Otto

1 Bild

Der Bismarckturm Apolda im Weimarer Land

Simone Schulter
Simone Schulter | Apolda | am 11.09.2015 | 105 mal gelesen

Apolda: Leipziger Straße | Einweihung: 25. September 1904 Höhe: 23,75 Meter Baukosten: 26.000 Mark Lage: in der Leipziger Straße in Apolda, direkt an der B7 zwischen Umpferstedt und Eckartsberga Träger/Verantwortlich: Stadt Apolda mit Unterstützung der Kleingartenanlage Apolda-Nord "Am Bismarckturm" Heutige Nutzung: Der Turm wird als Aussichtsturm genutzt.Er bietet einen Ausblick auf Apolda und das Weimarer Land. Öffnungszeiten: ...

Reisegewinn für ein Zeitschriftenabo – eine Betrugsmasche? 16

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 15.01.2014 | 12529 mal gelesen

Eigentlich sollte ich mich freuen: Die Firma ORS FM aus Frankfurt rief heute bei mir an und eine Frau Julia Prins teilte mir mit, ich hätte zwei Reisen gewonnen, eine nach Prag und eine Schiffsreise nach England, und zusätzlich noch einen Barbetrag in Höhe von 800 Euro. Auf meinen Standardsatz, ich habe nirgendwo mitgemacht, antwortete sie, es handele sich um die Neujahrsverlosung der großen Internetversandhändler, Amazon,...

30 Bilder

„Otto“ wurde zum Kultwirt

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 23.10.2012 | 835 mal gelesen

Bleicherode: Rumpelkiste | Bleicheröder sammelte altes Mobiliar und machte aus der Bahnhofskneipe die „Rumpelkiste“ BLEICHERODE. Lenin ruft zur Revolution. Über ihm schweben nackte Engel. Sie beäugen sein Tun. Karl Marx in Blech auf Holz zur Linken, Erich, Stoph und der Spitzbart zur Rechten. Unter ihnen ein Stück Stacheldraht mit dem Hinweis „Sperrgebiet!“ und zwischen allen das uralte Sofa, auf dem auch der russische Revolutionsvater gesessen...

1 Bild

Rätsel: Wer kennt diesen Mann? 19

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 15.12.2011 | 816 mal gelesen

Gera: Kunstsammlung Gera | Schnappschuss

55 Bilder

Erkundungen im Elstertal – Otto Dix und Geraer Künstlerfreunde. Ausstellung in Geras Museum für Naturkunde gibt zum 120. Geburtstag des Künstlers Einblick in Themenwelt Natur 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 10.12.2011 | 950 mal gelesen

Gera: Museum für Naturkunde | Otto Dix und Geraer Künstlerfreunden ist die Ausstellung „Erkundungen im Elstertal“ gewidmet, die am Freitag (09. Dezember) im Museum für Naturkunde Gera eröffnet wurde. Die Schau, die bis 28. Mai 2012 zu sehen ist und durch Unterstützung der Sparkasse Gera-Greiz möglich wurde, reiht sich ein in die vielfältigen Vorhaben zum 120. Geburtstag von Otto Dix (1891-1969) in seiner Geburtsstadt Gera. Mit der Ausstellung gewährt...

115 Bilder

Otto Dix retrospektiv in Gera. Kunstsammlung würdigt Schaffen des großen Geraer Künstlersohnes zu seinem 120. Geburtstag - Ausstellung in Orangerie und Dix-Haus vereint rund 240 Werke 10

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 04.12.2011 | 1815 mal gelesen

Gera: Kunstsammlung Gera | Mit der hochkarätigen Schau „Otto Dix: retrospektiv“ würdigt die Otto-Dix-Stadt Gera das Schaffen ihres großen Künstlersohn anlässlich seines 120. Geburtstages. Die städtische Kunstsammlung präsentiert in der Ausstellung, die am Freitag (02. Dezember) eröffnet wurde, rund 240 Werke aus allen Schaffensphasen des am 2. Dezember 1891 in Gera-Untermhaus geborenen Künstlers. Die Exposition vereint in der Orangerie und dem...

42 Bilder

Zeppelin über Gera. Gera zu Dix’ Zeiten. Stadtmuseum präsentiert Fotografien zwischen 1890 und 1910 8

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 24.11.2011 | 7965 mal gelesen

Gera: Stadtmuseum | Wie hat „Gera zu Dix‘ Zeiten“ ausgesehen? Dieser Frage spürt seit Mittwoch die gleichnamige Studioausstellung im Stadtmuseum Gera nach. Mit mehr als 60 historischen Fotografien lädt die Schau zu einem Bummel durch das Gera zwischen 1890 und 1910 ein. Die Exposition anlässlich des 120. Geburtstages von Otto Dix (1891-1969) versucht, die Stadt mit den Augen des jungen Dix zu sehen, bringt Ereignisse nahe, die in diesem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige