Ostpreußen

1 Bild

Zwischen Stettin und Königsberg - Dia-Vortrag Ostpreußen

Stadtbibliothek Mühlhausen Peter Rink
Stadtbibliothek Mühlhausen Peter Rink | Mühlhausen | am 21.01.2016 | 74 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Stadtbibliothek (Jakobikirche) Mühlhausen | Wer weiß heute noch wo Ostpommern begann und Ostpreußen endete? Die meisten Deutschen gehen nach Stettin zum Shoppen, nach Kolberg zum Kuren und die Naturfreunde in die Masuren zum Kajakfahren. Aber hinter diesen Angeboten gibt es noch mehr zu ergründen. Vor allem erst'mal hochinteressante Geschichte, denn ein Viertel Polens stand seit dem 12. Jahrhundert unter deutschen Vorzeichen. Die größte Burg Europas, die...

1 Bild

Mehr als 80 interessierte Zuhörer bei Vortragsabend über Ostpreußen-Reise

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 23.08.2013 | 215 mal gelesen

Von Leselust und Reiselust MÜHLHAUSEN. Mit einem Reisebericht der besonderen Art bedankten sich die Veranstalter der Reihe „Leselust“ bei Elke Holzapfel, der Organisatorin mehrerer touristischer Kulturreisen ins frühere Königsberg/Ostpreußen jetzt Kaliningrad. Der Mühlhäuser Rathaushof bildete am Abend des 21. August 2013 die Kulisse für einen launigen Rückblick auf eine mehrtägige Busreise. „Einmal Königsberg und zurück“...

8 Bilder

Kulturreise auf den Spuren deutscher Geschichte

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 11.02.2013 | 145 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: CDU-Wahlkreisbüro | Königsberg, heute Kaliningrad im gleichnamigen russischen Oblast, zwischen den EU-Mitgliedern Polen und Litauen, ist das Ziel einer 5-tägigen Kulturreise, die von den CDU-Kreisverbänden Eichsfeld, Unstrut-Hainich und Nordhausen organisiert wird. Im modernen Reisebus geht es in den frühen Morgenstunden des 1. Mai 2013 zur Zwischenübernachtung nach Danzig. Vorgesehen ist der Besuch mit deutschsprachiger Führung auf der...

9 Bilder

Zeit für ein Dankeschön

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Gotha | am 28.06.2012 | 227 mal gelesen

Apfelstädt: ... | Werner Gernadt ist sichtlich gerührt. Blaue Augen leuchten unter weißem Schopf, als Peter Gösel, Präsident des Landessportbundes (LSB) Thüringen, ihm für 40 Jahre Engagement im SV Eintracht Apfelstädt die höchste Auszeichnung auf Landesebene zuteil werden lässt: die Guts-Muths-Ehrenplakette in Gold. Glückwünsche gibt es auch von Kreisebene: Torsten Barth, Geschäftsführer des Kreissportbundes (KSB) Gotha, ergänzt Plakette und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige