gehaltenen Drehbühne. Die einzelnen Raumabteile sind dunkle grau-bräunlich gehaltene Raumabteile, die, die darin exzentrisch-expressiv agierenden Figuren, sehr frontal präsentieren. Da ist kein Ausweichen des Blickes mehr möglich, denn als Betrachter wird man geradezu...

5 Bilder

Saalfeld / Meininger Hof: La Cenerentola von Gioachino Rossini

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 19.02.2017 | 64 mal gelesen

Kooperation Theater Rudolstadt mit dem Lyric Opera Studio Weimar 11.2.-18.2.17 Die Inszenierung von Damon Nestor Ploumis im Meininger Hof in Saalfeld begeistert die Zuschauer vom Anfang bis zum Ende. Ploumis versteht es, wie kein anderer, dieses wunderbare Werk als wirkliche Opera Buffa auf die Bühne zu bringen. Dabei geht es Ploumis mit seiner Regie nicht um vordergründige Gags, sondern er bringt seine Eleven zu...

5 Bilder

ERFURT: HERCULES von G.F.Händel

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 23.01.2017 | 74 mal gelesen

Eifersucht ist das zentrale Thema der Erfurter Inszenierung. Überhaupt wollten Samuel Bächli (Musikalische Leitung) und Ester Ambrosino (Regie und Choreografie) das Oratorium Hercules aus der Perspektive der Leidenschaften präsentieren. Darum hat Samuel Bächli das Oratorium von dreieinhalb Stunden auf 100 Minuten gekürzt. Entstanden ist eine dichte Szenenfolge mit expressiver Dramatik. Dafür hat es viele Gründe gegeben. Vor...

1 Bild

"Tosca" - am 4. Februar ENTFÄLLT !!!

Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz
Marcus Eisel Vogtlandhalle Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 20.01.2017 | 15 mal gelesen

Greiz: Vogtlandhalle Greiz | „TOSCA“ - Oper von Giacomo Puccini am 4. Februar 2017 um 16.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Gastspiel des Theaters Usti nad labem Die Oper TOSCA gehört zu den meistaufgehörten Werken der italienischen Opernliteratur. Puccinis Musik widerspiegelt meisterhaft die Leidenschaft persönlicher Schicksale am Rande der politischen Kämpfe um 1800 der Stadt Rom in der Auseinandersetzung mit den napoleonischen Truppen. Tosaca,...

Die schönere Wahrheit

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 04.01.2017 | 19 mal gelesen

Weimar: mon ami | "Die schönere Wahrheit - Eine Oper über das Leben in einer autoritären Überwachungsgesellschaft, eigenständiges Denken, Manipulation. Im Mittelpunkt der Handlung steht der "Skeptiker", der dem Lebensstil und besonders den Missständen seiner Umwelt sehr kritisch gegenübersteht. Mit seinen zweifelnden Gedanken stößt er jedoch auf taube Ohren und das aus völlig unterschiedlichen Gründen: Verdrängung, Ignoranz, Manipulation,...

23 Bilder

Premiere Erfurt, 17.12.2016/Komische Oper in drei Akten von Bedřich Smetana „Die verkaufte Braut“

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 19.12.2016 | 75 mal gelesen

Die Ouvertüre beginnt im Dunkel und kurz danach geht das Licht im Saal wieder an und bleibt auch an während der ganzen Oper. Nur kurz nach der Pause, am Anfang des 3. Aktes, wird es noch mal kurz dunkel. Regisseur Markus Weckesser will mit dieser Atmosphäre das Publikum in das Geschehen auf der Bühne hineinnehmen und die Distanz zwischen Bühnen- und Zuschauerraum aufheben. Ob diesen Einfall das Erfurter Publikum...

3 Bilder

Großes Theaterfest im DNT Weimar

Susann Leine DNT Weimar
Susann Leine DNT Weimar | Weimar | am 28.09.2016 | 115 mal gelesen

Weimar: Deutsches Nationaltheater | Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar feiern am Samstag, 1. Oktober 2016 mit ihrem Publikum den Spielzeitstart und die Rückkehr ins Große Haus. Nicht nur der Beginn der neuen Spielzeit sondern vor allem auch die Wiedereröffnung des Großen Hauses nach Abschluss der Baumaßnahmen am Orchestergraben ist Anlass für ein großes Theaterfest. Vor und im DNT Weimar lädt ein buntes, vielfältiges Programm für...

2 Bilder

Opernaufführung im Ekhof-Theater

Luise Ehrhardt Thüringen Philharmonie Gotha
Luise Ehrhardt Thüringen Philharmonie Gotha | Gotha | am 26.09.2016 | 17 mal gelesen

Gotha: Ekhof-Theater | Thüringen Philharmonie Gotha begleitet Mozart-Oper "Don Giovanni" Erleben Sie Wolfgang Amadeus Mozarts berühmte Oper „Don Giovanni“ auf der historischen Bühne im Ekhof-Theater im Schloss Friedenstein. Es ist eines der ältesten Barock-Theater der Welt mit noch funktionstüchtiger Bühnentechnik aus dem 17. Jahrhundert. Der Veranstalter Opera Classica Europa bringt am zweiten Oktoberwochenende die berühmte Mozart-Oper von...

2 Bilder

Opernaufführung im Ekhof-Theater

Luise Ehrhardt Thüringen Philharmonie Gotha
Luise Ehrhardt Thüringen Philharmonie Gotha | Gotha | am 26.09.2016 | 9 mal gelesen

Gotha: Ekhof-Theater | Thüringen Philharmonie Gotha begleitet Mozart-Oper "Don Giovanni" Erleben Sie Wolfgang Amadeus Mozarts berühmte Oper „Don Giovanni“ auf der historischen Bühne im Ekhof-Theater im Schloss Friedenstein. Es ist eines der ältesten Barock-Theater der Welt mit noch funktionstüchtiger Bühnentechnik aus dem 17. Jahrhundert. Der Veranstalter Opera Classica Europa bringt am zweiten Oktoberwochenende die berühmte Mozart-Oper von...

4 Bilder

W.A. Mozart „Zauberflöte“ im Mon Ami Weimar Vorstellung Lyric Opera Studio Weimar am 31.8.16

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 03.09.2016 | 144 mal gelesen

Fantasievoll, spritzig, tiefsinnig, derb, innig, psychologisch fein austarierend zwischen burleskem Volkstheater und Metaphysik, musikalisch und sängerisch durchweg beglückend, ist diese Inszenierung des Lyric Opera Studio Weimar unter der Leitung von Damon Nestor Ploumis. Drei Stunden ohne den Anflug von Routine oder Langeweile, das heißt etwas. Ploumis führte nicht nur Regie, sondern spielte diesmal in einer Minirolle...

1 Bild

Mit Kaffee und Kuchen schwungvoll durch die Welt der Operette

Matthias Pohle
Matthias Pohle | Zeulenroda-Triebes | am 31.08.2016 | 26 mal gelesen

Greiz: Vogtlandhalle Greiz | Gala der Operette erstmals auch in der Vogtlandhalle Greiz. Für Donnerstag, den 29. September 2016, lädt die Vogtland Philharmonie erstmals zu einer „Gala der Operette“ in die Vogtlandhalle ein. Ab 15.30 Uhr stehen dann heitere und beschwingte Werke aus der Welt der Operette auf dem Programm – gesanglich präsentiert von der bezaubernden Sopranistin Lila Milek und dem humorvollen Tenor Heiko Börner. Humorvolles kann auch...

2 Bilder

Lyric Opera Studio Weimar präsentiert Die Zauberflöte

Lyric Opera Studio Weimar
Lyric Opera Studio Weimar | Weimar | am 23.08.2016 | 25 mal gelesen

Weimar: Jugend- und Kulturzentrum mon ami | Die Liebe überwindet alles: Magie und Mystik in Mozarts Zaubeflöte Das Lyric Opera Studio Weimar präsentiert Die Zauberflöte, Mozarts letzte Oper, ein Meisterwerk über Verrat, Mitgefühl und die Liebe, welches das Ringen des Menschen um Weisheit und Tugend darstellt. Junge Opernsänger aus den USA, Kanada, Südamerika, Europa und Asien stellen sich vor in einer szenischen Aufführung in deutscher Sprache, inszeniert vom...

2 Bilder

Lyric Opera Studio Weimar präsentiert Die Zauberflöte in Offene Lutherkirche Apolda

Lyric Opera Studio Weimar
Lyric Opera Studio Weimar | Apolda | am 22.08.2016 | 24 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | Die Liebe überwindet alles: Magie und Mystik in Mozarts Zauberflöte Das Lyric Opera Studio Weimar präsentiert Die Zauberflöte, Mozarts letzte Oper, ein Meisterwerk über Verrat, Mitgefühl und die Liebe, welches das Ringen des Menschen um Weisheit und Tugend darstellt. Junge Opernsänger aus den USA, Kanada, Südamerika, Europa und Asien stellen sich vor in einer szenischen Aufführung in deutscher Sprache, inszeniert vom...

Anzeige
Anzeige
Anzeige