Otto-Dix

2 Bilder

Begeistert von Gera. Hanni Stolker aus Arnheim bringt ihre Liebe zu Otto Dix zum Ausdruck

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 12.08.2015 | 146 mal gelesen

Gera: Hofwiesenpark | „Sie sind doch die Künstlerin aus Holland?“ Wildfremde Menschen sprechen Hanni Stolker auf der Straße an. „Wir haben Sie in der Zeitung gesehen!“ „Ja, ich bin die Hanni aus Arnheim“, antwortet sie mit dem immer freundlichen Lächeln und kommt ins Gespräch über Gott und die Welt und Gera. Der Freundeskreis ist in den letzten Wochen, seitdem die Arnheimer Künstlerin in Gera wohnt und arbeitet, enorm gewachsen. Und dank dem...

6 Bilder

Fasziniert von Otto Dix - Die Geraer Autorin Ulla Spörl beschäftigt sich seit 4 Jahren intensiv mit dem Leben des Geraer Malers aus Untermhaus 2

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 11.02.2015 | 228 mal gelesen

Gera: Untermhaus | Die besten Ideen kommen bei der Gartenarbeit und beim Unkrautjäten, meint Ulla Spörl und nennt ihren Garten das wichtigste Steckenpferd, dem sie neben dem Schreiben nachgeht. Gerade dieser körperliche Ausgleich ist für die Geraer Schriftstellerin sehr wichtig und macht den Kopf frei. Vor 10 Jahren hat Ulla Spörl den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist jetzt froh, dass ihr Hobby zum Beruf geworden ist. Anfangs hat...

64 Bilder

Spießige Groteske. Ausstellung „Zwischen Traum und Realität“ mit Künstlern der Neuen Sachlichkeit der Kunstsammlung Jena

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Jena | am 21.10.2014 | 365 mal gelesen

Jena: Kunstsammlung Jena | Unter dem Titel „Zwischen Traum und Realität“ zeigt die Kunstsammlung Jena im Stadtmuseum in ihrer aktuellen Ausstellung Arbeiten von Künstlern der Neuen Sachlichkeit. „Für einen gewissen Schauwert“, so Kurator Erik Stephan, „haben wir Werke von bekannten Künstlern in die Ausstellung geholt“. Als Beispiel führt er das „Bildnis Frau Martha Dix“ von Otto Dix an. „Neben den berühmten und bekannten Künstlern haben wir den...

1 Bild

Ausstellung: Der 1. Weltkrieg - zeitgenössiche Dokumente und persönliche Erinnerungen

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 17.06.2014 | 139 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Ab 15. Juni zeigt die Galerie in der Burg eine Ausstellung in zwei Teilen zum Ausbruch des Ersten Weltkrie­ges vor 100 Jahren. Am 1. August 1914 hatte Deutschland Russland und am 3. August 1914 Frankreich den Krieg erklärt, an dessen Ende 17 Millionen Men­schen ihr Leben verlieren sollten. 40 Staaten waren in diesen Krieg verwickelt, der Historikern als die „Urkatastro­phe“ des 20.ten Jahrhunderts gilt. Diesem...

59 Bilder

Interieur: Vom Ansichtsraum zum Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung Gemälde, Zeichnung, Druckgrafik 1

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 11.06.2014 | 608 mal gelesen

Gera: Orangerie | Die Kunstsammlung Gera präsentiert bis 31. August 2014 zwei neue Sonderausstellungen im Nord- und Südflügel der Orangerie, die sich dem eigenen Sammlungsbestand widmen: „Szenen des Krieges. Entsetzen, Trauma und Tod“ und „Interieur: Vom Ansichtsraum zum Erlebnisraum. Begegnung in der Sammlung.“. Im Mittelpavillon sind bis 13. Juli 2014 die Arbeiten der Artist-in-Residence-Künstlerin Lisa Weber unter dem Titel "Himmel den...

80 Bilder

Ausstellung "Jugendstil in Gera" in der Orangerie zum Van-de-Velde-Jahr 12

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 25.10.2013 | 1257 mal gelesen

Gera: Orangerie | Die Kunstsammlung Gera veranstaltet im Rahmen des Van-de-Velde-Jahres 2013 in Thüringen eine Ausstellung zum Thema „Jugendstil in Gera“, die bis 12. Januar 2014 in der Orangerie gezeigt wird. Die Ausstellung widmet sich den Einflüssen des Jugendstils auf Architektur, Plastik, Malerei, Gebrauchsgrafik, Kunsthandwerk, Baugewerbe und Technik in Gera. Sie präsentiert über 140 Kunstgegenstände, Buchgestaltungen,...

3 Bilder

Junge Besucher entdecken Kunstwerke im Otto-Dix-Haus Gera 1

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 13.02.2013 | 227 mal gelesen

Gera: Otto-Dix-Haus | Unter dem Titel „Ich sag Dir, wer Du bist! - Porträts und Selbstporträts von Otto Dix“ bietet die Kunstsammlung Gera in den Ferien Montag bis Freitag, jeweils 9 bis 16 Uhr, im Otto-Dix-Haus am Mohrenplatz 4 Veranstaltungen für junge Besucher an. Das Otto-Dix-Haus beherbergt 450 Werke des 1891 in Gera geborenen Künstlers Otto Dix. Darunter befinden sich zwei der wichtigsten malerischen Selbstbildnisse aus seinem Schaffen, das...

7 Bilder

Otto Dix im Kunstmuseum Stuttgart und dann in der Kunsthalle Mannheim mit Leihgaben der Kunstsammlung Gera zu sehen 1

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 07.11.2012 | 547 mal gelesen

Stuttgart: Kunstmuseum | Nach der Ausstellung „Neue Sachlichkeit in Dresden“ widmen sich auch das Kunstmuseum Stuttgart und im kommenden Jahr die Kunsthalle Mannheim dem Thema Otto Dix und die Neue Sachlichkeit. Für die Stuttgarter Ausstellung „Das Auge der Welt. Otto Dix und die Neue Sachlichkeit“ stellte die Kunstsammlung Gera bedeutende Leihgaben des Künstlers zur Verfügung. In der rund 120 Werke umfassenden Schau des Kunstmuseums werden vom 10....

1 Bild

Kunsthaus futsch? 9

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 12.09.2012 | 324 mal gelesen

Nun ist der erste Schreck überwunden: Nein, die Straßenbahnlinie 4 sagt nicht "Ade!". Doch jetzt gehts weiter mit der Zitterpartie. Die neuesten Nachrichten über die Zukunft eines zukunftsweisenden Kunsthauses treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Die erst seit Juli als Oberbürgermeisterin tätige Frau Dr. Hahn hat verkündet, dass das Kunsthaus, bzw. das was mal ein Kunsthaus werden sollte, verkauft werden soll. Das Land,...

3 Bilder

Möchten Sie das Kunsthaus Gera kaufen? 19

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 12.09.2012 | 8145 mal gelesen

Das Kunsthaus Gera war eine große Vision für die Stadt. Jetzt ist sie gestorben, bevor sie wahr wurde. Die Stadtverwaltung teilt dazu Folgendes mit: Die Stadt Gera sucht einen Investor für das leerstehende Gebäude der ehemaligen Landeszentralbank am Hofwiesenpark. Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn hat ein Interessenbekundungsverfahren in Gang gesetzt. Es wird am Wochenende in der FAZ sowie im Kommunalen Anzeiger der...

1 Bild

Nur noch bis Pfingsten zu sehen 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 22.05.2012 | 280 mal gelesen

Gera: Museum für Naturkunde | Schnappschuss

1 Bild

Endspurt bei Dix. Wegen der riesigen Resonanz gleich sechs Führungen am Wochenende in der Orangerie Gera. 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 14.03.2012 | 326 mal gelesen

Gera: Kunstsammlung Gera | Zusätzliche öffentliche Führungen durch die Ausstellung „Otto Dix: retrospektiv. Zum 120. Geburtstag“ bietet die Kunstsammlung Gera am letzten Wochenende der Dix-Schau am Samstag, 17. März, und am Sonntag, 18. März, aufgrund der großen Besucherresonanz an. Jeweils 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr können sich interessierte Besucher unter fachkundiger Anleitung über das vielfältige Schaffen des Künstlers informieren. Letztmalig...

1 Bild

Öffentliche Führung in Ausstellung „Erkundungen im Elstertal“ 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 08.02.2012 | 306 mal gelesen

Gera: Museum für Naturkunde | Zur nächsten öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung „Erkundungen im Elstertal – Otto Dix und Geraer Künstlerfreunde“ lädt das Museum für Naturkunde Gera am Sonntag, 19. Februar, 15.00 Uhr ein. Im Mittelpunkt dieser Führung stehen die originalen Tierpräparate, die Vorbild für die Naturstudien des jugendlichen Otto Dix (1891-1969) waren, ebenso die Kleindioramen des Tierpräparators Richard Hönicke aus den 1940er...

6 Bilder

Experten-Vortrag in Geraer Dix-Retrospektive 2

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 08.02.2012 | 476 mal gelesen

Gera: Kunstsammlung Gera | Die Kunstsammlung Gera setzt ihre Vortragsreihe mit bekannten Dix-Experten am Dienstag, 14. Februar, 18.00 Uhr in der Orangerie fort. Zu Gast in der Jubiläumsausstellung „Otto Dix: retrospektiv“ zum 120. Geburtstag des großen Künstlersohnes der Stadt ist der renommierte Kunsthistoriker Prof. Dr. Rainer Beck. Durch seine zahlreichen Veröffentlichungen und der Konzipierung großer Dix-Ausstellungen gilt er als Spezialist für das...

1 Bild

Öffentliche Führung durch Sonderschau "Erkundungen im Elstertal - Otto Dix und Geraer Künstlerfreunde" im Museum für Naturkunde Gera 1

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 10.01.2012 | 294 mal gelesen

Gera: Museum für Naturkunde | „Erkundungen im Elstertal – Otto Dix und Geraer Künstlerfreunde“ heißt die aktuelle Sonderausstellung im Museum für Naturkunde Gera. Am Sonntag, 15. Januar, 11.00 Uhr lädt das Museum zu einer öffentlichen Führung ein. Dabei dreht sich alles um das Thema “Natur” im Schaffen von Otto Dix (1891-1969) und seiner Geraer Malerfreunde aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein. Zu entdecken sind interessante Naturstudien aus der...

1 Bild

Führungen durch Geraer Otto-Dix-Retrospektive jeden Samstag und Sonntag 5

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 06.01.2012 | 491 mal gelesen

Gera: Kunstsammlung Gera | „Otto Dix: retrospektiv“ präsentiert die Kunstsammlung Gera anlässlich des 120. Geburtstages des Künstlers. Die Ausstellung in der Orangerie und im Otto-Dix-Haus vereint noch bis 18. März Gemälde und Arbeiten auf Papier. In beiden Häuser bietet das Museum öffentliche Führungen durch die aktuelle Schau an. Jeden Samstag und Sonntag, jeweils 14.00 Uhr, führen in der Orangerie Experten interessierte Besucher in die rund 240...

1 Bild

Rätsel: Wer kennt diesen Mann? 19

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 15.12.2011 | 816 mal gelesen

Gera: Kunstsammlung Gera | Schnappschuss

55 Bilder

Erkundungen im Elstertal – Otto Dix und Geraer Künstlerfreunde. Ausstellung in Geras Museum für Naturkunde gibt zum 120. Geburtstag des Künstlers Einblick in Themenwelt Natur 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 10.12.2011 | 950 mal gelesen

Gera: Museum für Naturkunde | Otto Dix und Geraer Künstlerfreunden ist die Ausstellung „Erkundungen im Elstertal“ gewidmet, die am Freitag (09. Dezember) im Museum für Naturkunde Gera eröffnet wurde. Die Schau, die bis 28. Mai 2012 zu sehen ist und durch Unterstützung der Sparkasse Gera-Greiz möglich wurde, reiht sich ein in die vielfältigen Vorhaben zum 120. Geburtstag von Otto Dix (1891-1969) in seiner Geburtsstadt Gera. Mit der Ausstellung gewährt...

115 Bilder

Otto Dix retrospektiv in Gera. Kunstsammlung würdigt Schaffen des großen Geraer Künstlersohnes zu seinem 120. Geburtstag - Ausstellung in Orangerie und Dix-Haus vereint rund 240 Werke 10

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 04.12.2011 | 1815 mal gelesen

Gera: Kunstsammlung Gera | Mit der hochkarätigen Schau „Otto Dix: retrospektiv“ würdigt die Otto-Dix-Stadt Gera das Schaffen ihres großen Künstlersohn anlässlich seines 120. Geburtstages. Die städtische Kunstsammlung präsentiert in der Ausstellung, die am Freitag (02. Dezember) eröffnet wurde, rund 240 Werke aus allen Schaffensphasen des am 2. Dezember 1891 in Gera-Untermhaus geborenen Künstlers. Die Exposition vereint in der Orangerie und dem...

8 Bilder

Auf den Spuren von Otto Dix - Schüler erwecken Bilder des Künstlers zum Leben 1

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 25.11.2011 | 1357 mal gelesen

Gera: Stadtmuseum | Viele Projekte und Ausstellungen in der Stadt Gera ranken sich um den 120. Geburtstag des in Gera-Untermhaus geborenen Malers und Grafikers Otto Dix. 24 Schüler der 3. und 4. Klasse der Wald- und Neuland-Schule nahmen das zum Anlass, sich auch mit dem Leben des Künstlers zu beschäftigen. Der Film „Haltestelle Otto Dix“ ist das Ergebnis eines Videoprojektes und wurde am 23.11.2011 im Stadtmuseum Gera uraufgeführt. Die Idee,...

42 Bilder

Zeppelin über Gera. Gera zu Dix’ Zeiten. Stadtmuseum präsentiert Fotografien zwischen 1890 und 1910 8

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 24.11.2011 | 7965 mal gelesen

Gera: Stadtmuseum | Wie hat „Gera zu Dix‘ Zeiten“ ausgesehen? Dieser Frage spürt seit Mittwoch die gleichnamige Studioausstellung im Stadtmuseum Gera nach. Mit mehr als 60 historischen Fotografien lädt die Schau zu einem Bummel durch das Gera zwischen 1890 und 1910 ein. Die Exposition anlässlich des 120. Geburtstages von Otto Dix (1891-1969) versucht, die Stadt mit den Augen des jungen Dix zu sehen, bringt Ereignisse nahe, die in diesem...

6 Bilder

Wer war dieser Dix? 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 06.07.2011 | 516 mal gelesen

Gera: Otto-Dix-Haus | Großzügige Förderung des Dix-Jahres durch die Sparkasse Gera-Greiz Eine Antwort auf obige Frage zu finden, hat sich die Centauri GmbH Film- und Fernsehproduktion auf die Fahnen geschrieben. In ganz Deutschland sei man unterwegs auf der Suche nach Geschichten, die mit Otto Dix zu tun haben. "Wir möchten einen anderen Blick auf den großen Meister zeigen", so Geschäftsführer Thomas Niemann. "Dix ist die letzte große Chance,...

Wer war diese Anita Berber? Der Mensch hinter dem Bild

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 05.06.2011 | 2213 mal gelesen

Irgendwie begegnet man dieser Frau in Gera immer wieder. Sie leuchtet von Plakaten, Postkarten, Lesezeichen und Kühlschrankmagneten. Fast jeder hat sie schon gesehen, diese sichtlich gealterte Diva im roten Kleid. Otto Dix verewigte sie auf der Leinwand und das Gemälde gehört heute zu seinen bekanntesten Bildern. Doch wer war sie eigentlich, diese Anita Berber? Anita Berber kam 1899 in unsere Welt. Kunst wurde ihr dabei...

Kunst in der Geraer Unterwelt (5. Geraer Höhler Biennale)

Lokalredaktion Gera
Lokalredaktion Gera | Gera | am 26.04.2011 | 517 mal gelesen

Gera: Historische Höhler | Thema: 120. Geburtstag des Geraer Künstlers Otto Dix Ein Labyrinth aus Gängen und Nischen, niedrige Ecken und Rundbögen - neun Kilometer sind die Geraer Höhler lang. Elf Meter unter der Stadt, dienten sie über Jahrhunderte als Bierlagerstätten und Wirtschaftskeller. Alle zwei Jahre verwandeln sie sich jedoch in Ausstellungsräume der besonderen Art. Vom 24. Juni bis 30. Oktober 2011 findet die 5. Höhler Biennale statt....

Anzeige
Anzeige
Anzeige